endlich windelfrei! Wann aufs Töpfchen?

Ehe, Eltern, Alleinerziehend, Kinder und Baby
afriend
Beiträge: 13
Registriert: Samstag, 21. Dezember 2019, 22:33:30

endlich windelfrei! Wann aufs Töpfchen?

Beitragvon afriend » Sonntag, 15. November 2020, 12:05:35

Das trocken werden nicht nach Plan läuft war mir klar, aber es gibt so viele unterschiedliche Meinungen dazu. Es soll ein langer Weg sein und die Blase mit fünf Jahren erst Ihre volle Reife über die Kontrolle haben. Alle Babys kommen mit einer sehr kleinen überaktiven Blase zur Welt. Deshalb wurde die Windel erfunden. Gott sei Dank. Unterschiedliche Recherchen haben ergeben, dass es mit 5 Jahren ganz normal ist, noch nicht rund um die Uhr trocken zu sein. Mit dem Trink Training kann man eigentlich mit 24 Monaten anfangen und erzielt kleine Erfolge und man bekommt einen Rhythmus rein. Häufig trinken Kinder über den Tag verteilt dahin und nur kleine Mengen. Dadurch fehlt der Blase der Füllungsreiz und wird nicht gefordert. Empfehlenswert wäre es, richtig trinken zu lernen. Die 7-Becher-Regel. Sie soll die Blase trainieren damit mehr rein passt. Das geht so. Siebenmal sollen Kinder über den Tag verteilt etwas trinken. Wie viel, richtet sich nach dem Alter. Drei bis 5-järige trinken 150 ml. 5 bis 8-jährige 200 bis 250 ml. Anschliessend gehen Sie aufs Klo, damit das Gehirn Trinken und Pipi machen verknüpft. Kinder die nachts einnässen, sollen 2 Stunden vor dem Schlafengehen mit dem Trinken aufhören. Über weitere Tipps wäre ich dankbar.

Zurück zu „Familie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast