Beste Haarentfernung, die auch leicht Haare entfernt?

ein schönes Dekolleté, Peeling, Hautirritationen behandeln, samtweiche Haut
lilarosen
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag, 18. Februar 2016, 15:25:18

Re: Beste Haarentfernung, die auch leicht Haare entfernt?

Beitragvon lilarosen » Montag, 09. Januar 2017, 12:00:54

Der Handschuh ist ganz simpel im Gebrauch. Man bekommt von lamaseo alles was man dazu bracht.
Es sind zwei Handschuhe mit einigen Pats. Ein großer Handschuh mit dem man die großen Stellen bearbeitet und dann noch einen kleinen für den Finger da kann man das Gesicht mit bearbeiten.
Es fühlt sich ganz angenehm an. Es ist etwas rau aber schürft die Haut nicht auf oder so, sondern entfernt nur die Haare.
Bei mir waschen die Haare etwas langsamer nach aber die Stoppeln sind nicht so hart wie nach der Rasur.
Bin rundum zufrieden und werde auch nicht mehr auf ein Rasierer wechseln!

lilaHand
Beiträge: 6
Registriert: Samstag, 16. Januar 2016, 11:53:09

Re: Beste Haarentfernung, die auch leicht Haare entfernt?

Beitragvon lilaHand » Freitag, 13. Januar 2017, 13:54:30

lilarosen hat geschrieben:Der Handschuh ist ganz simpel im Gebrauch. Man bekommt von lamaseo alles was man dazu bracht.
Es sind zwei Handschuhe mit einigen Pats. Ein großer Handschuh mit dem man die großen Stellen bearbeitet und dann noch einen kleinen für den Finger da kann man das Gesicht mit bearbeiten.
Es fühlt sich ganz angenehm an. Es ist etwas rau aber schürft die Haut nicht auf oder so, sondern entfernt nur die Haare.
Bei mir waschen die Haare etwas langsamer nach aber die Stoppeln sind nicht so hart wie nach der Rasur.
Bin rundum zufrieden und werde auch nicht mehr auf ein Rasierer wechseln!


Ja ich bin auch wirklich sehr zufrieden, immer noch, und froh das ich auf diesen Shop gestoßen bin, das gute ist ja wirklich das man es überall mit hin nehmen kann und das ohne großen Aufwand, selbst ins Flugzeug geht es ohne Probleme.
Meine Haut hat sich auch beruhigt und ist bei weitem nicht mehr so angegriffen, noch mal vielen lieben Dank für diesen tollen Tipp :D
hat mich und meine Haut echt gerettet und das ohne wie ein Affe rum zulaufen ;)

Ginkobaum
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag, 05. Juni 2018, 21:06:41

Re: Beste Haarentfernung, die auch leicht Haare entfernt?

Beitragvon Ginkobaum » Dienstag, 05. Juni 2018, 21:24:10

Klopf Klopf erstmal :mrgreen:

Ich habe mir auch kürzlich den Enthaarungshandschuh von Lamaseo geholt, muss allerdings sagen das meine Begeisterung sich sehr in Grenzen hält. Ich hab schon früher ähnliche Pads mit ziemlich mäßigem Resultat ausprobiert, da ich von den gängigen Methoden aber irgendwie immer gereizte Haut habe (was ja ein durchaus nicht unbekanntes Problem ist) dachte ich angesichts der begeisterten Empfehlungen auch in diesem Forum das es den Versuch wert sein sollte. Leider scheint das bei mir irgendwie gar nicht gut zu funktionieren, unter den Armen und im Gesicht musste erstmal Bepanthen her und in der Bikinizone hab ich dieselben Pickel wie nach der Rasur, obwohl ich wirklich so leicht gedrückt habe wie möglich.
Ist das ganze reine Gewöhnungssache, bin ich einfach zu blöd dazu oder gibt es einen Masterplan für die Dinger, den ich noch nicht kenne? Wenn ja verratet ihn mir bitte, weil ich die Idee hinter den Pads eigentlich grandios finde und auch sonst nur gutes über Lamaseo finden konnte. Ich würde nur ungern zum Rasierer zurückgreifen.

Vielen Dank im voraus!
Ginkobaum

adela
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag, 22. August 2017, 16:05:12

Re: Beste Haarentfernung, die auch leicht Haare entfernt?

Beitragvon adela » Mittwoch, 06. Juni 2018, 13:26:49

Hallo Ginkobaum.
Du mir ging es ungefähr wie dir! Ich dachte zuerst was für ein sch..... mein Handschuh war ungefähr ein halbes Jahr in der Schublade ohne Anwendung, dann bin ich zu eine Kosmetik Messe wo Lamaseo eine Vorführung hatte! Es ist tatsächlich eine Übungssache und einiges muss richtig ausgeführt werden.
Haut muss trocken und gespannt sein, was im Achselbereich ziemlich schwierig ist! Ich muss zugeben das ich da weiter hin rasiere! Im Gesicht am besten mit der Zunge von unten die Haut schön spannen und nur das kleine patt benutzen ich hatte mich auch schon am Anfang verletzt.
Und jetzt kommt das wichtigste - leichten Druck, kreisende Bewegungen aber auch zügig. Ich dachte nämlich das Haar abgerubbelt wird, falsch durch die kreiselnde Bewegungen wird das Haar wie eingewickelt und abgeht ! Resultat hält auch mindestens eine Woche. Und wenn der Pad voll ist was am Anfang sehr schnell geht ( schon wegen Hautschuppen plus die Haare ) abwaschen , trocknen und weiter gehts!
Die Pickelchen kann ich leider nicht nachvollziehen aber mach direkt nach der Enthaarung Zink Salbe drauf! Bis 2 Tage morgens und abends. Meine Schwester hat auch sehr empfindliche Haut und das hilft ihr enorm. Mein Freund benutz es für die Brust Haare und ist auch sehr happy damit !
Mir hat die Vorführung sehr geholfen ich hätte es ohne auch nicht geschafft, bin in diesen Sachen wie Alice im Wunderland :lol: aber ich liebe das Teil, für Beine und Arme insbesondere.
Saludos Adela

BabsyZ
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag, 01. Mai 2018, 08:45:45

Re: Beste Haarentfernung, die auch leicht Haare entfernt?

Beitragvon BabsyZ » Freitag, 22. Juni 2018, 08:54:05

Ich habe eine Frage an euch? Ich möchte anfangen meine Armhaare zu entfernen. Jetzt wollte ich den Handschuh ausprobieren. Ist das aber nicht so, das die Haare dann dicker und dunkler nachwachsen? Ich habe relativ feines und helles Haar und habe Angst das sich dies dadurch verändert. :?

Sherihinny
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag, 09. Juli 2017, 02:41:49

Re: Beste Haarentfernung, die auch leicht Haare entfernt?

Beitragvon Sherihinny » Mittwoch, 27. Juni 2018, 17:39:31

BabsyZ hat geschrieben:Ich habe eine Frage an euch? Ich möchte anfangen meine Armhaare zu entfernen. Jetzt wollte ich den Handschuh ausprobieren. Ist das aber nicht so, das die Haare dann dicker und dunkler nachwachsen? Ich habe relativ feines und helles Haar und habe Angst das sich dies dadurch verändert. :?

Nein – das, was aussieht wie dickeres Haar, ist lediglich eine optische Täuschung. Dermatologen erklären: „Da die Haare direkt an der Haut an ihrer dicksten Stelle im Quer­schnitt abge­kappt werden, wirken sie beim Nach­wachsen dicker. Der Effekt ist vergleich­bar mit einem Friseur­besuch, nach dem die Haare mehr Volumen zu haben scheinen.“

luuta
Beiträge: 2
Registriert: Montag, 08. Mai 2017, 11:25:29

Re: Beste Haarentfernung, die auch leicht Haare entfernt?

Beitragvon luuta » Donnerstag, 23. August 2018, 10:56:56

Wow
Mädels, ich kann den handschuh nur empfehlen!
Erste Handschuh habe ich im DM gesehen und gekauft, obwohl ich sehr sehr skeptisch war. Konnte das gar nicht glauben, was auf der Packung und in der Anwendung stand. Aber die Neugier hat gesiegt.
Zuhause hab ich mir zuerst die Erfahrungberichte im Internet durchgelesen und danach selber ausprobiert... ich sag nur -WOW!!! unerwartetes super Resultat!
Ich meine, ich rasiere ständig meine Beine und meine Haut ist auch sehr trocken, aber so schnell wie das geklappt hat, hat mich mehr als nur überrascht und plus dazu sind die Hautschuppen und trockene Partikel auch ab!
Ein Nachteil- zeitaufwendiger als das Rasieren, aber auf alle Fälle ists viel effektiver!
Lamaseo hat aber bessere Qualität, ohne Frage, dadurch ist der ganze Prozess wesentlich kürzer und das Handschuh hält auch viel länger, was auch den Preisunterschied erklärt.


Zurück zu „Körperpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast