Pickel am Po

ein schönes Dekolleté, Peeling, Hautirritationen behandeln, samtweiche Haut
nieohnekohle
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch, 26. August 2015, 12:23:50

Re: Pickel am Po

Beitragvon nieohnekohle » Montag, 28. September 2015, 14:38:08

Cellulite nur mit einem Peeling weg zubekommen geht nicht. Da muss sie schon Sport dabei machen.

Lischen
Beiträge: 24
Registriert: Samstag, 04. Juli 2015, 02:42:30

Re: Pickel am Po

Beitragvon Lischen » Dienstag, 27. Oktober 2015, 13:25:47

Hallo Caprisunny, Hast du deine Pickelchen am Po mit dem Bodypeeling weg bekommen?

caprisunny
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag, 14. Juli 2015, 16:07:58

Re: Pickel am Po

Beitragvon caprisunny » Dienstag, 10. November 2015, 10:34:49

Ich kann mich nicht beschweren mein Pickel sind futsch, lag wohl wirklich an die richtige Pflege. Aber nicht nur dafür ist das Bodypeeling gut, selbst nach einer Bein Rasur benutze ich es jetzt. Meine Beine fühlen sich danach richtig frisch an nichts brennt mehr.

Lischen
Beiträge: 24
Registriert: Samstag, 04. Juli 2015, 02:42:30

Re: Pickel am Po

Beitragvon Lischen » Donnerstag, 19. November 2015, 21:41:05

Das muss ich auch mal ausprobieren hast du auch immer Ausschlag danach gehabt. Da rasiert man sich die Beine das man keine Härrchen mehr hat und was ist dann, man rennt zwei Tage mit rotem Ausschlag rum :x.

chayenne
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag, 24. November 2015, 10:51:12

Re: Pickel am Po

Beitragvon chayenne » Donnerstag, 24. Dezember 2015, 00:01:30

Oooh Pickel am Po !! Das kann unangenehm sein beim sitzen.

Im Grunde werden die Pickel genau so behandelt wie Pickel im Gesicht nur kann man etwas rigoroser dran gehen. Ich würde mal die Pickelchen mit Teebaumöl betupfen (wenn Du nicht allergisch dagegen bist) Desinfiziert und heilt wirklich gut.

luzmila
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag, 12. Januar 2016, 11:43:47

Re: Pickel am Po

Beitragvon luzmila » Donnerstag, 14. Januar 2016, 15:23:24

Ich habe das Problem leider auch. Ist irgendwie beruhigend zu hören, dass man damit nicht alleine da steht.
Am Rücken habe ich gar keine Unreinheiten, aber dafür noch an den Oberschenkeln.
War auch schon beim Hautarzt deswegen. Man, war mir das unangenehm :oops: . Sie hat gemeint, das kommt vom Schwitzen. Ich mache recht viel Sport, hab dann noch eine Creme verschrieben bekommen, aber bis jetzt bringt diese nicht viel. :?

An diejenigen, die Peelen empfehlen: Welches würdet ihr nehmen?
Meine Haut reagiert oft ziemlich zickig auf manche Produkte, und ich will es nicht noch schlimmer machen.

nieohnekohle
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch, 26. August 2015, 12:23:50

Re: Pickel am Po

Beitragvon nieohnekohle » Montag, 07. März 2016, 15:45:47

Hallo Mädels,
ich musste zwei Wochen Antibiotika einnehmen, meine Haut gefiel das gar nicht :(. Ich bekam am Rücken und an meinem Hintern Eiterpickel, zuerst habe ich nichts daran gemacht, weil ich dachte was von alleine kommt geht auch wieder. Nur mit der Zeit wurde es sehr unangenehm vor allem wenn sie aufgingen. Ich habe es dann mit Kamillebad und Teebaumöl versucht, dass hat mir ein bisschen das brennen genommen. Ich hatte Angst da mit dem Bodypeeling dran zu gehen, dachte damit reibe ich die Pickel nur mit auf und ich bekomme noch mehr. Habe es dann doch ausprobiert, meiner Tochter hat mir den Rücken damit Vorsicht einmassiert. Das haben wir dann drei Tage hintereinander gemacht und es hat geholfen. Lag vielleicht auch daran, das dass Peeling nicht so grob ist wie die meisten.

nicky
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag, 03. März 2016, 10:33:20

Re: Pickel am Po

Beitragvon nicky » Montag, 28. März 2016, 19:26:30

Eine Idee hätte ich da noch. Das mit dem Peeling haben dir ja schon alle geschrieben. Ich würdevor dem Schlafengehen vorsichtig peelen um die Hautschüppchen zu entfernen und dann dick mit Creme so handelsübliche Niveacreme oder bebe-creme aus der Dose! Eincremen und dann mit Folien einwickeln und so über Nacht einwirken lassen. Klingt total crazy ich weiß, aber dass hat mir geholfen meine Pickel auf dem Rücken weg zubekommen.

luzmila
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag, 12. Januar 2016, 11:43:47

Re: Pickel am Po

Beitragvon luzmila » Donnerstag, 05. Mai 2016, 19:29:13

Dick eincremen :shock: mir hat man gesagt ich sollte mich kaum eincremen, wenn ich so viele Pickel habe.
Mit der Folie probiere ich mal aus bei mir kommen immer wieder welche an den Schenkel durch :( . Aber wie packst du dich mit Folie am Rücken ein? Wickelst du dich komplett mit Bauch ein? Sonst wüsste ich nicht wie es halten soll.

sina
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag, 02. August 2015, 19:29:08

Re: Pickel am Po

Beitragvon sina » Samstag, 24. September 2016, 23:29:04

Ich brauch mal einen Rat für meinen Mann. Er hat einen Hörsturz gehabt und nimmt seit 2 Tagen Cortison Tabletten und bekommt Cortison Spritzen. Dadurch hat er nur noch Durchfall und klagt jetzt über Pickel am Hinterteil. Ich habe ihm schon von meinen Kindern Wund und Heilsalbe gegeben, das hilft nur leider nicht. Habt Ihr Tipps was er machen könnte? Den er dreht langsam durch, weil es nur noch juckt, hat sich schon einige aufgekratzt.


Zurück zu „Körperpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste