Habe beim ersten Mal versagt, wie werde ich die Folgen los??

Erektile Dysfunktion, Kopfprobleme, mentale Probleme, schwacher Testosteronspiegel
spootsy
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag, 28. März 2019, 21:53:33

Re: Habe beim ersten Mal versagt, wie werde ich die Folgen los??

Beitragvon spootsy » Dienstag, 25. Juni 2019, 20:12:08

Es ist nichts außergewöhnliches, daß es beim ersten Mal nicht so klappt, wie man sich das wünscht, vor allem, wenn man aufgeregt und miteinander nicht vertraut ist.
Solltest Du das Problem nicht aus dem Kopf bekommen, solltest Du einen Urologen aufsuchen. Der wird körperliche Probleme zunächst ausschließen.
Dann kannst du dir etwas von ihm verschreiben lassen, oder du besorgst dir Rot19, weil die haben Null Nebenwirkungen.
Da kannst Du eine halbe Tablette oder weniger nehmen. Dann fühlst Du Dich sicherer und alles klappt in der gewohnten Weise. Beim dritten oder vierten Mal kannst Du es weglassen, weil Sicherheit und Vertrautheit da sind und ohnehin kein Problem existiert.
Du kannst es aber auch ohne Pillen und statt dessen mit Humor machen und vor allem nicht die ganze Zeit daran denken, daß es nicht klappen könnte.


Zurück zu „Erektionsstörungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast