Erste graue Haare - stoppen.

was pflegt die Haare
Adamsapfel
Beiträge: 11
Registriert: Montag, 26. September 2016, 20:23:05

Erste graue Haare - stoppen.

Beitragvon Adamsapfel » Mittwoch, 27. Februar 2019, 23:28:52

Hallo zusammen,

ich mag meine ersten grauen Haare nicht, aber leider klappt nichts dagegen, was ich bisher versucht habe.
Tönung wäscht sich zu schnell wieder raus.
Blonde Strähnchen machen auf Dauer Stroh-Haare.
Und färben geht auch nicht. Von Natur aus bin ich dunkelaschblond und mag meine Haarfarbe wirklich sehr. Versucht aber ein Friseur diese Farbe so zu treffen, wird es immer goldig, und dann sehe ich krank aus, weil ich recht helle Haut habe. Die letzte Friseurin, die es versucht hat, hat die Längen sogar vorpigmentiert, aber trotzdem kam ein paar Tage nach der Färbung das Goldige wieder durch. Ich habe wohl trotz Aschton recht viele Rotpigmente in meinen Haaren.

Hat jemand eine Idee, was ich noch versuchen könnte?

Elimini8
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch, 02. Januar 2019, 20:38:00

Re: Erste graue Haare - stoppen.

Beitragvon Elimini8 » Donnerstag, 28. Februar 2019, 14:19:23

Meine Schwester hatte circa vor einem halben Jahr das gleiche Problem obwohl sie auch erst 30 ist. Sie hatte sich deswegen geschämt. Anfangs hatte sie ihre Haare noch gefärbt, allerdings kam der Ansatz immer wieder schnell zum Vorschein. Vor ein paar Monaten kam sie begeistert von ihrer Weltreise zurück. Begeistert erzählte sie vorallem von Chile, dort hatten die Einheimischen in dem Bergdorf Altiplan ihr den Rat gegeben dass das trinken von viel Moringa Tee Wunder bewirken sollte. Moringa ist eine Pflanze die besonders im Alter den Melanin Haushalt verstärkt und sehr entgiftend für den Körper wirkt. So hatte sie online nach eien empfehling gleich noch ein paar Moringa kapseln bestellt die sie nun jeden Tag nimmt. Inzwischen sieht man schon einen Unterschied. Am Ansatz kommen nun deutlich weniger graue Haare. Ich hoffe es Hilft dir und wünsche dir viel Glück und schöne Haare


Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast