Ich esse zu viel, was mache ich gegen meinen Appetit?

Tipps und Tricks zum Abnehmen
indiana
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag, 23. März 2017, 21:49:55

Ich esse zu viel, was mache ich gegen meinen Appetit?

Beitragvon indiana » Dienstag, 20. August 2019, 11:39:06

Hallo hier Forum
Eigentlich läuft alles ganz gut in meinem Leben das einzige dass mir das Gedühl gibt mein Leben nicht im Griff zu haben ist meine Ernährung. Ich weiß nicht warum, aber ich esse sehr viel und vor allen Dingen ungesundes Zeug dadurch habe ich wieder sehr zugenommen und sehe sehr anders aus :( . Vor einem halben Jahr hatte ich noch schön 61 kg gewogen bei einer Größe von 168, mittlerweile sind’s wieder 15 mehr. Ich denke dass es auch viele psychologische Gründe haben kann, wahrscheinlich suche ich mir Liebesersatz durch essen oder wenn ich mich alleine fühle. Grundsätzlich ist es ja nicht schlimm etwas mehr zu Essen aber wenn es nur Süßkramm und Chips ist dann ist das nicht gut auf Dauer. Es geht mir tatsächlich eher weniger ums Sättigungsgefühl sondern viel mehr um den Appetit den ich habe. Ich weiß nicht was ich machen soll. Hat jemand Ähnliches erlebt oder Tipps für mich ?

luci
Beiträge: 37
Registriert: Montag, 08. Mai 2017, 11:23:01

Re: Ich esse zu viel, was mache ich gegen meinen Appetit?

Beitragvon luci » Mittwoch, 21. August 2019, 22:52:26

Ja, das ist manchmal das leidige Problem mit dem Essen und nicht satt werden. Ich kann Dir empfehlen viel stilles Wasser vor dem Essen zu trinken, damit Dein Magen schon mal ein wenig gefüllt ist. Aber bitte nicht mit Sprudel, dass soll sogar eher den Appetit anregen habe ich noch kürzlich gelesen. 

Zu Deiner ungesunden Ernährung, es gibt doch mittlerweile so viele online Portale, wo man sich schnelle, gesunde Gerichte einfach raussuchen kann. Du musst dafür nicht extra 10 Kochbücher welzen, obwohl ich das auch manchmal ganz gemütlich finde. Schnelle, kalorienarme Küche, die lange satt macht und Du wirst sehen, die Suchmaschinen werden so Einiges ausspucken.

Elimini8
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch, 02. Januar 2019, 20:38:00

Re: Ich esse zu viel, was mache ich gegen meinen Appetit?

Beitragvon Elimini8 » Mittwoch, 21. August 2019, 23:14:02

Statt purem Wasser trinke ich lieber Ingwertee mit einem Schuss Milch und etwas Honig drin. Das wärmt von innen und man fühlt sich auch nicht so veräppelt wie mit purem Wasser.

4you
Beiträge: 6
Registriert: Samstag, 14. April 2018, 10:40:00

Re: Ich esse zu viel, was mache ich gegen meinen Appetit?

Beitragvon 4you » Donnerstag, 22. August 2019, 00:06:57

Gerade gestern habe ich einen schon ein paar Monate alten Post bei INSTA von der Sonja Kraus gelesen, wo sie ähnliches erwähnt hat. Sie ist Süßigkeiten verfallen und macht sich Gedanken, dass es ungesund auf Dauer ist?! Muss die aber einen Hammer Stoffwechsel haben. Mir ist es egal, ob süß oder salzig, wenn ich nicht Tumex endeckt hätte, wäre ich heute bestimmt 100 KG schwer. Es ist nicht einfach, die Menge der Essen zu reduzieren, wenn du es gewohnt bist viel zu essen, nur eins kann ich dir sagen, wenn du älter wirst, kannst du nicht mehr so viel essen. ;)

Nektarine
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag, 20. Juni 2019, 08:07:37

Re: Ich esse zu viel, was mache ich gegen meinen Appetit?

Beitragvon Nektarine » Montag, 14. Oktober 2019, 19:17:35

Hallo 4you,

Ich kann dir nur zustimmen. Für mich ist es jedoch das Produkt Bellex von Body-Vita.
Einfach klasse :D

DS-Mannheim
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag, 14. Mai 2019, 03:34:59

Re: Ich esse zu viel, was mache ich gegen meinen Appetit?

Beitragvon DS-Mannheim » Dienstag, 07. Januar 2020, 20:33:03

Hallo,

ich kenne die Problematik nur zu gut :((( ich kann einfach nicht aufhören zu essen. Vor allem wenn ich gemütlich irgendwo sitze, immerzu muss ich irgend etwas futtern. Habe mir zwischendurch schon ungesalzene Nüsse und so n Kram gekauft, eigentlich wollte ich es auch mal mit Rohkost und Dip versuchen, aber das muss man halt auch zubereiten. Wenn ich jemanden hätte der mir das geschnibbelte Obst und Gemüse immer so hinstellen würde, dann wäre es wahrscheinlich einfacher . Meine Freundin hat mir schon vor einiger Zeit Tumex von Bodyvita andrehen wollen. Sie kommt super klar damit, aber ich war wie immer unsicher. Jetzt hat Sie mir die Kapseln zu Weihnachten geschenkt. Zuerst war ich ein bisschen sauer und hab die Packung in den Schrank gestellt, aber die Eitelkeit und vor allem der Blick in den Spiegel hat mich animiert, die Kapseln wenigstens mal zu testen und siehe da...voll der Treffer. Seitdem ich die Kapseln nehme, setzt das Sättigungsgefühl bei mir viel früher ein, nicht unangenehm oder so, aber ich bin halt einfach satt und renne nicht mehr wie irre durch die Wohnung um etwas Essbares zu finden.

Wer hätte das gedacht...mein Dank gilt meiner lieben Freundin Simone und ihrer unendlichen Geduld und Hartnäckigkeit :))))

Ellyimglueck
Beiträge: 17
Registriert: Samstag, 06. Juli 2019, 16:44:38

Re: Ich esse zu viel, was mache ich gegen meinen Appetit?

Beitragvon Ellyimglueck » Dienstag, 21. Januar 2020, 12:33:31

Moin,

für mich gibt es eigentlich nur 2 Möglichkeiten, die mir in Sachen Heißhunger bzw ständiger Appetit geholfen haben. Das Erste ist tatsächlich die wahrscheinlich preiswerteste Lösung ( ein großes Glas warmes Wasser vor den Mahlzeiten ...schmeckt nicht aber füllt den Magen und macht irgendwie nicht gerade Appetit auf mehr ) und das Zweite ist ein rein pflanzlicher Appetitzügler . Ich nehme wahlweise Bellex oder Tumex. Hatte mit Bellex angefangen, da ich dachte ich könne keine Kapseln schlucken und da schien mir das Pulver , welches man überall übers Essen oder ins Getränk mixen kann einfach perfekt. Mittlerweile bin ich auf Tumex umgestiegen, warum kann ich eigentlich gar nicht sagen. Mir hilft es super und wenn mein Kopf doch mal verrückt spielt, lutsche ich Pfefferminz oder esse n Kaugummi. Das passt nämlich mal gar nicht mit Schokolade oder Teilchen.

Viel Erfolg mit was auch immer :)


Zurück zu „Abnehmen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste