Querfalten am Hals

ein schönes Dekolleté, Peeling, Hautirritationen behandeln, samtweiche Haut
zicke
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch, 19. August 2015, 13:59:48

Querfalten am Hals

Beitragvon zicke » Sonntag, 23. August 2015, 17:15:30

Hallo zusammen,
Ich bin neu hier und bin ganz begeistert über die Seite. Und ich habe auch schon eine Frage: Ich (26) habe entdeckt dass die Querfalten bei mir am Hals im stärker werden. Das sind schon richtig tiefe Furchen – ok vielleicht übertreibe ich*– auf jeden Fall stört es mich und ich will vorbeugen damit das nicht noch mehr wird. Mit meiner Haut an sich kann ich echt zufrieden sein, im Gesicht ganz normal, vielleicht ein bisschen empfindlich und nur ganz ganz schwache Mimikfalten auf der Stirn. Ich pflege sie auch regelmäßig mit der Vichy-Serie. Die Haut am Körper ist recht straff, gutes Bindegewebe und eher trocken. Ich weiss jetzt nicht so genau was für eine Pflege ich für den Hals verwenden soll? Eher die vom Gesicht oder gibts da ne spezielle Pflege oder soll ich meine Körperlotion verwenden? Ich will dass diese hässliche Ringe weggehen. Ich frag mich auch woher die kommen – wenn ich sonst keine Falten habe? Kann das im Schlaf passieren? Bin Seitenschläfer und schlafe immer sehr "zusammengeknautscht".
Hat jemand ein ähnliches Problem oder vielleicht sogar ein Produkt zu empfehlen? Würde mich sehr freuen!
Viele liebe Grüsse Zicke!!

Lotta
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch, 26. August 2015, 08:15:22

Re: Querfalten am Hals

Beitragvon Lotta » Mittwoch, 26. August 2015, 09:41:47

Diese Falten kenne ich. Ich bin jetzt 30 und habe Furchen direkt am Hals und leider auch am Dekolleté.
Bei mir liegen auf jeden Fall die Dekolleté-Falten am Seitwärtsliegen. Ich sehe genau, wo die Haut zusammen geknauscht ist. Da hilft zunächst mal nur Rückenschlafen, das bekomme ich aber nicht hin, weswegen ich wohl auch endlich mal mit einer Creme an das Schlachtfeld muss! :?
Meine Halsfalten sind echt richtig tief. Woher die nun kommen, weiß ich nicht genau; ich schlafe zumindest nicht mit abgeknicktem Kopf nach vorne.
Hmm, ich glaube fast nicht, dass sich das (bei mir zumindest) noch einmal rückwärts entwickelt! :roll:

Ich konnte Dir jetzt nicht helfen, aber immerhin sind wir mit dem Problem jetzt schon zu Zweit.

suppenhuhn
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag, 27. August 2015, 13:45:45

Re: Querfalten am Hals

Beitragvon suppenhuhn » Freitag, 28. August 2015, 09:58:24

Hallo,
ab und zu ein feines Peeling und dann Sheabutter verwenden. Am Besten für die Nacht, denn es glänzt doch sehr. Ich benutze sie immer für die Augen. Eventuell vorher noch Feuchtigkeitscreme verwenden, vielleicht schließt das durch die Butter besser ein.

zicke
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch, 19. August 2015, 13:59:48

Re: Querfalten am Hals

Beitragvon zicke » Donnerstag, 03. September 2015, 13:22:33

Danke für dein Tipp, nur die Butter ging bei mir gar nicht, meine Haut reagierte sofort war wohl zu fettig :?

bienchen
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch, 26. August 2015, 08:21:51

Re: Querfalten am Hals

Beitragvon bienchen » Freitag, 04. September 2015, 20:58:27

Es gibt doch auch Cremes wo Sheabutter mit drin ist, vielleicht verträgst du das besser mit deiner Haut.

Lotta
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch, 26. August 2015, 08:15:22

Re: Querfalten am Hals

Beitragvon Lotta » Freitag, 02. Oktober 2015, 10:39:52

Kannst du uns den auch eine Empfehlen?

sunny
Beiträge: 14
Registriert: Montag, 31. August 2015, 14:04:43

Re: Querfalten am Hals

Beitragvon sunny » Sonntag, 04. Oktober 2015, 20:06:19

Hi meine creme verursacht leider kleine Pickelchen am Hals wird wohl was drin sein was ich nicht vertrage. Habt Ihr für mich da ein Tip für eine andere Creme? Danke

bienchen
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch, 26. August 2015, 08:21:51

Re: Querfalten am Hals

Beitragvon bienchen » Dienstag, 06. Oktober 2015, 11:21:17

Ich habe lange im Internet recherchiert welche Möglichkeiten es gibt, um meine Dekolletefalten zu behandeln. Eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure kam für mich nicht in Frage, und all die Cremes die ich ausprobiert habe, haben leider keine Wirkung gezeigt. Bisher habe ich immer versucht, auf dem Rücken zu schlafen, doch leider kann ich meinen Schlaf nicht ausreichend kontrollieren :? . Mit der NECK and DEKOLLETE LIFTING da ist Sheabutter mit drin, habe ich tatsächlich in recht kurzer Zeit deutlich sichtbare Erfolge erzielt. Natürlich darf man keine Wunder erwarten, aber von allen bisherigen Produkten ist dies mit Abstand das empfehlenswerteste! Cremes mit Sheabutter sind auch gut für Neurodermitis, Schuppenflechte und Entzündungen.

sunny
Beiträge: 14
Registriert: Montag, 31. August 2015, 14:04:43

Re: Querfalten am Hals

Beitragvon sunny » Mittwoch, 21. Oktober 2015, 20:13:22

Hi bienchen danke für den Tip werde mir die mal ansehen.

hanna
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch, 07. Oktober 2015, 09:58:08

Re: Querfalten am Hals

Beitragvon hanna » Dienstag, 27. Oktober 2015, 15:48:19

Habe auch nach einer Creme mit Sheabutter gesucht. Ist diese wirrklich so gut. Habe keine Lust wieder eine zu kaufen und mit Ausschlag oder Pickel am Hals darauf zu reagieren :-(


Zurück zu „Körperpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast