Zahnfleischentzündung was hilft?

Hilfe und Austausch
bomber
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch, 23. Dezember 2015, 16:14:48

Zahnfleischentzündung was hilft?

Beitragvon bomber » Freitag, 09. November 2018, 13:14:36

Hallo,
ich habe das Problem das ich nicht richtig meine Zähne putzen kann, d.h. obwohl ich ganz weiche Zahnbürsten nehme. Mein Zahnfleisch fängt sofort an zu bluten und es schmerzt sehr, sobald ich was trinken oder essen möchte, dass ist natürlich sehr unangenehm.
Mein Zahnarzt hat mir eine bestimmte Zahncreme empfohlen, hilft aber nicht wirklich.
Gibt es ein gutes Mittel das man sich auf die betroffenen Stellen machen kann?

Vielleicht auch ein Haushalts-Heilmitteldass man selbst herstellen kann. Mit lauwarmes Wasser und Salz gurgeln habe ich schon ausprobiert bringt leider nichts :( . Paroex habe ich mir aus der Apotheke besorgt, das beruhigt ein bisschen aber wirklich weg geht es davon auch nicht.
(Kosmetikmasken kann man sich ja auch selbst herstellen, gibt es was vergleichbares bei Zahnfleischproblemen?) ?

Über schnelle Hilfe wäre ich sehr dankbar!!

story
Beiträge: 2
Registriert: Montag, 08. Mai 2017, 12:20:19

Re: Zahnfleischentzündung was hilft?

Beitragvon story » Sonntag, 11. November 2018, 10:58:22

Gegen zahnfleischentzündung hilft mir immer die zahncreme paradontax zwei mal pro woche geputzt und ich war es los :)

christa
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag, 22. August 2017, 15:56:54

Re: Zahnfleischentzündung was hilft?

Beitragvon christa » Sonntag, 11. November 2018, 11:58:33

Es gibt Zahnpasten die etwas hemmend wirken..

Meridol zum Beispiel.

RockoColeK
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch, 12. Juli 2017, 10:43:00

Re: Zahnfleischentzündung was hilft?

Beitragvon RockoColeK » Sonntag, 11. November 2018, 12:43:42

Mit Kamille spülen.

Da kannste nichts falsch machen.
Hat mir die Dame gesagt, die bei mir immer dir zahnreinigung macht.

Tika80
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag, 05. Juni 2018, 11:41:17

Re: Zahnfleischentzündung was hilft?

Beitragvon Tika80 » Donnerstag, 15. November 2018, 21:19:09

Ich war beim Zahnarzt und hab angesprochen, daß mein Zahnfleisch immer mal weh tut und auch blutet. Er hat mir eine Zahncreme empfohlen, Paradontax ( wie story schreib ). Die gibt es in der Apotheke. Die schmeckt wie Schlonze (nur Kräuter und Mineralsalze drin) aber ich kann sie nicht nehmen ich bekomme Brechreiz. Dann hat er erwähnt das Nelkenöl helfen soll, habe mir auch das in der Apotheker besorgt, aber es ist auch wirklich ein Genuss, das hat sofort geholfen. Ich habe mich in Google auf der Suche gemacht und habe bei Lamaseo eine ( auch nur Kräuter ) Zahnpasta gefunden mit Nelkenöl. Ich kann nur schwärmen! Mittlerweile komme ich mit keine andere Zahnpasta zu recht und die hilft auch gegen entzündetes Zahnfleisch. Meine Tante habe damit seit längerem Probleme und ist auch begeistert, was mich sehr freut, weil ich ungern Sachen online bestelle und sie bestellt jetzt für uns beide ;)
Ich weiß nicht wie manche alles online bestellen können, wie Klamotten und Schuhe mich stresst komplett die ganze Umtausch Nummer.


Zurück zu „Gesundheit und Wohlbefinden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste