Mein Mann hat keine Lust mehr auf mich! Was tun?

Lustpillen, Anregende Lebensmittel
SuperGirl
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag, 01. September 2015, 11:15:34

Mein Mann hat keine Lust mehr auf mich! Was tun?

Beitragvon SuperGirl » Dienstag, 01. September 2015, 11:22:17

Hallo

Ich bin verzweifelt. Mein Mann und ich sind sehr glücklich. Es passt eigentlich alles! Leider schläft er schon seit vielen Monaten nicht mehr mit mir. Ich habe ihn mehrfach darauf angesprochen, jedoch umgeht er ständig das Thema. Es ist auch klar, dass er keine Andere hat.
In den ersten drei Monaten unserer Beziehung hatten wir ein erfülltes Sexleben. Nach und nach nahm dies ab. Ich weiß, dass es in seinen vorherigen Beziehungen ähnlich ablief.

Woran liegt das? Was kann ich tun??

Bitte um Erfahrungswerte!!

:oops:

valentino
Beiträge: 2
Registriert: Montag, 24. August 2015, 12:22:47

Re: Mein Mann hat keine Lust mehr auf mich! Was tun?

Beitragvon valentino » Dienstag, 01. September 2015, 11:26:59

Moin Moin SuperGirl,

also ich kann Dir als ERFAHRUNGSWERT sagen, daß man (Frau auch nicht) nicht glücklich ist, weenn man nicht zusammen schläft!
Nie ist man sich derart nah, verliert Hemmungen, läßt sich gehen, sucht Nähe und gibt viel von sich preis.
Hinterfrage Dich mal selber.Neben Liebe, Vertrauen und Respekt ist Sex der elementarste Baustein in einer Beziehung und zwischen Mann und Frau.
Da stimmt was nicht!

@damian
Beiträge: 4
Registriert: Montag, 31. August 2015, 09:49:53

Re: Mein Mann hat keine Lust mehr auf mich! Was tun?

Beitragvon @damian » Dienstag, 01. September 2015, 11:31:57

Woher willst Du wissen, daß er keine Andere am Start hat??

SanchoPancho
Beiträge: 24
Registriert: Montag, 13. Juli 2015, 12:47:59

Re: Mein Mann hat keine Lust mehr auf mich! Was tun?

Beitragvon SanchoPancho » Dienstag, 01. September 2015, 11:35:24

Hallo SuperGirl

BECAUSE IM A SUPERGIRL , AND SUPERGIRLS DONT CRY :mrgreen:

Ich empfehle Dir folgende 3 Schritte:

1. Du lässt nicht locker und sagst ihm, ohne auf seine Gefühle zu achten, dass Du Dir eine enthaltsame Beziehung nicht vorstellen kannst, sonst hättest Du auch gleich in ein Kloster eintreten können. Da musst Du dann echt hart bleiben und nicht locker lassen.

2. Er erkennt Deine Not und erklärt sich bereit mit Dir daran zu arbeiten und eventuell eine notwendige Paartherapie zu machen.

3. Du vergeudest nicht Dein Leben und suchst Dir jemanden, mit dem Du Deine Bedürfnisse teilen kannst. Gefährlich, da Verlieben nicht ausgeschlossen!

Ich kann Dir nur sagen, dass eine Partnerschaft ohne Sex mit Liebe sowas von gar nichts zu tun hat. Es ist lieblos, rücksichtslos und zieht den vernachlässigten Part derart herunter, dass er glatt vor die Hunde geht. Es ist unfair und grenzt geradezu an Körperverletzung. Wir sind nun einmal Menschen die körperliche Nähe Brauchen und Kräfte daraus schöpfen. Wer einem das nicht geben kann, ist kein Partner zum Leben.

Viel Glück

Grüsse

Sancho Pancho

since1965
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag, 06. August 2015, 21:16:03

Re: Mein Mann hat keine Lust mehr auf mich! Was tun?

Beitragvon since1965 » Dienstag, 01. September 2015, 12:04:11

BRAVO :!:

Ferguson
Beiträge: 13
Registriert: Samstag, 08. August 2015, 13:58:06

Re: Mein Mann hat keine Lust mehr auf mich! Was tun?

Beitragvon Ferguson » Dienstag, 01. September 2015, 12:17:48

Wie wärs mal mit einem Aphrodisiakum?
Trägt man zwar das Pferd zum Hafer,aber es soll bekanntlich Bäume versetzen.
Wird doch auch im Forum hier viel empfohlen was lt. Usern mehr als hilfreich war.
Greenbeam z.Bsp.

Bekommt er denn noch eine Erektion? Oder laßt ihr ganz die Finger voneinander??

SuperGirl
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag, 01. September 2015, 11:15:34

Re: Mein Mann hat keine Lust mehr auf mich! Was tun?

Beitragvon SuperGirl » Mittwoch, 02. September 2015, 10:13:50

@damian hat geschrieben:Woher willst Du wissen, daß er keine Andere am Start hat??



Also das wüsste ich aber :shock: :evil: Daran liegts bestimmt nicht... was für ein Depp, das ist also deine Hilfe zu meinem Beitrag, Toll !!!!
Ich verzweifle mehr und mehr und ich währ froh etwas mehr produktive Infos zu bekommen hier zu meinem Problem :cry:

Sowie zum Beispiel der Ferguson :D
Danke für den Tip mit den Afrodisiakas, klingt schon mal interesant :D

Eine Erektion bekommt er schon noch aber die erschlaft nach 2-3 Minuten in "ACTION"... das ist dann immer das Ende für mich und meine Lust und ich geh schlafen..... Und viele Finger sind es nicht mehr nein... :cry:

Soll ich mich nun wirklich nach Afrodisiakas umschauen ? Ist das die einzige Lösung ??

HELP , SOS

woodstock
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag, 01. September 2015, 06:53:51

Re: Mein Mann hat keine Lust mehr auf mich! Was tun?

Beitragvon woodstock » Donnerstag, 03. September 2015, 07:07:49

Aphrodisiaka.....
hat schon was

@damian
Beiträge: 4
Registriert: Montag, 31. August 2015, 09:49:53

Re: Mein Mann hat keine Lust mehr auf mich! Was tun?

Beitragvon @damian » Donnerstag, 03. September 2015, 09:03:53

Danke für den Depp, Schnucki :P
Hört man/n doch immer wieder gerne.
Wenn Du nur Tipps bekommen willst, die Dir passen, bist Du hier fehl am Platz!!! Aber sowas von!
Und warum suchst Du die "Schuld" immer woanders?!
Kehre doch erstmal vor Deiner eigenen Tür. Wie Du hier schreibst, baust Du ihm einen unheimlichen Druck auf (Dir selbst übrigens auch).
Geh mal in seinen Schuhen. Hättest Du noch los bei SOS und Hilfe, was Du ihm bestimmt nicht sagst aber sicher suggerierst.
Nimm mal das Feuer da raus, sei entspannt und bring ihm das rüber.
Starte mit Streicheleinheiten, nicht sofort den erwartunsgvollen Griff in den Schritt.
Meine Frau kommt, wenn ich mit Finger oder Mund aktiv bin, auch da gibt es schöne Entspannungsspielchen.
Die Empfehlung mit Aphrodisiaken ist auch top, zumal das empfohlene Mittel auch einen Ständer zaubert, der nach dem dritten Mal noch asap nach oben schießt.
Das würde ich aber nach und nach "einbauen", sprich erstamal Richtung Petting und Massagen und dann mal ein Pillchen, um ein anschließendes Feuerwerk abzubrennen.
Up to you...
Auf jeden Fall nimm den Druck von euch Mädken!
So biste mom kein supergirl, sonder super stressig. Übrigens kein Unikum in der Damenwelt!

Ferguson
Beiträge: 13
Registriert: Samstag, 08. August 2015, 13:58:06

Re: Mein Mann hat keine Lust mehr auf mich! Was tun?

Beitragvon Ferguson » Donnerstag, 03. September 2015, 10:04:34

Hallo Supergirl,

wenn er zudem Erektionsprobleme hat wie Du schreibst, dann berücksichtige wirklich meinen Tipp!
Ihr könnt es ja nach 3-4 mal wieder weglassen, wenn er erstmal genug Selbstvertrauen gewonnen hat.
Ich denke, er hat ein mächtiges Kopfproblem, wahrscheinlich entstanden irgendwann in seiner Vergangenheit mit einer Frau.
Ein Schlüsselerlebnis welches noch im Kopf hängt. Bau ihn auf, laß ihn von alleine kommen (wird er nach Einnahme=das macht derart scharf) und Du wirst sehen, damit kann er stundenlang und noch weiter.
Und dann versucht ihr es wieder ohne.....wird schon.
Und sei entspannter, da gebe ich Damian durchaus recht. Nichts geht mehr nach hinten los als Druck in Sachen Sex!!!!!!!!!!!!!!!!

Viel Erfolg
damit`s supergirl wieder fliegen kann


Zurück zu „Aphrodisiaken für Sie und ihn bei Lustlosigkeit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste