Haarentfernung, welche methode ist die beste?

ein schönes Dekolleté, Peeling, Hautirritationen behandeln, samtweiche Haut
enigma
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag, 22. August 2017, 16:06:58

Haarentfernung, welche methode ist die beste?

Beitragvon enigma » Mittwoch, 15. Januar 2020, 12:57:20

Hi Mäddels,
schon seit längerem denke ich darüber nach, wie ich mir am Besten die Haare an Beinen, Achseln etc. entfernen soll. Bis jetzt habe ich nur epiliert und rasiert. Wie schaut es bei euch aus ? Was ist die effizienteste Art und Weise für eine langanhaltende Haarentfernung? Hat ihr erfahrungen mit dauerfahte Haarentfernung? Macht ihr Unterschiede in den Jahreszeiten? Also dass ihr zum Beispiel im Sommer epiliert und im Winter rasiert ?
Bin gespannt auf eure Antworten
Grüßeeee

Melden

rape
Beiträge: 1
Registriert: Montag, 08. Mai 2017, 13:19:27

Re: Haarentfernung, welche methode ist die beste?

Beitragvon rape » Mittwoch, 05. Februar 2020, 18:26:00

Ich entferne meine Haare mit Haarentfernungscreme.Nach rasieren bekomme ich Pickel und epilieren tut sehr weh. Allerdings muss jeder "seine" Enthaarungscreme finden, da es bei den unterschiedlichen Herstellern auch unterschiedliche Ergebnisse geben kann (liegt wohl auch am Haartyp), deshalb kann auch kein Tipp abgegeben werden, der für alle gleichermaßen gilt. Vor allem muss vorher an einer unbedeutenden Stelle (z.B. am Bein oder Arm) getestet werden, ob die Haut die Creme verträgt. Wenn ja, ist es eine super Alternative, die ich auf Grund eigener Erfahrungen sehr empfehlen kann. Allerdings muss jedem klar sein, der die Enthaarungscreme anwendet. Es handelt sich um Chemie. Nicht jede Haut verträgt alles und nicht jeder Hersteller hält auch, was er verspricht.Ich vertrage Haarentfernungscreme gut, aber diese Erfahrung habe ich selber gemacht und musste erst meine Haarentfernungsmöglichkeiten, besonders für den Intimbereich finden.

indiana
Beiträge: 20
Registriert: Donnerstag, 23. März 2017, 21:49:55

Re: Haarentfernung, welche methode ist die beste?

Beitragvon indiana » Freitag, 07. Februar 2020, 06:59:34

Ich habe schlechte Erfahrungen mit Enthaarungscremes gemacht und da ich bei einem Dermatologen arbeite, weiß ich jetzt auch wie schlecht diese Cremes für die HAUT sind. Also ich würde dir raten, Finger weg von Enthaarungscremes! Dann lieber rasieren. Kennst du schon die
Enthaarungs Pads? Hast du die schon mal ausprobiert??

enigma
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag, 22. August 2017, 16:06:58

Re: Haarentfernung, welche methode ist die beste?

Beitragvon enigma » Montag, 10. Februar 2020, 08:41:26

Hallo Rape, danke für deine Antwort ich vertrage aber leider keiner Enttarnungscreme. Ich habe auch sehr empfindliche haut, bin weiß wie ne wand und werde kaum braun. Und bekomme superschnell rote flecken ....

@ Indiana ich kenne die Pads noch nicht. Ich bin sehr ungeschickt mit solche Sachen. Genauer gesagt kann ich mir nichts dadrunter vorstellen. Wie funktioniert sowas, wie Schleifpapier? Wie ich schon sagte, habe ich eine sehr empfindliche Haut.


Zurück zu „Körperpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast