Riesige Luststeigerung nach Potenzmittel Einnahme!Normal???

Lustpillen, Anregende Lebensmittel
Kallemann
Beiträge: 1
Registriert: Montag, 14. September 2015, 09:58:05

Re: Riesige Luststeigerung nach Potenzmittel Einnahme!Normal

Beitragvon Kallemann » Dienstag, 13. Oktober 2015, 08:22:03

Naja, ich gehe mal direkt auf die Frage ain, und gar nicht auf die Kommentare hier.
Es kommt wohl ganz drauf an, welche Mittel man(n) nimmt. Bei Viagra und Cialis kann ich keine Luststeigerung vermerken, die kann ich auch einwerfen...und nichts passiert, habe ich alles schon gehabt, also gut, wenn man Samstag abend auf die Pirsch geht, und nix abbekommt.
Seitdem ich aber in einer festen Beziehung bin, nehme ich nur noch dir Zauberpille.com, denn da kann ich sicher sein, das es auch zum Schuß kommt. Meine Maus ist auch ein lustvolles Geschöpf, und wenn ich was genommen habe, ist sie mir immer zu Willen :D . Das liegt einfach an dem Aphrodisiaka darin, die die rein chemischen Mittel nicht enthalten.
Nö, ohne Scheiß, das ist mein Favorit, seitdem ich weiß, das ich auch kann wenn ich will!!!

zwinker
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag, 01. September 2015, 08:05:39

Re: Riesige Luststeigerung nach Potenzmittel Einnahme!Normal

Beitragvon zwinker » Mittwoch, 21. Oktober 2015, 14:27:42

Zauberpille nehm ich nicht, kannte ich bis dato gar nicht. Mein Geheimtipp wenn man/n nach Luststeigerung durstet ist ganz klar Greenbeam. Da werde ich mega rattig von, und meine Freundin freuts ;) ;)
Liegt auch an dem darin enthaltenem Aphrodisiaka.

Mistral
Beiträge: 3
Registriert: Freitag, 13. November 2015, 07:52:44

Re: Riesige Luststeigerung nach Potenzmittel Einnahme!Normal

Beitragvon Mistral » Dienstag, 17. November 2015, 08:19:48

Beziehe mich hier nur auf die eigentliche Frage, nicht auf die anderen Kommentare:

Kommt ganz drauf an, was für Potenzmittel man nimmt!

Von den handelsüblichen Potenzmitteln wird man nicht geil, sonder hat nur die Möglichkeit jederzeit eine Erektion abzurufen. Es gibt aber ganz klar auch Mittel, in denen Aphrodisiaka enthalten ist, und da ist es ja ganz klar, dass auch eine Luststeigerung hervorgerufen wird!
Also auf jeden Fall empfehlenswert für die Männer, die nicht so große Lust haben, aber von ihrer angetrauten regelmäßig an ihre ehelichen Pflichten erinnert werden.
Mein persönlicher Favorit ist hier Greenbeam. Ich nehme zwar regelmäßig potenztabs24 für meinen Testosteronspiegel, aber manchmal brauch ich die zusätzlich, bin schließlich kein Zuchtochse, aber meine Frau ist 14 Jahre jünger als ich..... :oops: :D

doolittle
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag, 26. Juli 2015, 18:31:06

Re: Riesige Luststeigerung nach Potenzmittel Einnahme!Normal

Beitragvon doolittle » Samstag, 21. November 2015, 22:20:52

Schließe mich deiner Meinung voll an, Greenbeam macht kopfgeil...in jedem Fall..
Ich bin sowas von begeistert von den Tabs, kann das kaum in Worte fassen..habe hier bereits schon mal geschrieben.."Helfen Aphrodisiaka, Hilfe er hat keine Lust mehr"
Vielleicht liest das jemand, und versteht was ich hier meine, einfach ein hammereiles Zeug!!!!!

UP/DOWN
Beiträge: 2
Registriert: Montag, 07. Dezember 2015, 08:15:39

Re: Riesige Luststeigerung nach Potenzmittel Einnahme!Normal

Beitragvon UP/DOWN » Montag, 07. Dezember 2015, 08:18:23

Verstehe nur nicht so ganz, warum du überhaupt Potenzmittel nimmst, wenn deine Freundin grade "nicht zur Hand" ist????

Nichtraucher
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag, 29. Dezember 2015, 08:45:25

Re: Riesige Luststeigerung nach Potenzmittel Einnahme!Normal

Beitragvon Nichtraucher » Dienstag, 29. Dezember 2015, 09:04:20

Viagra, Cialis und Co. wirken nicht von sich aus lustfördernd, aber sie befördern die Lust, weil sie Frustrationen und Ängste wirksam bekämpfen.
Die Pillen verstärken lediglich natürliche Prozesse, die dem Penis-Hub zuträglich sind.
Der Kick muß aber auch weiterhin per Nervenimpuls aus dem Gehirn kommen.
Für sexuelle Stimulation ist Viagra kein Ersatz, ebenso wenig wie für Libido: Wer sich nur an Frauen in Strapsen erregt, wird auch mit Viagra Strapse brauchen, wer schwul ist, wird sich weiter an Männer halten, und wer gar keine Lust auf Sex hat, dem hilft die Potenzpille auch nicht weiter.
Wer seine Frau verabscheut, wird sie auch mit der Pille nicht begehren.
Anders verhält es sich da bei den Mitteln mit aphrodisierenden Inhaltsstoffen (Greenbeam, Zauberpille....). Klar wirste als Schwuler kein Hetero, aber man wird schon ein ganzes Stück empfänglicher für sexuelle Reize!!

T.Harris
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag, 07. Januar 2016, 12:08:19

Re: Riesige Luststeigerung nach Potenzmittel Einnahme!Normal

Beitragvon T.Harris » Freitag, 08. Januar 2016, 15:05:14

Ich nehme schon länger Cialis, aber eine Luststeigerung kann ich nach der Einnahme nicht feststellen.
Wenn ich eine genommen habe, ohne dass meine Frau das weiß, und dann ins Bett komme und sie schon schläft, dann lass ich sie halt schlafen.
Ich ärgere mich nur immer um das Geld, denn ganz billig sind die Pillen ja nicht!
Nachdem ich das hier aber so alles gelesen habe werde ich mich auch mal nach was mit aphrodisierender Wirkung anschauen, der unangenehme Augendruck bei Cialis geht mir eh schon lange auf den Wecker.
Aber wenn das wirklich so ist, wie beschrieben, lass ich meine Frau garantiert nicht mehr schlafen!! ;)

Hanne
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag, 19. Januar 2016, 19:50:24

Re: Riesige Luststeigerung nach Potenzmittel Einnahme!Normal

Beitragvon Hanne » Sonntag, 24. Januar 2016, 10:55:32

Man/n (in diesem Fall aber auch Frau) muss ja nicht unbedingt immer gleich zur Pille greifen um die sexuelle Lust zu steigern.
Schon in der Antike galten folgende Lebensmittel als aphrodisierend:

Chili: Scharfes Essen hat ähnliche Auswirkungen auf den Körper wie Sex.

Ingwer: das ätherische Öl in der Ingwerwurzel wirkt durchblutungsfördernd und wärmend und wirkt anregend auf die sexuelle Lust.

Muskatnuss: das ätherische Öl der Muskatnuss enthält eine Vorläufer-Substanz der Droge Ecstasy und wirkt stimulierend und anregend.

Austern: der hohe Zinkanteil in den Austern fördert die Fruchtbarkeit und die Potenz und macht diese Muschel zum idealen Essen für Paare mit Kinderwunsch.

Vanille: Vanille wirkt vor allem aufgrund des intensiven Duftes anregend. Der Geruch ähnelt den Pheromonen und soll während des Liebesaktes besonders luststeigernd wirken.

Zimt: durch den Konsum von Zimt wird die körpereigene Pheromonproduktion angeregt, weshalb Zimt bereits seit Jahrtausenden als besonders kostbares und anregendes Gewürz bekannt ist. Ideal in Kombination mit Rotwein.

Schokolade: der in Kakao enthaltene Botenstoff Phenylethylamin löst bei uns die bekannten Glücksgefühle aus und stärkt unsere Verliebtheit.

Beeren: das hoch dosierte Vitamin C in Beeren regt die Produktion der Sexualhormone an. Zusätzlich enthalten Beeren Zink das die Fruchtbarkeit fördert und die Spermienbildung anregt.

Avocado: ähnlich wie Bananen oder Austern wird Avocados die aphrodisierende Wirkung aufgrund ihrer Ähnlichkeit mit einer Vagina nachgesagt. Zusätzlich enthält sie Vitamin E und ungesättigte Fettsäuren die die Durchblutung anregen, sowie die Aminosäure Tryptophan die im Gehirn zu dem berühmten Glückshormon Serotonin umgewandelt wird.

Granatapfel: er gilt als der Nektar der Liebenden und als Symbol der Liebe und der Fruchtbarkeit. Nicht umsonst ist der Granatapfelsirup bis heute ein fixer Bestandteil vieler Liebestränke.

Spargel: Spargel wirken schon alleine durch die Form anregend, doch das ist es nicht allein. Zusätzlich wirken sich die in dem Gemüse enthaltenen Mineralstoffe und Aminosäuren positiv auf die Durchblutung (und die Erregung) der unteren Körperhälfte aus.

LG Hanne

give5
Beiträge: 1
Registriert: Samstag, 06. Februar 2016, 09:03:30

Re: Riesige Luststeigerung nach Potenzmittel Einnahme!Normal

Beitragvon give5 » Samstag, 27. Februar 2016, 07:47:11

Hallo, guten morgen alle miteinander!
Ich bin wieder (trotz Wochenende) früh dran, sieht so aus, als wäre ich der erste in diesem Forum heute.
Ich verfolge schon seit einiger Zeit die Diskussionen hier, bin selbst Konsument von Greenbeam, obwohl ich eigentlich keine Potenzmittel brauche :)
Aber ist halt so, mit den Grünen intus poppt es sich einfach besser, länger, und du fühlst intensiver!
Ich schwöre schon lange auf das Wundermittel Yohimbe, habe es früher mit Tee und Pulver versucht, aber nichts brachte diesen luststeigernden Effekt wie Greenbeam, in dem ebenfalls Yohimbe enthalten ist.
Für alle, die es noch nicht wissen, habe ich noch mal eben Wiki kopiert:

Die aphrodisierende Wirkung des Yohimbins soll einerseits auf die Blockade von α2-Adrenozeptoren in peripheren Blutgefäßen und andererseits auf die Blockade von α2-Adrenozeptoren im Zentralnervensystem zurückzuführen sein. Daraus soll eine erhöhte Durchblutung in den männlichen Geschlechtsorganen resultieren, im Gehirn fördert Noradrenalin die Wachheit und Reaktionsfähigkeit und damit die sexuelle Bereitschaft. Außerdem erweitert das freigesetzte Noradrenalin die Arterien im Genitalbereich und verbessert die Durchblutung. Yohimbin selbst soll zusätzlich die Venen im Penis verengen und den vorzeitigen Blutabfluss aus den Schwellkörpern verhindern. Ferner wirkt Yohimbin auf Serotonin-(5-HT)-Rezeptoren. Yohimbin wird in höheren Dosen eine psychoaktive Wirkung nachgesagt.

So, jetzt wünsche ich allseits ein nettes We!

T.Harris
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag, 07. Januar 2016, 12:08:19

Re: Riesige Luststeigerung nach Potenzmittel Einnahme!Normal

Beitragvon T.Harris » Dienstag, 29. März 2016, 11:37:46

Hallo,

melde mich auch mal wieder zu Wort!!!
Habe nämlich gewechselt, von Cialis zur Zauberpille, hatte ja schon erwähnt, der lästige Augendruck und so...
Bin hier im Thema "Aphrodisiaka" auch richtig, denn der antörnende Beigeschmack der Zauberpille, der hier schon öfters erwähnt wurde...nun, jetzt kann ich das durchaus bestätigen. (Und meine Frau auch :D )
Ich für meinen Teil bleibe bei diesen Tabs, macht echt voll geil Spaß damit, und der Augendruck ist auch Geschichte!!!


Zurück zu „Aphrodisiaken für Sie und ihn bei Lustlosigkeit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast