Peeling ohne Silikon?

ein schönes Dekolleté, Peeling, Hautirritationen behandeln, samtweiche Haut
liebchen
Beiträge: 4
Registriert: Montag, 15. Februar 2016, 23:21:54

Re: Peeling ohne Silikon?

Beitragvon liebchen » Mittwoch, 13. Juli 2016, 20:01:48

Leute kauft euch einfach KOKOSÖL was besseres könnt ihr nicht machen.

Gehöre zu den Menschen die gerne rum probieren aber ich finde an Kokosöl kommt so schnell nichts ran!!!

Also einfach ran an den Speck oder Falten oder oder oder :-) :-)

ascanta
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch, 27. Januar 2016, 10:37:42

Re: Peeling ohne Silikon?

Beitragvon ascanta » Freitag, 22. Juli 2016, 19:34:56

Ich habe wieder neue Rezepte gefunden die sind richtig klasse vor allem bei warmen Wetter. Ihr könnt die ja mal ausprobieren vielleicht gefällt es Euch auch. ;)

Man braucht eine halbe Tasse Zucker, eine viertel Tasse Kokosöl, ein Teelöffel Honig und, wenn Ihr möchtet, ein paar Tropfen eines ätherischen Öls, was Euch gefällt. Mixt den Zucker und das Kokosöl in einer Schüssel bis Ihr eine glatte Masse erhaltet. Fügt danach den Honig hinzu.

Im Sommer sind die Tomaten reichlich vorhanden und äußerst billig. Deshalb sind die heißen Monate die beste Zeit, um mit dem Peeling zu experimentieren: Mixt eine große, gut zerhackte Tomate mit zwei Tassen Zucker und ausreichend Kokosöl, um eine glatte Masse zu erhalten. Solltet Euch der Geruch dieses Peelings stören, könnt Ihr auch da ein paar Tropfen ätherisches Öl hinzufügen. Ihr könnt das Peeling luftdicht verpacken und in den Kühlschrank stellen. So kann man seine Haut nach einem heißen Tag im Freien auffrischen. Das sind 2 von vielen die mir am liebsten sind.

Kit
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag, 09. Februar 2016, 22:13:56

Re: Peeling ohne Silikon?

Beitragvon Kit » Sonntag, 31. Juli 2016, 16:34:11

Hallo ihr lieben

kurze Frage am Montag oder Donnerstag gibt es ein Körperpeeling aus Sheerbutter meint ihr das taugt etwas?
Oder doch lieber was aus dem Drogeriemarkt kaufen?

Was sagt ihr....

Katharina
Beiträge: 4
Registriert: Montag, 15. Februar 2016, 23:10:29

Re: Peeling ohne Silikon?

Beitragvon Katharina » Donnerstag, 18. August 2016, 21:57:38

Guten Abend an all
Komme gerade vom Sport und feststellen das mein Duschgel alle ist. Habt ihr schon mal welches selbst gemacht. Wie lange ist es haltbar oder macht ihr es jedesmal neu? Wäre es ein riesen Aufwand?
Oder soll ich mir die Arbeit sparen und einfach neues kaufen ; )

sentha
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch, 09. März 2016, 22:50:27

Re: Peeling ohne Silikon?

Beitragvon sentha » Mittwoch, 24. August 2016, 14:15:01

Wo gab es das Peeling? Ich habe das von Bodyvita und das besteht auch aus Sheabutter., jetzt kommt es noch da drauf an ob es fein Körnig ist. Das von BV vertage ich super da es Mikrofeine, natürliche Kernparti­kel sind wenn es zu grob ist komm ich damit nicht klar. Ich denke mal DU wirst es Dir bestimmt gekauft haben. Kommst Du gut damit klar?

süsseschwedin
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch, 09. März 2016, 22:20:22

Re: Peeling ohne Silikon?

Beitragvon süsseschwedin » Sonntag, 18. September 2016, 15:27:32

Ich komme auch mit dem Peeling gut klar nur im Gesicht will meine Haut es nicht vertragen :( . Habe mir schon einige Gesichtspeelings gekauft aber meine Haut reagiert am nächsten Tag sofort mit Ausschlag. Das mit den Tomaten würde ich gerne mal ausprobieren, muss ich spezielle nehmen, oder reichen die ganz normalen Tomaten`? Meine Freundin hat mir ein Rezept mit Artischocken gegeben, das wollte ich auch mal ausprobieren. Ich habe zwar geschrieben, das ich keine Zeit habe mir eins selber zu mischen die Zeit muss ich mir nehmen. Da müsste ich mit Zitrone mischen, da habe ich wieder Angst das meine Haut durch die Säure reagiert. Ach ist das alles ein Mist im Moment benutze ich nur Masken und Cremes .

liebchen
Beiträge: 4
Registriert: Montag, 15. Februar 2016, 23:21:54

Re: Peeling ohne Silikon?

Beitragvon liebchen » Sonntag, 09. Oktober 2016, 13:31:52

Wenn man genau darüber nachdenkt ist es auch wirklich schwierig Produkte zu bekommen die keine schädlichen Inhaltsstoffe haben :shock: :shock: :shock:
Renne mitlerweile teilweise ne stunde im Laden rum bis ich was vernünftiges finde. Lese immer wieder die Inhaltstoffe auf der Rückseit und wenn es nur so eun doofes Deo ist. Oder auch bei der Zahnpasta!

hoody
Beiträge: 12
Registriert: Mittwoch, 02. September 2015, 15:45:13

Re: Peeling ohne Silikon?

Beitragvon hoody » Dienstag, 25. Oktober 2016, 19:46:43

Hi habe die Woche eine Tip mit Kokosöl und braunen Zucker bekommen!

etwas braunen Zucker und Kokosöl mischen (sollte flüssig sein, einfach mal af die Heizung stellen) Dann nach dem duschen damit peelen, abspülen und eincremen würde somit wegfallen. Man duftet dann nach Kokosöl und Karamel :-D und ist dazu günstig, natürlich und basisch.

Ich muss sagen ich liebe es. Bin schon dabei daraus schöne Weihnachtsgeschenke für meine Freundinen zu machen. Einmachgläser schön gestalten und mit dem Peeling füllen!!!!

pamhemers
Beiträge: 18
Registriert: Samstag, 25. Juli 2015, 14:07:51

Re: Peeling ohne Silikon?

Beitragvon pamhemers » Dienstag, 13. Dezember 2016, 12:31:06

Ich habe das früher mit dem Zucker genauso gemacht. Bin dann aber auf Salz umgestiegen! Zucker und Öl kann die Wanne oder Dusche Verstopfen !! Wenn Zucker nass wird und dann trocknet wird es zu Beton . Auf meinen Kokosöl verzichte ich nicht! Wenn es schnell gehen muss dann benutze ich Kokosöl mit Peeling Handschuhe und ab geht das schrubben . Danach mache ich Spülmittel in den Abfluss heißes Wasser und sauber ist die Wanne ;)

liebchen
Beiträge: 4
Registriert: Montag, 15. Februar 2016, 23:21:54

Re: Peeling ohne Silikon?

Beitragvon liebchen » Sonntag, 01. Januar 2017, 19:12:59

hi
was ist den ein Peelinghandschuh. Wo bekomm ich den her? Habe mal so ein Peelingschwamm gehabt aber damit war ich nicht zufrieden :-/

Kokosöl+Zucker=Verstopfter Abflus daran habe ich überhaupt nicht gedacht gehabt. Aber die Menge ist doch eigentlich gering um eine Verstopfung zu verursachen!

Oder ?!


Zurück zu „Körperpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast