Falten am Dekollete Hilfe?

ein schönes Dekolleté, Peeling, Hautirritationen behandeln, samtweiche Haut
bella27
Beiträge: 43
Registriert: Montag, 31. August 2015, 19:53:31

Re: Falten am Dekollete Hilfe?

Beitragvon bella27 » Sonntag, 01. November 2015, 11:36:30

Und wie war euer Ausgang Mädels ich habe es diese Jahr leider nicht geschafft hin zu gehen. :-/

pamhemers
Beiträge: 18
Registriert: Samstag, 25. Juli 2015, 14:07:51

Re: Falten am Dekollete Hilfe?

Beitragvon pamhemers » Sonntag, 08. November 2015, 22:43:49

Das war richtig klasse, habe mich so toll gefühlt. Hätte echt nicht mehr dran geglaubt das ich auch mal wieder mein Dekollete zeigen kann. Ich stand das erste mal auf dem Tisch :). Na ja der Tag danach war nicht so prickelnd, hatte so ein brumm Schädel :oops: . Nie mehr Alkohol!! ;)

sawo73
Beiträge: 17
Registriert: Donnerstag, 16. Juli 2015, 07:43:00

Re: Falten am Dekollete Hilfe?

Beitragvon sawo73 » Mittwoch, 11. November 2015, 09:33:55

Das sag ich mir auch jedes mal, mein Mann nimmt vor dem Feiern immer schon ne Aspirin dem geht es dann nicht so schlecht.

timeless
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag, 03. September 2015, 23:54:59

Re: Falten am Dekollete Hilfe?

Beitragvon timeless » Donnerstag, 19. November 2015, 20:45:38

Hallo Leute bin mal wieder on :-) sag mal nimmst sonst noch einer die NECK and DEKOLLETE creme bin am überlegen, ob ich mir die auch holen soll. Ist die wohl für jeden Hauttyp. Peelt Ihr die Haut vor jedem Cremen oder ein bis zwei mal die Woche und dann nur Creme?

pinki
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag, 29. Oktober 2015, 13:20:07

Re: Falten am Dekollete Hilfe?

Beitragvon pinki » Sonntag, 22. November 2015, 21:41:15

Ich habe selbst morgens ( denn ich schlafe auf der Seite) keine Falten mehr am Dekollete und das finde ich schon prima, wenn mein Mann und ich mal am Wochenende morgens kuscheln ;-) fühlt sich das schon echt besser an....Peeling benutze ich alle zwei Tage, da ich damit meine Haut gut gereinigt bekomme. Was für mich wichtig ist Vegane Naturkosmetik . Wird leider, auch bei Makeup, immer wieder gerne vergessen.

dickerbrummer
Beiträge: 5
Registriert: Freitag, 11. Dezember 2015, 10:28:39

Re: Falten am Dekollete Hilfe?

Beitragvon dickerbrummer » Freitag, 11. Dezember 2015, 10:45:02

Hallo, ich kenne das Problem. Und ganz besonders schlimm ist es in der ersten Stunde nach dem Aufstehen, oder? Da läuft man total verschlafen und übermüdet ins Bad schaut in den Spiegel und dann "Horror!". Ja, ja ihr lieben zwanzigjährigen Mitleserinnen: das kommt alles auch noch auf euch zu- lest ruhig weiter. Ich creme zwar noch immer mit Feuchtigkeitscreme und Anti-Aging rum, aber ohne viel Erfolg. Ansonsten so oft wie möglich Wechselduschen und mit ein wenig Haut öl (Kokokoslöl sehr verträglich,) die Haut massieren.
Mittlerweile kaufe ich etwas höher geschlossene Anziehsachen im Dekollete-Bereich und lebe mit dem "Ergebnis". Breite, bedeckende Ketten kommen auch gut. ;)
Wir sind nun mal keine 20 mehr- stehen wir dazu!
Ganz schlimm finde ich ja den Bereich rund um meine Augen. Was man ja auch nie machen sollte: Spiegel auf die Tischplatte legen und reingucken! Geisterbahn ist nix dagegen! :twisted: Jetzt schreibt ihr hier von einer Creme von BV bringt die den wirklich was? Sorry, meine Negative Einstellung aber wenn man schon so viel wie ich ausprobiert hat ist man halt vorsichtig.

ratzfatz
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag, 27. August 2015, 13:57:22

Re: Falten am Dekollete Hilfe?

Beitragvon ratzfatz » Sonntag, 13. Dezember 2015, 21:15:03

Hallo Mädels, erstmal wünsche ich Euch allen ein schönen dritten Advent ;). Sein wir doch mal ehrlich wenn man älter wird bleibt es halt nicht aus ein paar kleine Fältchen zu bekommen. Klar habt ihr recht, wenn es zu krass wird sieht es nicht mehr schön aus :? . Aber dafür gibt es doch genug Sachen, womit man es verhindern kann. Ihr müsst nur rechtseitig vorbeugen, damit die Haut nicht zu einer Knitterhaut wird. Oder man zieht wirklich eine dicke, breite Kette an um es zu vertuschen ;). Also ich finde die Tipps die von vielen hier genannt worden ist sehr hilfreich.@ dickerbrummer du hast was von Kokosöl geschrieben, fettet das nicht sehr nach?

elza
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag, 20. Dezember 2015, 16:58:27

Re: Falten am Dekollete Hilfe?

Beitragvon elza » Montag, 21. Dezember 2015, 21:37:25

hi ratzfatz, da hast du schon recht man sollte früh genung mit der Pflege loslegen. Ich würde schon sagen man legt damit lost fast bevor man überhaupt
welche hat. Ob es jetzt mit Sport ist oder mit einer guten Creme oder kalt/warm duschen und und und vor allem wen man die Sonne großzügig nutzt sollte
man noch mal die Haut doppelt pflegen. Zu Kokosöl ich weiß das einige daraus ein schönes peeling für die Haut machen und es der Haut sehr gut tut.
Oder einfach mit in die Badewanne geben dann spart man sich das Eincremen danach und riecht noch schön nach Kokos .... Hmmm lecker :-)

sunny
Beiträge: 14
Registriert: Montag, 31. August 2015, 14:04:43

Re: Falten am Dekollete Hilfe?

Beitragvon sunny » Freitag, 08. Januar 2016, 15:14:22

Ich habe schon einige Produkte probiert, um die Falten wenigstens etwas zu bekämpfen, die es in der Drogerie zu kaufen gibt. Und nicht nur diese sondern auch mal aus dem Diskounter wie Aldi und Co. öfters mal im Angebot haben. Leider waren es immer kleine Mengen zum hohen Preis mit Versprechen auf Besserung, geholfen hat leider keines so wirklich. Daher habe ich mich da umgeschaut und bin letztendlich bei bodyvita NECK and DEKOLLETE LIFTING CONCENTRATE gelandet, bin auch erstmal skeptisch an die Sache ran. Kann jetzt aber durch aus was Positives Berichten. Falten sind nicht Komplett weg (das habe ich aber auch nicht erwartet) aber die sind schon viel Feiner geworden, es sind keine Neuen dazu gekommen und die Haut fühlt sich Straffer an und ein besseres Hautbild habe ich auch dazu !!!

bella27
Beiträge: 43
Registriert: Montag, 31. August 2015, 19:53:31

Re: Falten am Dekollete Hilfe?

Beitragvon bella27 » Mittwoch, 20. Januar 2016, 15:29:01

Hi sunny

ich kenn dieses Rumprobieren nur zu gut. Immer wenn ich irgendwo eine Creme gesehne habe die Vielversprechend aussah hab ich erstmal direckt mit genommen. Hab mir auch im Kaufhaus und Co immer so probedöshen mitgeben lassen. Wenn da mal wieder was ausgestellt war. Und teleshopping auch ganz schlimm. Mein Man hat schon die Kriese bekommen und meinte ich wäre schon ein Süchti nach Creme :lol:
Ich kann doch nichts dafür das ich noch nichts passendes gefunden habe! Es ging schon soweit das ich die Abteilungen meiden MUSSTE wen mein man dabei war :shock: Nun jetzt hat er drei dicke Kreuze im Kalender gemacht an dem ich gesagt habe, dass ich erstaml eine passende Creme für mich gefunden habe. Bisher auch immer noch dabei geblieben ;)


Zurück zu „Körperpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast