Penis zu gross und zu dick. Fluch oder Segen ?

Pflanzliche Potenzmittel, Apothekenprodukte, natürliche rezeptfreie Potenzpillen, Lustmacher, Viagra, Cialis, Kamagra, Generikas, Potenzmittel für die Frau
gutdrauf
Beiträge: 17
Registriert: Montag, 21. August 2017, 11:21:06

Penis zu gross und zu dick. Fluch oder Segen ?

Beitragvon gutdrauf » Montag, 22. Januar 2018, 15:58:16

Hallo,
habe ein Problem wo viele Männer sagen würden: Mensch freu dich doch!
Mein Penis ist über 22 cm lang und 7 cm dick!
Das Problem bei meiner jetzigen Freundin ist ( und auch bei den vorherigen) dass ich wenn ich in sie tief eindringe, an den Gebärmuttermund stosse
und dann ist der schönste Sex schnell vorbei. Ich nehme immer schon viel Gleitmittel , aber ich kann meistens nur zu 40 % eindringen.
Immer totale Vorsicht walten lassen. Nehme auch seit ein paar Monaten ein Potenzmittel, dadurch ist die Erektion noch härter als früher weil noch mehr Blut im Penis.
So macht der Sex nicht mehr so eine Freude.Was soll ich machen ? LG
Zuletzt geändert von gutdrauf am Freitag, 02. Februar 2018, 12:34:19, insgesamt 1-mal geändert.

michelle38
Beiträge: 12
Registriert: Montag, 21. August 2017, 11:23:27

Re: Penis zu gross und zu dick

Beitragvon michelle38 » Montag, 22. Januar 2018, 16:06:40

Hallo,
hätte bald gesagt : komm doch mal vorbei mit deinem Problem :))Spass beiseite,
wir Frauen wünschen uns schon jemanden der gut gebaut ist, macht viel Spass, aber wenns zuviel ist wird es dann doch sehr schmerzhaft und dann hätte ich auch keine Lust mehr!
Vielleicht muss sich deine Partnerin noch besser entspannen und vielleicht auf dir sitzen, da kann sie den Eindringwinkel und Tiefe am besten kontrollieren. Du darfst aber dann nicht noch wild stoßen. Dann müsste es doch klappen und du kommst auch mal tiefer rein.Viel Glück Michelle

gutdrauf
Beiträge: 17
Registriert: Montag, 21. August 2017, 11:21:06

Re: Penis zu gross und zu dick

Beitragvon gutdrauf » Montag, 22. Januar 2018, 16:09:47

@Michelle
Danke dir ich probiers mal

Johannes54
Beiträge: 8
Registriert: Montag, 21. August 2017, 11:15:08

Re: Penis zu gross und zu dick

Beitragvon Johannes54 » Montag, 22. Januar 2018, 16:59:26

@gutdrauf
Hallo,
hab auch einen sog. Blutpenis etwas stärker gebaut. Was wirfst du den für ein Mittel?
Be cool

gutdrauf
Beiträge: 17
Registriert: Montag, 21. August 2017, 11:21:06

Re: Penis zu gross und zu dick

Beitragvon gutdrauf » Montag, 22. Januar 2018, 17:02:52

Hallo Johannes,
erst Viagra und Co. Seit ein paar Monaten die pflanzlichen von Potenzon.
Die steigerten meinen Testowert auf über 7,8 , ich denke das ist der Grund für die noch stärkere Erektion.
Hau rein :D

Johannes54
Beiträge: 8
Registriert: Montag, 21. August 2017, 11:15:08

Re: Penis zu gross und zu dick

Beitragvon Johannes54 » Mittwoch, 24. Januar 2018, 13:06:30

Danke dir für die Info. :D

achimkoblenz
Beiträge: 11
Registriert: Montag, 21. August 2017, 11:19:40

Re: Penis zu gross und zu dick

Beitragvon achimkoblenz » Sonntag, 28. Januar 2018, 17:08:58

Forum,
ich nehme auch seit geraumer Zeit Potenzon. Da ist schon was dran mit der ,Größe des Penis, bei mir stellte sich ja auch nach rund 14-18 Tagen die Verbesserung der Durchblutung ein im Genitalbereich. Ich konnte morgens schon im Spiegel eine deutliche Vergrößerung im Ruhezustand feststellen und ich hatte nichts gemacht! Das ist für einen Mann schon recht angenehm,dass kleine Monster schon halbwach in der Hose zu spüren,immer in Bereitschaft :lol: und das den ganzen Tag. So läuft man halt beschwingt durch den Tag und viel mehr Bock auf Sex weil man ja auch weiss das er jetzt schnell gross und hart wird. Mein neues
Tragegefühl will ich nicht mehr missen. Beste Grüße

petraschön
Beiträge: 6
Registriert: Montag, 21. August 2017, 11:18:18

Re: Penis zu gross und zu dick. Fluch oder Segen ?

Beitragvon petraschön » Freitag, 02. Februar 2018, 12:40:59

Also mein Lieber, 22mal 7cm ist schon eigentlich zuviel. Die Dicke ist ja grad noch halbwegs ok, das merken wir Frauen sehr gut und angenehm, aber die Länge ist wirklich kritisch, da würdest du bei mir schon längst vor die Gebärmutter stossen und damit wäre das Thema SEX an diesem Tag für mich erledigt. Die Natur hat das schon ganz gut gemacht mit den Durchschnittsgrößen von 14-18 cm. Das hat mir bei den Männern immer gereicht, viel wichtiger fand ich wenn ein Mann auf meine Reaktionen achtet ob mir etwas gefällt und das er gut lecken kann. Küsse

Lümmel
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag, 14. August 2018, 11:31:35

Re: Penis zu gross und zu dick. Fluch oder Segen ?

Beitragvon Lümmel » Dienstag, 14. August 2018, 11:42:09

Hallo,
ich nehme seit rund 4 Monaten die Kurprodukte von
Potenzon. Nach rund 14 Tagen bemerkte ich wie mein bestes Teil morgens schon rund 50-60% steif war. Ok dachte ich das kennt man ja morgens so. Aber das blieb so
über den ganzen Tag!! Auf der Arbeit musste ich ihn echt in der Unterwäsche so legen das es nicht so auffällt.
Meine Freundin ist jetzt immer angenehm überrascht von mir und brauch nur ganz wenig Zeit bis er groß und hart wird. Selbst nach dem Orgasmus geht er wieder in die 50-60% Position, einfach geil wenn er so dsuerhaft größer ist und man weiß man kann eigentlich sofort wieder loslegen.
Mich entspannt das total und möchte den Zustand nicht mehr anders haben . Lg


Zurück zu „Potenzmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast