Chaos Mutter wer kennt Seelenschmeichler?

Ehe, Eltern, Alleinerziehend, Kinder und Baby
angie
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag, 31. Januar 2016, 18:44:35

Re: Chaos Mutter wer kennt Seelenschmeichler?

Beitragvon angie » Donnerstag, 24. November 2016, 19:29:57

Das haben wir auch durch gemacht, dann hat sich meine Schwester mit hingesetzt. Ich war aber nie mit im Zimmer sonst wäre das gezicke weiter gelaufen. Bei meiner Schwester hat es super geklappt, statt 1,5 std waren die Hausaufgaben in 45 min fertig. Ich muss zu geben war auch nicht anders.

celly
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag, 10. Januar 2016, 13:44:38

Re: Chaos Mutter wer kennt Seelenschmeichler?

Beitragvon celly » Montag, 28. November 2016, 17:05:14

Sind wir Menschen oder sind wir ..... ?

Ich bezeichne mich heute leider als Monster.

Ich habe immer gesagt mein Kind würde ich nie hauen/schlagen, es würde mich nie soweit bringen das ich das täte. Und was ist heute passiert er hat mich dazu bekommen das ich ihm eine gehauen habe. Meine Welt stürzt gerade ein. Ich habe so ein schlechtes Gewissen :(
Ich bin immer die Junge die alles versucht um Klare Linie zu haben klare Ansagen zu machen oder einfach raus geht aus der Situation. Aber Heute hat mich alles überfordert. :shock: :shock:
Die Situation war wie folgt.
Ich Habe mein Sohn von seinem Freund abgeholt und wir sind dann mit seinem Freund ins Kino gefahren. Kaum saßen wir fängt mein Sohn schon an mich zu provozieren indem er einfach nicht hörte was ich sagte. Mich dann statt zu hören meinen zu hauen . Mir war das schon unangenehm genug kaum zu hause angekommen ohne sein Freund habe ich ihm gesagt das ich das schade fand das er mich gehauen hat und nicht auf mich gehört hat.
Es schien ihm völlig egal zu sein und er meinte dann die Türen zu schmeißen zu müssen. Ich diese wieder angemacht und er hat gesagt ich soll raus gehen und schmeißt die Türe wieder zu darauf. Bin dann wieder rein und habe ihm deutlich zu verstehen gegeben das er das lassen soll.
IEr aber wiederholte das ganze noch mal :shock: bin also wieder rein und habe ihm eine an der Seite vom Kopf eine gegeben. Ende vom Lied wir saßen beide zu heulen im Zimmer
Darauf kam er dann zu mir und schaute mich an und sagte Mama es tut mir Leid entschuldigung. Wir haben uns ausgesprochen und uns darüber unterhalten.

Mir geht es so schlecht und ihm bestimmt auch das ich garnicht weiß wie es die nächsten Tage weiter gehen soll. Ich habe noch nie solch ein schlechtes gewissen gehabt.
Ich frage mich wie kann ich ihm das nur angetan haben. Warum habe ich einfach die Kontrolle verloren. ?

Hat jemand Ratschläge ?

Bitte keine blöden Kommentare

milly
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag, 10. Januar 2016, 13:50:33

Re: Chaos Mutter wer kennt Seelenschmeichler?

Beitragvon milly » Mittwoch, 30. November 2016, 10:45:37

Guten Morgen Celly

Wir Eltern sind auch nur Menschen und keine Maschinen!

Von solchen Situation kann sich niemand frei sprechen ich auch nicht :-/ es läuft einfach manches nicht nach Plan und auch mal aus dem Ruder. Natürlich sollte sowas nicht passieren, aber es passiert und nicht nur dir! Hinterfrag was genau der Auslöser war, was dich so wütend gemacht hat...
darüber sprechen und deinem Sohn sagen dass es nicht richtig von dir war, ist der erste Weg es besser zu machen! Mutig dass du es hier so ehrlich schilderst. Menschen machen Fehler und man sollte diese nutzen um daraus zu lernen. Versuche ihm bei solchen Wutanfällen aus dem Weg zu gehen, nimm dir eine kurze Zeit um durch zu atmen dass die Wut weniger wird

slava
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag, 03. März 2016, 10:40:42

Re: Chaos Mutter wer kennt Seelenschmeichler?

Beitragvon slava » Sonntag, 04. Dezember 2016, 22:49:32

Hallo zusammen,
ich weis nicht ob das hier rein passt :( . Ich war bis jetzt immer stille mit Leserin, aber ich habe ein Problem!!

Mein Partner oder jetzt Ex hat sich getrennt. Er meinte er kann nicht mehr, weil ich ihn nur vernachlässige und nur unsere Kinder im Kopf habe. Aber er hat schon länger Kontakt mit einer Frau erst heimlich und dann hab ich es raus bekommen. :(

Jetzt trifft er sich auch noch täglich mit der, was mir wirklich verdammt weh tut, weil ich ihn noch liebe. Noch wohnen wir zusammen.

Ich weiß echt nicht, was ich machen soll??

Bin auf der Suche nach einer neuen Wohnung, weil er unsere gemeinsame Wohnung schon gekündigt hat. Ich kann sie leider alleine nicht bezahlen. Es fällt mir alles so schwer und tut mir auch alles so leid wegen den Kids. Der kleine hängt so an seinem Papa, aber er kümmert sich auch nicht wirklich viel um beide.

Ich weiß nicht, was ich machen soll.

paprikaschote
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag, 18. Februar 2016, 21:12:18

Re: Chaos Mutter wer kennt Seelenschmeichler?

Beitragvon paprikaschote » Sonntag, 04. Dezember 2016, 22:55:47

Ich glaube in deinem Herzen weißt du schon was zu tun ist.
Wenn er sich nicht mal um "eure" Kinder kümmert und sich lieber für seine Neue interessiert, dann ist das Antwort genug.
Ich bin mir sicher, dass du die Kraft besitzt alles zu regeln. Meiner Meinung nach würde ich dich so oder so als allein erziehende Mami bezeichnen.
Sei stark. Ich sende dir viel Kraft! Ich weis es wird eine harte Zeit für dich werden, wenn du aber gute Freunde und Familie hast, die hinter dir stehen schaffst Du das.

nieohnekohle
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch, 26. August 2015, 12:23:50

Re: Chaos Mutter wer kennt Seelenschmeichler?

Beitragvon nieohnekohle » Montag, 05. Dezember 2016, 09:25:23

Ich kann das voll nachvollziehen. Ich kann verstehen dass man in dem Moment die Familie aufrecht erhalten möchte. Meine Freundin wurde damals während der Schwangerschaft verlassen. Sie hat auch darum gekämpft dass sie es zusammen schaffen nur man kann alleine nicht gegen Windmühlen kämpfen. Also hat sie die Notbremse gezogen ist alleine umgezogen und habt jetzt einen super süßen Sohn. Was ich mitteilen möchte, ist dass man Kraft aus der Situation schöpft. Alleine weil man Mutter ist. Ich habe meine Freundin durch viele Gespräche geholfen.

Lischen
Beiträge: 25
Registriert: Samstag, 04. Juli 2015, 02:42:30

Re: Chaos Mutter wer kennt Seelenschmeichler?

Beitragvon Lischen » Dienstag, 06. Dezember 2016, 13:12:58

Oh jeee das tut mir natürlich leid für dich ...
Weißt du die meisten “Männer“ sind Jäger heißt, wenn du ihm hinterher rennst bist du uninteressant da er Kinder mit dir hat muss er nicht mehr Jagen das heisst ihm ist langweilig...
Deshalb schaut er sich nach anderen um , um sein Jagdtrieb zu befriedigen das ist leider bei den meisten Männern so, da es in ihrer Natur liegt ist traurig aber wahr. Du bist einfach an den Falschen geraten es gibt auf jeden Fall auch noch wahre Männer auf dieser Welt den du bestimmt eines Tages kennenlernen wirst.
Ein Mann der dich verlässt weil du dich um seine Kinder kümmerst glaub mir sei froh, dass du ihn los bist er ist nicht der Rede wert. Ich glaub dir das es schwer ist, weil du ihn liebst aber er hat Dich nicht verdient. Süße Kopf hoch Frauenpower du schaffst das ;) .

milly
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag, 10. Januar 2016, 13:50:33

Re: Chaos Mutter wer kennt Seelenschmeichler?

Beitragvon milly » Samstag, 10. Dezember 2016, 23:30:16

Hallo slava
wirklich scheiße von deinem Freund dich so zu hintergehen. Ich kann es so nachfühlen habe so ein ähnliche Situation mal durch machen müssen. Ajuchb wenn du ihn noch liebst solltest du jetzt versuchen auf abstand zu gehen und deine Mitte wieder finden, den nur so kannst du dcih um deine Kinder und dein Leben wieder kümmern ohne zusammen zubrechen. Ich weiß ist nicht einfach und meistens funktioniert man nur weil man es muss. Wie gesagt kann es soooooo nach empfinden. Ich kann dir aber versprechen das es besser wird. Es wird dauern aber die Sonne wird wieder aufgehen auch für dich!!!

sabigirl
Beiträge: 36
Registriert: Freitag, 03. Juli 2015, 14:29:21

Re: Chaos Mutter wer kennt Seelenschmeichler?

Beitragvon sabigirl » Mittwoch, 14. Dezember 2016, 15:30:14

Ich habe das bei meiner Mutter mit erlebt. Ich war damals noch sehr klein, meine Mutter dachte immer wir bekommen nichts mit aber so war es nicht. Immer wenn mein Erzeuger getrunken hat, hat er sie geschlagen. Sie wollte uns es nie zeigen, wie sie darunter leidet und ist für uns Kinder mit diesem Kerl zusammen geblieben. Sie spielte nach außen hin immer die perfekte Ehe. Irgendwann habe ich ihr dann gesagt, sie soll sich das nicht mehr gefallen lassen und sich von ihm trennen. Was ich Dir damit sagen möchte mach ein Schlussstrich und bau Dir und deinen Kindern was neues auf. Jeder dunkle Tunnel hat auch ein Licht. Heute ist meine Mama richtig glücklich, ist seit 12 Jahren neu verheiratet und wir habe noch ein Bruder dazu bekommen. Dein Mann schlägt dich zwar nicht aber er geht dir fremd und hat nichts für die Kinder übrig. Sowas hast du und deine Kids nicht verdient.

nieohnekohle
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch, 26. August 2015, 12:23:50

Re: Chaos Mutter wer kennt Seelenschmeichler?

Beitragvon nieohnekohle » Donnerstag, 15. Dezember 2016, 23:14:46

Oh man da hat deine Mama auch sehr viel mit gemacht. Außenstehende können da nicht mit reden, vor allem, wenn Frauen sich schlagen lassen. Man fragt sich immer warum lassen sich die Frauen sowas gefallen. Aber wie du schon geschrieben hast, deine Mutter wollte das ihr beide Elternteile habt und nach außen hin eine perfekte Familie seid. Zum Glück hat sie den Schritt mit euch zusammen geschafft. Ich finde das toll, dass sie es nochmal mit einem neuen Mann versucht hat. Es gibt Frauen die in so einer Situation waren, nie wieder einem Mann an sich ran lassen.


Zurück zu „Familie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast