wie bekomme ich eine glatte/reine Haut im Gesicht

Anti Aging, Pflege, Augencreme, Masken, unreine Haut
standbay
Beiträge: 2
Registriert: Montag, 21. August 2017, 16:10:56

wie bekomme ich eine glatte/reine Haut im Gesicht

Beitragvon standbay » Mittwoch, 05. Dezember 2018, 14:09:23

Hallo, ich habe ein Problem mit Mitessern und Pickeln. Ich wasche mein Gesicht 2x täglich und ab und zu mache ich eine Peel-off Maske. Leider bringt das bei mir reichlich wenig. Bis zum Sommer möchte ich aber gerne zu einer wirklich reinen Haut kommen,da ich auch mal ohne Make up aus dem Haus gehen möchte. Habt ihr irgendwelche Tips für mich,wie ich meine Pickel und Mitesser loswerden kann? Danke im Vorraus!

Rikywaw
Beiträge: 3
Registriert: Samstag, 07. Juli 2018, 18:12:40

Re: wie bekomme ich eine glatte/reine Haut im Gesicht

Beitragvon Rikywaw » Mittwoch, 05. Dezember 2018, 21:03:25

Ich setze auf öl, trodz bzw grade wegen mischhaut/fettigerhaut und pickel
Pickel & Mischhaut/fettigehaut :
-Ölreinigung jeden abend (haut nassmachen, distelöl auf das gesicht und mit heißen waschlappen abnehmen)
-Gesichtsdampfbäder mit kamile gegen unreinehaut und große Poren (mache ich alle 2-3tage)
-heilerdemasken, wenn man heilerde so kauft kann man sie auch gut als badezusatz oder gegen cellulite auf den beinen auftragen. peelt die haut und mattiert sie gut (auch alle 2-3 tage nach dem Dampfbad)
-Ich kann ''pickel-breake'' empfehlen, einfach punktuell auf dem pickl auftragen und er ist super schnell weg. gibt es bei Müller oder rossmann
-Ich benutze nur noch nk, keine silikone ect mehr für das gesicht und die komplette haut.
-Nicht mit normaler seife waschen, ich benutze phneutrale seifenfreie waschstücke von sebamed. benutze ich aber nur abends. anschließend wasche ich noch mal mit öl wie oben!


Öl kann ich sehr empfehlen. vorallem distel öl, rizinusöl oder arganöl ist sehr gut bei akne, man denkt zwar durch die werbung immer das öl ja sooo schlecht ist, aber ich hatte noch nie so schöne haut wie jetzt!
vorallem spart man sich die creme!
Karottenöl kann man auper als selbstbräuner verwenden, unter eine creme gemischt macht es eine super tolle tönung!
Öle glätten und schützen die haut vorallem auch richtig gut,
wenn du es einmal über ein bis zwei wochen jeden morgen und abend verwendest wirst du es lieben,
das kann ich dir versprechen!
Es gibt für jede haut ein öl, egal ob mischhaut/fettigehaut, trockene, schuppende oder empfindliche haut, ausgeschlossen man ist gegen ein öl nicht algergisch

und jeder der etwas anderes behauptet : probiert es aus!
Ich wollte es selber nicht glauben, aber ich bin extrem überzeugt. vorallem bekommt man die meistenöle sehr billig in supermärkten oder apotheken!

cocomademoiselle1
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag, 01. Dezember 2016, 22:41:20

Re: wie bekomme ich eine glatte/reine Haut im Gesicht

Beitragvon cocomademoiselle1 » Donnerstag, 06. Dezember 2018, 13:14:44

Routine und gute Pflege
Hallo Ich würde dir raten morgens und abends dich immer abzuschminken und dein Gesicht zu waschen. 1x die Woche Maske oder Peeling. Weiteres, verzichte auf Produkte mit Parfume und/oder Alkohol. Ich verwende bspw. Produkte von Kiehls, Origins und so weiter. Es gibt auch spezielle Masken und Seren, die über Nacht tief in die Hautoberfläche einwirken. Und das Wunder, das immer hilft: 2-3 Liter Wasser am Tag trinken!!

sibile75
Beiträge: 3
Registriert: Montag, 08. Mai 2017, 11:58:12

Re: wie bekomme ich eine glatte/reine Haut im Gesicht

Beitragvon sibile75 » Donnerstag, 06. Dezember 2018, 14:18:01

Aloe Vera kann helfen
Ich bin gerade parallel auf einer Seite zum Thema Aloe Vera unterweg.
Ich selbst bin nämlich gerade immer auf der Suche nach Rezepten zum Naturkosmetik selber machen.
Heilerde-Masken sind übrigens auch eine ganz gute Möcglichket für ein schöneres Hautbild.

uno
Beiträge: 1
Registriert: Freitag, 07. Dezember 2018, 12:13:25

Re: wie bekomme ich eine glatte/reine Haut im Gesicht

Beitragvon uno » Freitag, 07. Dezember 2018, 12:16:00

Mein Bruder hatte schlimme Akne, hat darunter auch seelisch gelitten, aber er ist nicht zum Arzt, oder mal zu einer Kosmetikerin gegangen. So wie manche Leute Panik vorm Zahnarzt haben, war es bei ihm die Angst vorm Hautarzt. Er erwähnte auch mal, dass seine Pickel sehr schmerzen, ich denke weil die so schlimm entzündet waren. Die Homöopathin meiner Mutter hat uns das Lamaseo Gel empfohlen und ich glaube noch Anti Pickel Kapseln. Ich glaube das er hat die erste Gel Tube schon nach einer Woche aufgebraucht hat und es war unglaublich anzusehen wie schnell seine Haut wieder besser geworden ist. Ich bin sehr froh darüber, er ist wieder mein selbstbewusster große Bruder. Er tat mir vorher richtig leid !


Zurück zu „Gesicht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste