Kann nicht aufs Klo

Hilfe und Austausch
fina-vera
Beiträge: 12
Registriert: Sonntag, 31. Januar 2016, 19:01:21

Re: Kann nicht aufs Klo

Beitragvon fina-vera » Mittwoch, 15. Juni 2016, 16:10:07

Bier soll doch gar nicht so schlecht sein. Meinem Mann hat man es sogar geraten abends mal ein Bierchen zu trinken. Darf nur kein eiskaltes Bier sein. Gekühltes Bier fördert die Verdauung, während zu kaltes Bier die Verdauung lähmt.
Da mein Mann beruflich sehr viel zu tun hat, schafft er es nicht immer sofort auf die Toilette zu gehen. Da hat sein Arzt geschimpft, gehen Sie immer und unverzüglich zur Toilette, sobald Sie einen Darmreiz verspüren. Wenn Sie den Stuhlgang unterdrücken, reagiert der Darm mit Verstopfung. Wenn das alles mal so einfach im Beruf wäre.

Antje
Beiträge: 24
Registriert: Mittwoch, 05. August 2015, 20:58:43

Re: Kann nicht aufs Klo

Beitragvon Antje » Mittwoch, 15. Juni 2016, 16:21:50

Na dann mal Prost, das heißt aber auch nur eine Flasche he he. Da ich kein Alkohol trinke und Bier mir überhaupt nicht schmeckt, bleibe ich bei
Pepex. Damit funktioniert meine Verdauung sehr gut und das ohne Durchfall oder schmerzen.

wirzwei
Beiträge: 7
Registriert: Montag, 31. August 2015, 14:18:56

Re: Kann nicht aufs Klo

Beitragvon wirzwei » Dienstag, 19. Juli 2016, 10:49:00

Ich bin mit den pepex Kapseln wirklich sehr zufrieden :-)
Kann die auch nur jeden empfehlen der Ansatzweise irgendwie Probleme mit der Verdauung hat aber auch bei Bauchschmerzen und greitztem Magen wirklich eine super Hilfe!!!!

malika72
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag, 12. Januar 2016, 17:44:44

Re: Kann nicht aufs Klo

Beitragvon malika72 » Mittwoch, 17. August 2016, 16:36:05

Hallo ich kenne die Pepex Kapseln auch. Haber vor diesen lange rumprobiert mit anderen sogennanten Hausmittelchen, was mir von garkeinen bis mäßigen Erfolg was gebracht hat.

Um so mehr freut es mich das ich endlich was vernüftiges mit den Kapseln gefunden habe!

highheels
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag, 18. Februar 2016, 21:47:00

Re: Kann nicht aufs Klo

Beitragvon highheels » Sonntag, 21. August 2016, 12:35:29

Regelmäßig wieder sein Geschäft zu machen ist schon eine Erleichterung. Vor allem, wenn man Hämorrhoiden hat. Viele denken jetzt, das muss doch weht tun seit ich aber diese Kräuter einnehmen habe ich nicht mehr so harten Stuhlgang. Da fällt es mir leichter. Wer auch damit Probleme hat, sollte sich Kokosöl besorgen und sein After danach mit einschmieren. Meine Hämorrhoiden sind da durch kleiner geworden und entzünden sich nicht mehr.

anilec
Beiträge: 3
Registriert: Samstag, 19. Dezember 2015, 21:20:32

Re: Kann nicht aufs Klo

Beitragvon anilec » Montag, 19. September 2016, 19:41:46

Ohhhhnnnnneeeeiiiiinnnnn Kopfkino ist an :-D

Auf jeden Fall wäre das eine ÖLIGE und flutschige Sache :-)))))))

Karina
Beiträge: 8
Registriert: Montag, 15. Februar 2016, 23:05:10

Re: Kann nicht aufs Klo

Beitragvon Karina » Dienstag, 20. September 2016, 09:23:58

Hey Higheels,
wenn Du immer noch mit Hämorrhoiden Probleme hast, kann ich dir Provita empfehlen. Da sind 2 wichtige Aminosäuren gegen Hämorrhoiden leiden enthalten. Arginin hat eine gefäßerweiternde Wirkung und Lysin kräftigt das Bindegewebe und Verletzungen heilen schneller. Ohne die Schmerzen ist es ein ganz neues Lebensgefühl.
In Moringa sind 18 von 20 Aminosäuren enthalten und sehr viele Antioxidantien, die die freien Radikale binden. Ich habe mit den Kräutern auch mein Immunsystem gestärkt und sämtliche Mängel sind im normalen Bereich wieder. Das mit dem Kokosöl hört sich super an aber ich habe da bedenken zwecks des Öls. Man sollte doch die Dinger nicht zu sehr einfetten so hat man mir es geraten. Auch die ganzen Cremes die man drauf schmieren kann soll man nicht zu oft drauf machen. Ich habe immer da drauf geachtet das ich nicht zu harten Stuhlgang habe, sonst wurden meine immer größer. Alleine schon durch das drücken platzen sie auf und füllten sich neu mit Blut oder platzen und das waren höllische schmerzen. Zwischen durch ein Sitzbad mit Kamille kann auch sehr hilfreich sein. Was ganz wichtig ist, sich nicht auf kalte Böden zusetzen, das fördert auch Hämorrhoiden zu bekommen.

wirzwei
Beiträge: 7
Registriert: Montag, 31. August 2015, 14:18:56

Re: Kann nicht aufs Klo

Beitragvon wirzwei » Mittwoch, 12. Oktober 2016, 11:00:42

Das ist was neues für mich. Muss ich mal an meinen Vater weiter geben. Ältere Menschen haben ja öffters das Leid mit den Hämorrhoiden.
Ich selbst habe nur mit pepex die Erfahrung gemacht. Bei ihm war das so schlimm das es sogar operativ behandel werden musste und dann folgte ein Wochenlange behandlung mit Antibiotikum was sein Immunsystem mehr oder weniger lahm legte :-/

Nicole
Beiträge: 44
Registriert: Sonntag, 02. August 2015, 20:37:54

Re: Kann nicht aufs Klo

Beitragvon Nicole » Donnerstag, 03. November 2016, 11:28:43

Ja dann ist Moringa doch gut für dein Vater. Damit kann er sein Immunsystem aufbauen und hat gleichzeitig was gegen Hämorrhoiden. Bei uns in der Familie nehmen es viele, selbst meine Oma trinkt Moringa Tee

weisswurst
Beiträge: 2
Registriert: Freitag, 02. Dezember 2016, 10:58:16

Re: Kann nicht aufs Klo

Beitragvon weisswurst » Montag, 05. Dezember 2016, 18:46:23

Hi, durch meinen Job reiße ich sehr viel , leide dadurch an Verstopfungen und jetzt habe ich dadurch noch Hämorrhoiden bekommen. Es macht mich fertig ! Jeder der das kennt weist das ist Horror Kombi!! Hier bin ich auf Pepex und Provita gestoßen. Jetzt ist hier die Frage, reicht mir Provita oder kann ich vielleicht beides nehmen ? Kennt sich jemand aus ?


Zurück zu „Gesundheit und Wohlbefinden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste