Khiao hotPot ...Abnehmsensation aus Asien

Tipps und Tricks zum Abnehmen
Ellyimglueck
Beiträge: 31
Registriert: Samstag, 06. Juli 2019, 16:44:38

Khiao hotPot ...Abnehmsensation aus Asien

Beitragvon Ellyimglueck » Sonntag, 22. März 2020, 15:13:22

Hallöchen,

in Zeiten von Corona muss und will ich mich einfach mal ablenken. Endlich habe ich mal Zeit meinen alles andere als bikinitauglichen Körper wieder in Form zu bringen. Ich gebe zu ich bin nicht gerade eine herausragende Köchin und möchte auch jetzt ( wo vielleicht die Zeit da wäre ) keine werden. Also bin ich stets auf der Suche nach simplen Lösungen, kann ja nicht jeder seine Leidenschaft beim Kochen finden. Dennoch ist es mir wichtig meinen Körper mit Vitaminen und guten Nährstoffen zu versorgen, vor allem während meiner anstehenden Bikinidiät :))) Jetzt bin ich tatsächlich auf ein mega Produkt aus Thailand gestoßen, Khiao hotPot, ein veganes Tassengericht mit allem was der Körper braucht.
Hier vielleicht mal kurz zur Erklärung wie das Ganze funktioniert....

Khiao Beach hotPot liefert gleich mehrere wichtige Schlank- und Sättigungsstoffe.
Seine Inhaltstoffe binden das Fett und schleusen es durch den Verdauungstrakt, statt die Zellen damit zu füttern.
Die Produktion vom Dickmacher-Hormon Cortisol wird gebremst. So kann dieser Botenstoff dem Körper nicht mehr dauernd befehlen „mehr Fettreseven einzulagern“. Seine Proteine verhinderern den Abbau von Muskelmasse und halten den Stoffewechsel trotz Diät aktiv.
Khiao Beach hotPot hilft beim Kalorien sparen, da es eine ausgiebige Sättigungszeit garantiert

Also Leute, da ich keine Lust habe wochenlange Sportabstinenz ( zumindest im Studio) wieder aufzuarbeiten, werde ich ab morgen mit Khiao starten.
Frühstück und Mittag wie gewohnt( natürlich gesund und bedacht ) und meine Abendmahlzeit wird durch eine Tassenmahlzeit ersetzt. Dazwischen Rohkost oder maximal ein paar Nüsse und n gechilltes homeworkout. Mal schauen was mit meinem Körper so passiert :)))

Vielleicht hat ja jemand Lust mitzumachen.

Bis dahin :)))

deinPech
Beiträge: 21
Registriert: Dienstag, 22. September 2015, 09:01:50

Re: Khiao hotPot ...Abnehmsensation aus Asien

Beitragvon deinPech » Dienstag, 24. März 2020, 22:56:24

Hi,

ich befürchte ich muss jetzt auch die Notbremse ziehen ...immer zu Hause = ständig irgend etwas essen. Wenn ich mich jetzt nicht diszipliniere, geht es mit meinem Körper steil bergab. Es ist ja echt nett mal nirgendwo hin zu müssen, aber der Mangel an Sport wegen miserabler Selbstdisziplin hat echt furchterregende Folgen :))) Khiao hotPot, hab ich vorher noch nie gehört. Eine Tassenmahlzeit klingt grundsätzlich gut, aber die Tütensuppen die ich immer so gegessen habe waren jetzt alles andere als nahrhaft. Die Beschreibung klingt gut und die Tatsache das das Produkt in Thailand wegen seiner tollen Wirksamkeit sogar ausgezeichnet ist, überzeugt mich schon.
Ich werde einsteigen, allerdings muss ich jetzt mal schauen wie lange die Lieferung im Moment so dauert .

Ich danke dir ..

Liebe Grüße und hoffentlich bis bald

biogurke
Beiträge: 50
Registriert: Montag, 11. Januar 2016, 15:00:04

Re: Khiao hotPot ...Abnehmsensation aus Asien

Beitragvon biogurke » Samstag, 28. März 2020, 00:14:34

Hallo,

ich bin ja schon neugierig...Khiao hotPot???? könne diese Tassenmahlzeiten wirklich etwas und wenn ja wie schmecken die Dinger denn ?
Ich gebe zu ich könnte auch einige Kilos abgeben, aber hilft das denn wirklich ???

Freue mich über Abnehmtipps jeder Art, am Ende ist es mir egal was , hauptsache es klappt endlich.

Gute Nacht

Ellyimglueck
Beiträge: 31
Registriert: Samstag, 06. Juli 2019, 16:44:38

Re: Khiao hotPot ...Abnehmsensation aus Asien

Beitragvon Ellyimglueck » Dienstag, 31. März 2020, 20:04:55

Hallo biogurke,

schau doch mal hier...in dieser Zeitschrift habe ich einen tollen Artikel dazu gefunden.

https://wellness-magazin.at/allgemein/z ... r-zuhause/

Nebst interessanten Infos zu den hotPots findest du noch den ein oder anderen netten Wellness/Schönheits/Gesundheitstipp

Viel Spass beim Lesen :)

biogurke
Beiträge: 50
Registriert: Montag, 11. Januar 2016, 15:00:04

Re: Khiao hotPot ...Abnehmsensation aus Asien

Beitragvon biogurke » Donnerstag, 02. April 2020, 10:02:15

Danke :))) super Magazin und tolle Tipps.

ich werde jetzt mal auf online shopping tour gehen ...brauche mal was für Geist und Seele und vor allem auch etwas für meinen gebeutelten Körper .

Liebe Grüße

HansimGlueck
Beiträge: 23
Registriert: Sonntag, 07. Juli 2019, 18:30:47

Re: Khiao hotPot ...Abnehmsensation aus Asien

Beitragvon HansimGlueck » Dienstag, 07. April 2020, 22:11:47

Hallo,

studiere gerade so ein riesiges Buch zum Thema Low Carb und das ist echt kompliziert oder ich irgendwie zu dumm :))) Da ich viel unterwegs bin, brauche ich ne simple aber dennoch gesunde Lösung um Kilos zu verlieren. Das im Chat genannte Magazin spricht ja sehr vielversprechend von diesen hotPots. Werde mich diesbezüglich auf jeden Fall noch weiter belesen. Ich finde ganz gut dass man diese Tassengerichte auch mal eben schnell in die Handtasche schmeissen kann. Ich bin jedesmal aufgeschmissen wenn wir bei Freunden eingeladen sind und ich eigentlich nicht wirklich mitessen möchte . So eine Mahlzeit , die man mal eben schnell mit Wasser aufgiessen kann, wäre da schon perfekt.

Lille71
Beiträge: 24
Registriert: Montag, 11. November 2019, 15:05:07

Re: Khiao hotPot ...Abnehmsensation aus Asien

Beitragvon Lille71 » Sonntag, 19. April 2020, 10:53:47

Hallo,

man, immer was Neues ! Irgendwie ist es doch ermüdend und am Ende bleibt es halt doch einfach dabei " nur wer weniger Kalorien zu sich nimmt als er verbraucht " wird am Ende auch abnehmen .

ich weiß das klingt jetzt irgendwie frustrierend aber so ist es halt

Geht raus Fahrrad fahren, das verbrennt Kalorien !

biogurke
Beiträge: 50
Registriert: Montag, 11. Januar 2016, 15:00:04

Re: Khiao hotPot ...Abnehmsensation aus Asien

Beitragvon biogurke » Dienstag, 28. April 2020, 14:48:44

Hi zusammen,

habe mir die hotPots von Khiao mal bestellt. Es gibt 2 Sorten , eins mit Bohnen und einmal brauner Reis mit Sesam . Das Design ist der Hammer, richtig nett aber darauf kommt es ja nicht an , obwohl das Auge isst ja bekanntermaßen mit richtig? Die Zubereitung ist mehr als simple , einfach mit heißem Wasser aufgießen und umrühren. Ich gebe zu ich habe meine hotPots mit verschiedenen Gewürzen noch etwas aufgepimpt, aber eins kann ich bereits jetzt mit Sicherheit sagen, diese Tassenmahlzeiten machen echt satt. Da sie extrem wenig Kalorien haben, können sich die Hungrigeren unter den Abnehmwilligen auch zu Beginn einfach mal 2 Tassen gönnen. Das passt kalorientechnisch auf jeden Fall allemal .
Für mich läuft es jetzt so, ich frühstücke gesund mit viel Obst , griechischem Joghurt, Nüssen etc und zum Mittag gibt es eine ausgewogene Mahlzeit mit viel Gemüse und meine Abendmahlzeit ersetze ich durch ein solches Tassengericht. Ich bin jetzt etwa 14 Tage dabei und habe bereits 4 Kilo abgenommen und verhungern muss ich nicht . Mal schauen wie es weiter geht

Ellyimglueck
Beiträge: 31
Registriert: Samstag, 06. Juli 2019, 16:44:38

Re: Khiao hotPot ...Abnehmsensation aus Asien

Beitragvon Ellyimglueck » Donnerstag, 30. April 2020, 22:31:48

Hi,

komische Zeiten ...Tanz in den Mai, aber keiner geht aus ...Egal, gut das man sich heutzutage zumindest online gut amüsieren kann. Ich habe Ende März mit meinen Khiao hotPots gestartet und am Anfang habe ich mich etwas schwer getan. Der Geschmack hat mich nicht sofort überzeugt, aber ich habe ähnlich wie biogurke einfach freestylemäßig Gewürze untergemischt bis es meinen Geschmack getroffen hat. Nachdem ich meinen Rhythmus gefunden habe lief es dann allerdings wie geschmiert. Ich habe mit den hotPots vorzugsweise meine Abendmahlzeit ersetzt, da ich mittags ganz gerne mit den Kids esse und das hat auch gut geklappt, denn die Mahlzeiten machen richtig satt. Wem eine Tassenmahlzeit zu wenig ist, der kann ohne Probleme noch eine zweite hinterherschieben, denn die Mahlzeiten enthalten sehr wenig Kalorien. Für mich persönlich war das aber nicht nötig .
Ich habe jetzt sanft aber stetig 6,5 Kilo verloren und verhungert bin ich dabei nicht , ziemlich cool

Meine nächstes Projekt sind jetzt allerdings meine Haare. Der graue Ansatz ist jetzt wirklich kaum noch zu übersehen. Ich bin Montag wohl eine der ersten beim Frisör. Jipiii

Anjuschka
Beiträge: 26
Registriert: Montag, 11. November 2019, 15:02:44

Re: Khiao hotPot ...Abnehmsensation aus Asien

Beitragvon Anjuschka » Sonntag, 03. Mai 2020, 10:40:42

Guten Morgen,

macht hier auch irgend jemand Sport ? Ich höre nur von den hotPots aber die Tassenmahlzeiten allein sind doch sicherlich nicht für den Gewichtsverlust
verantwortlich oder ? Ich wäre die Erste die " hier " schreien würde wenn man auch ohne Sport easy abnehmen könnte, aber leider ist das ja meistens nicht so . Mich würde daher interessieren wie euer Gesamtpaket rund um die hotPots aussieht . Wie viel Sport, wie häufig hotPots, wie gestaltet ihr die anderen Mahlzeiten , was ist zum Beispiel mit Snacks und und und . Ich bin durchaus neugierig und freue mich auf mehr Infos .

Schönen Sonntag


Zurück zu „Abnehmen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast