Ist Rot19 wirklich so gut??

Pflanzliche Potenzmittel, Apothekenprodukte, natürliche rezeptfreie Potenzpillen, Lustmacher, Viagra, Cialis, Kamagra, Generikas, Potenzmittel für die Frau
OneKey
Beiträge: 2
Registriert: Montag, 11. November 2019, 13:53:24

Re: Ist Rot19 wirklich so gut??

Beitragvon OneKey » Mittwoch, 15. Januar 2020, 21:07:11

Möglich ist grundsätzlich Sex ohne Penetration durch den Mann. Hier stellt sich die Frage ob dies u.a. der Frau reicht.
Unabhängig davon gibt es unterschiedlich Möglichkeiten ggf. doch zu einer ausreichenden Erektion zu kommen. Speziell die Unterstützung durch Medikamente erfordert aber bei zb. Viagra eine gewisse zeitliche Planung.
Allerdings gibt es Frauen die ihrerseits dann ein Problem haben sich auf einen festgelegten Sex-Zeitraum "festnageln" zu lassen. Kann ich auch verstehen.
Ihnen ist so eine Planung zu unspontan oder unromantisch.
Dies führt dann beim Mann wieder zu kontraproduktiven Stress.
Deshalb kann ich die Rot19 empfehlen, denn die wirken ja bis zu 20 Std, und bei diesem Zeitfenster sollten Mann und Frau sexuell kompatibel sein.

baltimor
Beiträge: 2
Registriert: Freitag, 25. November 2016, 19:46:03

Re: Ist Rot19 wirklich so gut??

Beitragvon baltimor » Dienstag, 10. März 2020, 21:40:13

Ich habe Rot19 bereits genommen, aber halt auch als Funuser.
Ergebnis:
Wirkung tritt bereits nach ca. 10 Minuten ein, leichtes Kribbeln.
Megaharter Penis, Penetration nicht länger als sonst (ca. 15 Minuten), aber nach kurzer Zeit wieder standbereit, und das mehrmals.
Wirkungsdauer...so etwa 15-16 Std.
Nebenwirkungen. keine
Fazit:
Für die die es wirklich brauchen sicherlich ein Segen, für Funuser wahrscheinlich im Swingerclub oder für ein besonderes Wochenende nützlich!

Zoran
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag, 29. Juni 2017, 10:04:44

Re: Ist Rot19 wirklich so gut??

Beitragvon Zoran » Donnerstag, 12. März 2020, 22:08:38

Habe den 4er pack für 25 euro gekauft. Es kommt in einem gepolsterten Umschlag ohne Absender drauf. Schon mal diskret.
Jedenfalls wirken sie. Und zwar besser als jeden PDE-5 Hemmer den ich genommen habe. Die Dauer der Wirkung kommt ungefähr damit hin was andere sagen also 18 stunden + - ein 3 stunden schätze ich.

Kurze Zeit nach der Einnahme merke ich erstmal nix. Kein Hitzegefühl etc. Wie auch bei pde5 hemmern brauchts erstmal Erregung bis sich was tut, allerdings nicht viel Erregung. Hatte oft zwischendurch eine erhöhte Durchblutung im Penis die ich allein durch Pde5 Hemmern nicht so sehr hatte. Beim Chillen mit der Freundin im Bett habe ich nen Großteil der Zeit einen Halbsteifen gehabt und einige male nen sehr harten Lörri. Ich persönlich wurde dadurch ein wenig unsensibler beim GV weshalb ich länger konnte. Ist aber anscheinend nicht bei jedem so und kann auch formabhängig sein. Nebenwirkungen konnte ich nicht wirklich verbuchen. Aber war nach kurzer Zeit bei PDe5 hemmern ähnlich.

Also zugegeben überrascht dass es so gut wirkt bin ich nicht weil ich nie was negatives in bezug darauf finden konnte.
Trotzdem aber bin ich glücklich dass ich mein Geld nicht verschwendet habe.

Ich kanns eigentlich nur empfehlen. Alles in allem würde ich sagen was Wirkung angeht:
Rot19 - 100%
Silde - 75%
Und der Rest wirkt dann immer ein wenig schlechter.

Aber es ist jetzt auch nicht dass übelste Wundermittel. Klar es ist das effektivste dass ich jetzt kenne, und würde es normalen Hemmern auch vorziehen, aber ich denke es hängt trotzdem vom Zustand und Form des Einnehmenden ab, wie gut es wirkt. Manche werden bessere und Manche werden schlechtere Erfolge damit als ich haben, aber auch das kennt man ja.

Wurde also nicht enttäuscht :)

Matthew
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag, 29. Juni 2017, 10:15:39

Re: Ist Rot19 wirklich so gut??

Beitragvon Matthew » Montag, 16. März 2020, 20:35:20

Es ist mega geil mit Rot19. Man nimmt alles viel intensiver war, ist versauter und hat mehr Kondition. Einfach hammer Orgasmus und ne riesige Ladung Cum

Ein Problem gibts nur bei mir.... Man gewöhnt sich an dieses heftige geficke und die normalen Nummern werden schnell langweilig...

Equus
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag, 29. Juni 2017, 09:36:43

Re: Ist Rot19 wirklich so gut??

Beitragvon Equus » Donnerstag, 14. Mai 2020, 20:33:23

Du darfst es dir nicht als Wundermittel vorstellen - einwerfen und zack: Dauerständer.
Man bekommt davon nicht automatisch eine Erektion. Es braucht schon einen sexuellen Reiz damit man einen Ständer bekommt. Du musst es dir eher als Stehhilfe vorstellen.
In Situationen wo du sonst vielleicht keinen hoch bekommst wegen Nervosität oder Müdigkeit hilft es, dass der Willi trotzdem steht. Ob du nach dem Abspritzen dann noch weiterbumsen kannst weiß ich nicht aber man bekommt auf jeden Fall relativ zügig wieder eine Erektion wenn der entsprechende Reiz da ist.
Die Nebenwirkungen halten sich bei mir sehr in Grenzen und machen sich nur durch ein leicht schwummriges Gefühl und einer verstopften Nase eine halbe Std. nach der Einnahme bemerkbar. Das legt sich dann aber ca. nach einer 1/2 Std. wieder.
Die volle Wirkung setzt eine halbe Std. nach der Einnahme ein und hält dann bis zu 20 Std. Mir hat es in Situationen wo ich am Anfang sehr unsicher war, aber meinen Mann stehen wollte, sehr geholfen.

Patrice
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag, 29. Juni 2017, 09:28:47

Re: Ist Rot19 wirklich so gut??

Beitragvon Patrice » Montag, 18. Mai 2020, 20:37:49

Also ich muss hier mal meine Meinung kundtun. Ich bin sportlich, gesund und habe keinerlei Beschwerden bezüglich Standfestigkeit.
Habe mal aus Interesse Rot19 probiert.
Und ich kann nur sagen das Zeug ist der Hammer! Man bekommt einen Schwanz aus Stahl, er ist größer und härter als je zuvor, man kann es stundenlang immer wieder treiben und der Höhepunkt ist extrem intensiv.
Die Dinger machen nicht süchtig aber der Sex damit schon.
Ach ja, ist ja immer ein Thema hier:
Die Frauen die ich kenne stehen da echt drauf wenn es nicht nach 5 min vorbei ist.

Kali
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag, 29. Juni 2017, 09:26:00

Re: Ist Rot19 wirklich so gut??

Beitragvon Kali » Donnerstag, 21. Mai 2020, 20:16:28

Ich habe auch Rot19.
Ist echt der Hammer,extrem.
Nicht ganz billig,aber es zahlt sich aus.
Mir ist es mittlerweile fast zu anstrengend,da ich nicht mehr stundenlang einen Steifen haben will bzw bekommen mag. :D :D :D :D


Zurück zu „Potenzmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast