Dunkle Jahreszeit und Haarausfall

gibt es Hilfe oder lerne ich meine Glatze zu lieben?
mehmetC
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag, 03. Januar 2016, 23:03:14

Dunkle Jahreszeit und Haarausfall

Beitragvon mehmetC » Freitag, 02. Februar 2018, 15:16:47

Schönen guten Tag an alle.
Ich habe ein echt großes Problem, seit einigen Monaten bemerke ich immer wieder das meine Haare mir viel mehr ausfallen als sonst.
Meint Ihr es kann an der Winterzeit liegen oder vll was anders? Langsam bekomme ich echt Angst und hoffe einer von euch kann mir sagen was mit mir los ist.

RedCap
Beiträge: 3
Registriert: Montag, 14. Dezember 2015, 10:48:41

Re: Dunkle Jahreszeit und Haarausfall

Beitragvon RedCap » Mittwoch, 07. Februar 2018, 13:01:55

Vitamin D3 Mangel ist in Deutschland sehr verbreitet.
Vor allem bei Leuten die ihre Arbeit in Büros usw nachgehen.
Wenn der Körper einen zu niedrigen D3 Spiegel hat verfällt der Körper in eine Art Winterschlaf.
Man ist ständig müde, alle Funktionen des Körpers werden aufs Minimum runter gefahren.

Zu Thema Haarausfall, es ist so komplex das man nach meiner Meinung nicht sagen woran es liegt.
Man sollte erst mal zum Artz und sich durch checken lassen.
Eisen Mangel kann auch ein Grund mit für Haarausfall sein.
Geh erstmal zum Artz und schau was der sagt.

mehmetC
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag, 03. Januar 2016, 23:03:14

Re: Dunkle Jahreszeit und Haarausfall

Beitragvon mehmetC » Montag, 12. Februar 2018, 13:52:51

Hmm das mit dem Vitamin D3 höre ich jetzt nicht zum ersten Mal, habe es aber nie für ernst gehalten.
Dachte ist wieder so ein Gesundheit Trend. Wie dieses Moringer oder so…..
Aber ok gut sowas auch mal zu wissen.
Naja und zum Arzt würde ich jetzt nicht so gern hingehen um ehrlich zu sein .

ginali
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag, 24. November 2015, 21:03:32

Re: Dunkle Jahreszeit und Haarausfall

Beitragvon ginali » Montag, 22. Oktober 2018, 19:57:04

Es liegt wirklich am Wetter und der Jahreszeit, durch dieses ständige hin und her bzw. auch durch diesen heftigen Wetterumschwung von sehr warm bis a kalt. Sind die Haare zu schnell gewachsen und alles was zu der Zeit zu schnell gewachsen ist, wird' jetzt 'abgeworfen und fällt aus. So hat es mir meine Friseurin erklärt, hatte da nämlich auch mächtige Probleme, dass ich schon Angst hatte ich bekomm' früher oder später noch ne Glatze. Ich sorge jetzt mit den Hair Augmentum Kps vor. Seit ich die einnehmen habe ich im Herbst kein starken Haarausfall mehr. Klar habe ich auch in der Bürste mal Haare drin, aber ich denke das ist ganz normal bei uns Mädel. ;)

Lotta
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch, 26. August 2015, 08:15:22

Re: Dunkle Jahreszeit und Haarausfall

Beitragvon Lotta » Donnerstag, 15. November 2018, 16:42:58

Ich komme mir vor wie ein Tier das Fellwechsel hat, das hatte ich noch nie dieses Jahr das erste mal. Seit es draußen kälter geworden ist, verliere ich meine Haare und das nicht gerade sehr wenig. Mein Arzt hat bei mir Schilddrüse untersucht, da ist alles in Ordnung. @ ginali, nimmst Du wirklich nur diese Kapseln? Was benutzt du den für ein Shampoo? Mir wurde geraten, das ich mir ein Coffein Shampoo kaufen soll. Ich bin eigentlich kein Fan davon aber wenn es was bringt. Habt ihr damit Erfahrungen gemacht?

michaela
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch, 27. Januar 2016, 10:42:47

Re: Dunkle Jahreszeit und Haarausfall

Beitragvon michaela » Dienstag, 04. Dezember 2018, 18:50:42

Seit wann verlierst du denn die vielen Haare? Hast du etwas an deiner Haarpflege geändert (neues Shampoo oder so)? Falls nicht könnte auch eine hormonelle Störung oder ein Vitaminmangel (z.B. Eisen oder Vit. B) Grund für vermehrten Haarausfall sein. Ernährst du dich ausgewogen, also mit viel frischem Obst und Gemüse? Isst du ausreichend Fisch und Fleisch (vor allem in rotem Fleisch ist viel Eisen enthalten). Mein Tipp: lass mal beim ein Blutbild machen. Wenn du weißt, was dir fehlt, kannst du gezielt behandeln. Bei mir haben Rocara Hair Augmentum Kapseln mit ginger root, Ocimum basilikum Lin, Boesenbergia pandurata, Indian gooseberry sehr geholfen. Die bieten auch eine Pflege an die gerade jetzt im Winter optimal für die Haare ist Naprava Argan Power.


Zurück zu „Haarausfall/Glatze“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast