Angst vor dem Arzt und Diagnosen

wer kann helfen?
Benutzeravatar
UEngel
Beiträge: 19
Registriert: Samstag, 16. März 2019, 15:29:18
Kontaktdaten:

Angst vor dem Arzt und Diagnosen

Beitragvon UEngel » Dienstag, 26. März 2019, 14:38:17

Ich empfehle Gesundheitshotels mit Arzt und Health Einrichtungen nach eigener Prüfung in Bayern, Österreich und Griechenland. Für Menschen mit Arztphobie und dem Weißkittelsyndrom ist ein Gesundheits-Check-up in einem schönen Medical Wellness-Hotel ideal, da sie dort ihre Schwellenangst verlieren.

Vorsorgeuntersuchungen sind nicht dein Ding? Im Urlaub in einem schönen Gesundheitshotel fällt einem der Check-up leichter. Abseits vom Alltag können Menschen mit „Weißkittelsyndrom“ beispielsweise im SCHÜLE’S in Oberstdorf aufatmen.

Für Gäste, die ihre Gesundheit verbessern oder optimieren möchten, gibt es dort ein ärztliches Gesamtpaket. Im ausführlichen Gespräch mit dem Arzt werden gemeinsam die Ziele Gesundheitssport, ideale Fettverbrennung und Anpassung der Grundlagenausdauer für einen individuellen Gesundheitsplan erarbeitet.


Wellness gegen Angst

Angst vor dem Arzt? Nicht hier! Auch Menschen mit Iatrophobie, der Panik vor Ärzten, Diagnosen und dem Arztbesuch an sich können sich hier ihren Ängsten stellen und an ihrer Phobie mit einer Konfrontationstherapie vor entspannter, freundlicher Kulisse arbeiten. Der idyllische Ort lässt jegliche Anspannung abfallen. Der 12.000 m² große Garten, die Aussicht auf 14 Berggipfel und die lauschigen Lounge-Plätze bringen wieder in Kontakt mit sich selbst. Die herrliche Luft und die frische Vitalkost machen resilient gegen jeglichen Stress von außen.


Schluss mit chronischem Stress

Chronischer Stress ist langfristig dafür verantwortlich, dass Seele und Körper krank werden und Angststörungen schlimmer werden. Eine regelmäßige Reinigung , das Abschütteln von belastenden Tageseindrücken und der Verzicht auf Handy und Reizüberflutung hebeln den Stressor aus. Aus diesem Grund ist der hoteleigene Relax-Raum mit Blick auf die malerische Landschaft und die weitläufige Parkanklage nahezu schalldicht. Handys sind dort verboten, um den Gast einmal wirklich zur Ruhe kommen zu lassen. Fantasiereisen als imaginäre Therapie und mentaler Programmpunkt wirken ebenfalls ausgleichend und positiv stimulierend während des Aufenthaltes.

http://www.buch-deinen-online-coach.de
http://www.schueles.com/
angstvordemarzt.jpg


Dr.-med.-G.-Kappeler-Dr.-med.-F.-Laqua-und-team.jpg

ChrisKiss
Beiträge: 1
Registriert: Freitag, 15. Februar 2019, 15:08:35

Re: Angst vor dem Arzt und Diagnosen

Beitragvon ChrisKiss » Samstag, 06. April 2019, 08:42:05

Hört sich nicht schlecht an, mir ist diese Problem auch sehr vertraut. Bei mir ist es der Zahnarzt, der mich nicht mehr ich selbst sein lässt. Die Panik und der Stress machen sich am ganzen Körper breit, ich kann nicht mehr klar denken und bin Tage vor dem Termin unentspannt.


Zurück zu „Depressionen, Panik, Ängste, Phobien, Stress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast