Meine Katze scheisst in Nachbarsgarten, was kann ich tun?

Erziehung, pflanzliche Hilfe bei Erkrankungen und Beschäftigung
katzenmutti
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag, 12. Januar 2017, 16:35:28

Meine Katze scheisst in Nachbarsgarten, was kann ich tun?

Beitragvon katzenmutti » Donnerstag, 12. Januar 2017, 16:53:05

:shock: Von meinen Kindern überredet, gab es zwei süsse kleine Katzenbabys. Es sollten Freigänger werden, da die Kinder tagsüber in der Schule sind und ich berufstätig bin. Gesagt getan, funktioniert ja bestens, so dachte ich. bis meine katzenhassende Nachbarin vor der Tür stand und mir beschrieb, dass unsere Katzen Ihren Garten als Katzenklo benutzen! Nicht nur der Garten, auch Ihre Blumenkästen und den Sandkasten Ihres Sohnes.Wir wohnen in einem Wohngebiet mit vielen Katzen, aber sollen nur unsere Katzen die Übeltäter sein, die sich in Ihrem Garten lösen. Auch wenn mir die Nachbarin nicht ganz symphatisch ist und ich auch nicht glaube, dass es nur meine Katzen sind, gibt es Tipps was ich tun kann? So langsam kann ich meine Nachbarin mit Ihrem polnischen Akzent nicht mehr vor meiner Haustüre ertragen und ich habe auch keine Lust mehr mich mit Ihr über Katzenkacke zu streiten. :idea:

live00
Beiträge: 2
Registriert: Freitag, 13. Januar 2017, 08:52:14

Re: Meine Katze scheisst in Nachbarsgarten, was kann ich tun?

Beitragvon live00 » Freitag, 13. Januar 2017, 09:17:00

Hallo katzemutti,
Öhm... ich weiß nicht ob ich lachen soll, aber das ist nun mal so. Das einzige was deine Nachbarin machen kann, ist die Katze zu verscheuchen. Aber Katzen sind nun mal keine Hunde und lassen sich nicht sagen, wie sie sich draußen zu verhalten haben. Versuch es mal mit dem Katzenklo von deinen Katzen stell es in Eurem Garten, vielleicht hören sie dann auf. Rede nochmal mit deiner Nachbarin, die soll sich nicht so haben, das düngt die Blumen ;)
Unsere Nachbarskatze kackt übrigens mitten auf den Rasen und gräbt sich nicht wie andere ein Loch in den Beeten. Das stört zwar einige, aber was willst du machen ?

edo
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag, 09. Februar 2016, 22:40:13

Re: Meine Katze scheisst in Nachbarsgarten, was kann ich tun?

Beitragvon edo » Montag, 30. Januar 2017, 22:00:45

Hi :lol: :lol: :lol: :lol:
musste gerade auch darüber lachen LOL
Man kann ja einer freilaufenden Katze nicht verbieten irgendwo ihr geschäft zu verrichten. Bei einem Streuner müsste man ja auch schauen das man es selbst weg macht oder ähnliches. Da kann man der ja auch nicht abgewöhnen. Das ist ja das selbe wie mit Vögeln und Vogelscheiße! Kannst ja auch nichts gegen machen! Für mich währe da kein handlungsbedarf außer du sperst deine Katze ein, was aber denke ich mal nicht in deinem Sinne ist!
Der Nachbar soll sich mal nicht so anstellen. Es ist doch ehe BIO und vermödert irgendwann.

Ich liebe solche Nachbarn. Kinder stören wegen dem Lärm, Hunde sind nur am bellen, ja und Katze scheißen rum :lol: :lol: :lol: :lol:

Das leben ist so schei....... was will man machen. Man kann sich seine tägliches Leben auch schwerer machen als es sein muss!!!!

Naja lass die Katze, Katze sein und gut ist.

Lass dich net ärgern ;)

Elvira
Beiträge: 8
Registriert: Montag, 01. Februar 2016, 01:06:30

Re: Meine Katze scheisst in Nachbarsgarten, was kann ich tun?

Beitragvon Elvira » Sonntag, 12. Februar 2017, 22:07:38

Hallo Katzenmutti
und hast du deine Katze nur erzogen bekommen oder erziehst du doch lieber dein Nachbarn jetzt :lol: :lol:

Der Ärger den dein Nachbar dir macht finde ich auch nur zum lachen. Aber was will man machen, es gibt halt Menschen die nichts besseres zu tun haben als sich über solch belanglosen Dinge aufzuregen. Statt sich an der Tierwelt zu erfreuen!!!

ehl
Beiträge: 2
Registriert: Samstag, 04. November 2017, 09:35:50

Re: Meine Katze scheisst in Nachbarsgarten, was kann ich tun?

Beitragvon ehl » Samstag, 04. November 2017, 09:52:56

umziehen???


Zurück zu „Mein Hund, mein Pferd und meine Katze“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast