Cellulitis nach der Schwangerschaft!

Creme, Anwendungen, Kuren
pumel
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag, 03. September 2015, 23:38:40

Re: Cellulitis nach der Schwangerschaft!

Beitragvon pumel » Dienstag, 19. Januar 2016, 23:00:02

Hi zusammen,

also ich habe auch eine Cellulite Hose :!: bzw ich trage eine. Und mache es ähnlich wie du. Was für mich auch super so passt.
Die trägt man über Nacht da wäre man ja bei 8 Stunden in etwa. Ich trage die aber wie es mir in den Tag passt. Aber auf jeden Fall wird die von mir immer zum Sport getragen, unter der Sporthose total simple, bequem und unauffällig. Dafür aber mit einem gutem Ergebnis. Finde sogar das es so viel besser funktioniert als die einfach nur so zu tragen und auf das Ergebnis warte :-)
Also nach 6 Monaten kann ich schon behaupten das meine Beine viel besser aussehen als vorher. Straffer und weniger Dellen. Ich bin zufrieden. Lg

ellimaus
Beiträge: 13
Registriert: Montag, 31. August 2015, 14:02:57

Re: Cellulitis nach der Schwangerschaft!

Beitragvon ellimaus » Dienstag, 02. Februar 2016, 23:55:24

Pumel das hört sich aber gut an *freu*

Da ich diese Panty auch nehme, dann kann ich mich ja schon auf mein Ergebnis freuen. Nehme sie leider noch nicht so lange wie du aber du gibst mir Hoffnung.
Vorallem weil die Hose in vergleich zu Nevea und Co Produkten recht günstig ist. Da war ich erstmal etwas Skeptisch diesbezüglich. Aber die teuern Dinger wollte ich mir dann doch nicht zu legen und am Ende wäre ja die Enttäuschung groß. Wenn es nichts bringen würde.

Bei der Bellex Hose könnte ich es noch verschmerzen :lol: :? 8-)

herzdame
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch, 23. Dezember 2015, 16:21:01

Re: Cellulitis nach der Schwangerschaft!

Beitragvon herzdame » Sonntag, 21. Februar 2016, 14:55:29

Guten Tag zusammen,
Ich habe die Hose jetzt seit 1,5 Monaten, dass die Cellulite da durch weg ist kann ich noch nicht sagen. Aber ich trage sie ja noch nicht so lange, was ich aber sagen kann meine Beine und Po sind schon um einiges straffer geworden. Ihr schreibt hier alle von der Bellex Hose vergisst aber auch nicht, dass Eure Haut Feuchtigkeit und viel Pflege braucht. Da kann ich nur das Anit Cellulite Gel empfehlen, dass unterstützt das ganze noch. Kleiner Tipp von mir: Abends schön die Haut mit einem Peeling einmassieren, dann ab unter die Dusche mit kalt und warmes Wasser im Wechsel duschen. Danach die Haut gut eincremen Hose an und ab ins Bett ;).

ascanta
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch, 27. Januar 2016, 10:37:42

Re: Cellulitis nach der Schwangerschaft!

Beitragvon ascanta » Dienstag, 01. März 2016, 16:32:59

Ich bin gerade im sechsten Monat Schwanger und habe immer fein regelmäßig Bauch und Brust mit teuren Spezialprodukten aus der Apotheke oder dem Reformhaus eingecremt und massiert. Nun sind wir aber nach Spanien gezogen und hier gibt es sowas nicht. Da hat mir eine befreundete Hebamme den Tipp gegeben einfach Kokosöl zu benutzen, da es im Endeffekt um das Massieren geht, was den Streifen vorbeugt und nicht um die wunderbaren Geheimnisvollen Inhaltsstoffe.

Also massiere ich seitdem regelmäßig mit Öl und es klappt prima. ;)

lkwbirgit
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag, 27. August 2015, 10:21:56

Re: Cellulitis nach der Schwangerschaft!

Beitragvon lkwbirgit » Freitag, 11. März 2016, 11:08:33

Wow, das finde ich mutig im sechsten Monat mal eben nach Spanien zuziehen. Was ich aber nicht verstehe, das die sowas nicht in Spanien kennen. Wohnt Ihr jetzt in einem Dorf ;). Ich habe vor kurzen bei meiner Nachbarin so geschwärmt, von meiner tollen Hose und dem Gel was ich benutzte. Wo ich ihr dann den Namen nannte lachte sie, und meinte, das man die Sachen in Spanien so kaufen kann. Sie fliegt vier mal im Jahr dahin und bringt sich die Pflegeprodukte von da mit. Also wenn du ein gutes Anti Cellulite Gel brauchst, würde ich mal in einer Parfümerie gehen und da nachfragen.

cocobeach
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch, 15. Juli 2015, 16:54:18

Re: Cellulitis nach der Schwangerschaft!

Beitragvon cocobeach » Freitag, 18. März 2016, 20:07:19

Hey!
Seit einiger Zeit benutze ich dafür ein Peeling und Hose von Bodyvita, mit dem Peeling massiere ich sehr intensiv mein Po und Oberschenkel ein. Um die Wirkung zu verbessern, benutze ich ein Peelinghandschuh. So tue ich mir 2 Gefallen. Einerseits massiere ich die Haut, um die Orangenhaut weg zu drücken, andererseits wird die Haut vom abgestorbenen Zellen befreit und bekommt mehr Sauerstoff. Nach der Behandlung schmiere ich mir das Anti Cellulite Gel drauf, wenn das in die Haut vollständig einzieht, wird sie glatt und geschmeidig. Mein Partner ist sehr zufrieden damit und hilft dabei ;). Tagsüber trage ich die Pantyhose die muss man mindestens 7 Stunden am Tag tragen, also ich habe damit geschafft das meine Cellulite und der Umfang von den Beinen weniger geworden ist. Mein Partner meint sogar, das ich ein straffen Hintern bekommen habe :oops: .

geilerA
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag, 19. Januar 2016, 15:57:23

Re: Cellulitis nach der Schwangerschaft!

Beitragvon geilerA » Samstag, 26. März 2016, 23:52:53

HI
Cellulite oder Dehnungstreifen nach der Schwangerschaft sind ja nichts ungewöhnliches. Ich würde sagen hat fast jede dritte Frau.
Die einen mehr die anderen weniger! Viele nehme da ja diese Komische ÖL aus der Werbung die mit der orangenen Schrift Öol oder so?!
Weiß jetzt nicht genau wie die heißt. Aber um ehrich zu sein mir war diese zu teuer. Deswegen habe ich einfach Kokosöl genommen.
Funktioniert genau so gut. Wenn nicht sogar besser. Habe schon so oft gelesen das diese Öol nichts gebracht hat. Kann natürlich auch an dem Bindegewebe liegen! Jedenfalls finde ich das Kokosöl ein super allternative und günstiger und es hilft wirklich :-)

pumel
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag, 03. September 2015, 23:38:40

Re: Cellulitis nach der Schwangerschaft!

Beitragvon pumel » Dienstag, 12. April 2016, 14:48:42

hi
ich würde mir aber trotzdem noch die Bellex Hose dazu holen. ICh weiß nicht ob die besser wirkt als das Öl kann nur sagen das die bei mir gegen die doofe Orangenhaut mehr als gut gehlfen hat. Das Hautbild ist wirklich viel besser geworden. Da sind auch einer Stoffe in der Hose eingearbeitet die gegen die Cellulite wirken. Oder du nimmst einfach beides :mrgreen:

lady
Beiträge: 6
Registriert: Samstag, 28. November 2015, 22:09:32

Re: Cellulitis nach der Schwangerschaft!

Beitragvon lady » Mittwoch, 27. April 2016, 15:45:41

Hallo zusammen, Sport zu Hause hat so durchaus seinen Vorteil ABER
der größte Nachteil ist das man es dann doch nicht wirklich macht
da immer was dazwischen kommt, was gerade wichtiger scheint :-)
So oft versucht und nie durchgehalten. Dann hieß es Morgen startest
du wieder durch, nur leider bekomme ich da den hinten nicht Hoch.
Also suche ich etwas für die fauleren unten uns :-D

pumel
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag, 03. September 2015, 23:38:40

Re: Cellulitis nach der Schwangerschaft!

Beitragvon pumel » Sonntag, 08. Mai 2016, 19:56:02

:-)
HI
kommt mir bekannt vor ich habe auch mal bekanntschft mit Zumba gemacht so weit so gut.
Hat mir auch wirklich Spaß gemacht. Leider konnte ich nicht mehr hin weil es zu weit weg war und ich mir das
auf dauer nicht leisten konnte mit den Spritkosten und so. Also dachte ich ich mach es einfach zu hause
den Videos gibts es ja dazu genug. Das habe ich genau zwei Wochen gemacht und dann hat sich das ganze
im Sand verlaufen :-(


Zurück zu „Anti Cellulite“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast