Viagra?Cialis?Kamagra?Pflanzliche Potenzpillen?Frau Libido?

Pflanzliche Potenzmittel, Apothekenprodukte, natürliche rezeptfreie Potenzpillen, Lustmacher, Viagra, Cialis, Kamagra, Generikas, Potenzmittel für die Frau
Wilde Hilde
Beiträge: 14
Registriert: Donnerstag, 23. Juli 2015, 19:50:53

Viagra?Cialis?Kamagra?Pflanzliche Potenzpillen?Frau Libido?

Beitragvon Wilde Hilde » Donnerstag, 23. Juli 2015, 20:40:56

Einen lieben Gruß in die Runde werf :P

Ich/wir sind neu hier und möchten sowohl unsere Erfahrungen schildern als auch an euren teilhaben.Außerdem sind wir bekennende Swinger und vielleicht begegnen sich ja hier auch ein paar Gleichgesinnte. Wir sind ein Paar, Mitte 50, gepflegte und attraktive Erscheinungen, Normalfigur und sexuell sehr aufgeschlossen.
Leider haben sich bei uns mit den Jahren Spuren der Zeit bemerkbar gemacht.Vor allem körperlich macht sich das Alter da bemerkbar.Im Kopfe sind wir beide verrückt und jung geblieben wie mit 20.
Entsprechend waren wir bis vor überschaubarer Zeit auch unterwegs.Mein Mann hatte dann schon mal den berühmten Durchhänger. Nicht oft aber es reichte aus um in seinem Kopf Platz zu finden.Und da sitzt bekanntlich beim Mann ja der Knopf Ich kann oder ich will.
Die im Betreff genannten synthetischen Mittel kennen wir durchaus.Wir schlafen ja nicht auf dem Baum.
Sie wirken und sind überteuert!Selbst wenn wir sie geteilt haben.Auch auf den Tunnelblick konnte mein Mann bestens verzichten der jedesmal nach dem Schlucken auftrat.
Wie sind eure Erfahrungen bei pflanzlichen bzw. Potenzmitteln die es rezeptfrei und billiger gibt. Bestenfalls noch ohne Nebenwirkungen. Ja ich weiß die eierlegende Wollmilchsau gibt es nicht.
Aber glaubt es mir/uns. Wir haben schon lange Alternativen gefunden. Nun wollen ir wissen.Gibt es noch mehr? Gibt es Alternativen für die Frau?Gibt es eine Pille die beide nehmen können?
Liebste/r Web Dienst bitte nicht löschen. Ich muß ein paar Namen nennen die wohl auch jeder kennt.
In unserem Lieblingsswingerclub ist eine natürliche Alternative äußerst beliebt.Auch in euren Foren wird schon reichlich dazu berichtet.
Was (emp) findet ihr besser?Und nochmal-gibt es was für uns Frauen was ähnlich direkt auf den Körper aber auch auf die Psyche wirkt (aphrodisiaken)?
Freue mich auf zahlreiche Antworten.

UDO (nicht der Walz)
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag, 23. Juli 2015, 20:50:10

Re: Viagra?Cialis?Kamagra?Pflanzliche Potenzpillen?Frau Libi

Beitragvon UDO (nicht der Walz) » Donnerstag, 23. Juli 2015, 21:18:13

Wer sich mit diesem thema beschäftigt kommt an den genannten medikamenten nicht vorbei hilde.

hallo!

schlimmer wird es wenn du dich mit diesem thema beschäftigen mußt.
gang zum urologen.
zwei besucht/ antwort dieselbe: "Ich gebe ihnen hier ein rezept da können sie sich eine packung viagra abholen in der apotheke."
okay die wirkung war okay.der kopf hat gedröhnt aber das fällt beim....nicht auf.leider weißt du es vorm nächsten mal und dann ist es nicht mehr so schön.
über einen bekannten habe ich mir cialis organisiert.keine kopfschmerzen mehr dafür eingeschränktes sehvermögen und hitzewallungen.die wirkung doppelt so lange wie viagra aber wer will schon 15 stunden rammeln wie ein karnickel.kamagra ging von den nebenwirkungen gar nicht.beim jelly hatte ich derartigess sodbrennen das ich froh war als die wirkung abklang.die pillen sind wohl das einzige zugelassene generika auf dem markt.daher auch bei den blauen und gelben vorsicht!es gibt mehr kopien als originale auf dem markt.eine echte v kostet zwischen 10 bis 15 euro eine c 15 und eine k 8 euronen. alles was billiger ist ist gefälscht.bin auch schon daran geraten hat gewirkt aber google mal das thema.da wird dir regelrecht schlecht.kein wunder werden ohne hygieneschutz meistens in fernost hergestellt und enthalten alles was du dir nicht vorstellen kannst (Farbreste, klebstoffe, schwermetalle, dreck, selbst rattenkot ist darin schon gefunden worden) und willst.
also wenn dann die originalen die in manchen fällen den sex erst wieder möglich machen.
oder du schaust dich nach den genannten alternativen um.
aus eigenener erfahrung kann ich dir sagen die stehen den chemischen produkten in nichts nach.gut viele sind bestenfalls vitaminmischungen und fimieren jeden monat mit einem anderen shop.aber es gibt die einäugigen unter den blinden!und die haben es WIRKLICH in sich.willst du das dein gatte dauerhaft seine potenz steigert oder soll er wie bei einer viagra nach einer halben stunde im wahrsten sinn des wortes gewehr bei fuss stehen?bei der dauerhaften anhebung des testosteronspiegels (ist oftmals für eine erketile dysfunktion verantwortlich=niedriger testo spiegel) kannst du dich unter einem erschwinglichen pflanzlichen mittel informieren.kosten pro monat 40 euronen du findest es unter potenzgarantie.com es ist mein favorit geworden auch wenn ich die zeit nach der es wirkt (bei mir waren es 12 tage) mit kurzfristigen mitteln ähnlich einer viagra überbrückt habe.eines davon heißt rivando24.es enthält angeblich auch einen viagraähnlichen wirkstoff kommt aber ohne nebenwirkungen daher und macht auch sonst schön heiß.damit meine ich das verlangen wird erheblich gesteigert. ist mit 5 euronen auch preislich attraktiv.es wirkt nach sagen wir mal 30minuten und hält 12 stunden an.die dauerhafte anhebung wie gesagt oben genannt.die meinen damit hat man wieder den testosteronspiegel eines mitzwanzigers.nun gut kann ja nicht schaden ;)
so zum frauenlibido fördernden mittel kenne ich nur lissy lust.dies auch nur weil ich mich aufgrund deiner anfrage informiert habe und google half auch hier.dazu habe ich in verschiedensten foren nämlich die meisten positiven antworten gefunden.verzeih das ich es nicht persönlich testen kann ;)
für beide gibts wohl auch was.ist aber wirkungslos daher nenne ich es hier nicht.die oft zitierten greenbeam potenzmittel kenne ich nicht.aber auch da wimmelt es von guten texten im netz.ich werde es wohl mal ausprobieren.
das mal an anderer stelle.hat es geholfen?ich hoffe

Geronimo
Beiträge: 21
Registriert: Samstag, 04. Juli 2015, 12:06:01

Re: Viagra?Cialis?Kamagra?Pflanzliche Potenzpillen?Frau Libi

Beitragvon Geronimo » Donnerstag, 23. Juli 2015, 21:44:51

In Österreich und den USA sind die pflanzlichen Potenzmittel sowas von auf dem Vormarsch. Selbst Pfizer (Viagra) und Lilly (Cialis) arbeiten an der pflanzlichen blauen bzw. gelben Tablette.
Insofern alles richtig gemacht! :idea: :idea: :idea:

Tut nichts zur Sache
Beiträge: 24
Registriert: Samstag, 04. Juli 2015, 18:23:32

Re: Viagra?Cialis?Kamagra?Pflanzliche Potenzpillen?Frau Libi

Beitragvon Tut nichts zur Sache » Freitag, 24. Juli 2015, 14:51:32

Gut und relativ preiswert sind auch die greenbeam-potenzmittel.
Ab nächsten Monat kannst Du zusätzlich dort wählen ob Du die normale Kapsel haben willst oder eine, die ein ganzes Wochenende wirkt.
Bin mal gespannt wie teuer die wird. Das ganze WE mit geladener Waffe steil zu gehen hört sich sehr interessant an hmmmmm :P
Die normalen davon wirken ungefähr 8 Stunden.
Dann läßt es langsam nach.
Aber sehr verträglich und machen auch mental ganz wuschig. Nicht nur Ständer und gut ist.
Bekanntlich ists in der Phantasie eh am schönsten :lol:
Schönes Wochenende ihr Wilden!

Tatjana
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag, 14. Juli 2015, 14:05:55

Re: Viagra?Cialis?Kamagra?Pflanzliche Potenzpillen?Frau Libi

Beitragvon Tatjana » Sonntag, 26. Juli 2015, 20:59:26

Langsam muestten den maennern 2 schwaenze wachsen, bei soviel potenzmittelchien! Die muessten ja mit dem staender schon laufen gelernt haben und auf desen huepfen bei so viel testosteron!!! :lol:
Hat da jemand auch mal an uns frauen gedacht??? Das wir auch mal wieder was zum anspornen haben??? Wie sieht es den aus mit was fuer die Frau? ich waer gerne bereit als testobjekt zu dienen, aber alles nur mit meinem mann...Der weiss wie heiss ich werden kann und merkt sofort ob es was bring...Na dann ,bin offen fuer ideen...

Charly
Beiträge: 8
Registriert: Montag, 27. Juli 2015, 21:27:33

Re: Viagra?Cialis?Kamagra?Pflanzliche Potenzpillen?Frau Libi

Beitragvon Charly » Montag, 27. Juli 2015, 21:46:38

Ich wäre schon froh wenn mir mal einer richtig wachsen würde :(
Aber diese Empfehlungen hören sich toll an.
Auch in anderen Foren im Netz wird von potenztabs24 und greenbeam regelrecht geschwärmt.
Ich brauche dauerhaft etwas und Kamagra wird mir einfach zu teuer.
Nachgemachte also Fakes oder Generika außer Kama kaufe ich nicht.
Preislich sind die auch interessant.
Hat noch jemand eine Empfehlung?
Danke

silver surfer
Beiträge: 21
Registriert: Mittwoch, 15. Juli 2015, 15:48:35

Re: Viagra?Cialis?Kamagra?Pflanzliche Potenzpillen?Frau Libi

Beitragvon silver surfer » Donnerstag, 30. Juli 2015, 21:05:30

greenbeam-potenzmittel.com
Ich schwör, da erübrigt sich jede Diskussion.
Gigantisch!

RED
Beiträge: 10
Registriert: Samstag, 01. August 2015, 20:04:56

Re: Viagra?Cialis?Kamagra?Pflanzliche Potenzpillen?Frau Libi

Beitragvon RED » Dienstag, 04. August 2015, 14:35:38

Nehmt Ihr denn auch Singels in euren illustren Kreis auf Hilde? Du Wilde!

Wilde Hilde
Beiträge: 14
Registriert: Donnerstag, 23. Juli 2015, 19:50:53

Re: Viagra?Cialis?Kamagra?Pflanzliche Potenzpillen?Frau Libi

Beitragvon Wilde Hilde » Dienstag, 04. August 2015, 15:20:54

Klasse Männer mit einer derartigen Reaktion hätte ich nie gerechnet. Wir haben es nach euren Tip mit den grünen versucht und sind restlos begeistert. selbst bei mir äußerst feucht und rollig wie sonst nur nach Austernverzehr. Mein Mann ist ausdauernd und so schön steif. Immer wieder beim Kuß zeigt die Kurve nach oben :oops:

RED schick doch mal ein paar Daten zu Dir mit entsprechendem Anhang (bitte kein Schwanzfoto) via Privatnachricht. Dann sehen wir weiter

H I`m norbit
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch, 15. Juli 2015, 14:51:51

Re: Viagra?Cialis?Kamagra?Pflanzliche Potenzpillen?Frau Libi

Beitragvon H I`m norbit » Donnerstag, 06. August 2015, 15:01:51

Ich beziehe mich auf den ursprünglichen Thread und nach einer Reise durch den Dschungel Potenzmittel masse ich mir an dies wie folgt zu beantworten:

VIAGRA: Rezeptpflichtig!Bekommt man aber schnell vom Arzt verschrieben da sich die wenigsten Zeit für eine ordentliche Untersuchung nehmen.Ab den Rezeptblock raus und gleich mal ein 4er Pack verordnet.Ab in die Apotheke und festhalten!!Denn 4Stck. kosten 48Euronen!Helfen tun sie egal ob Problem im Kopf oder am Pillemann.Gehen aber einher mit Herz-und Kopfschmerz,Sehstörungen und Pupserei (na toll beim Akt!).Wirkungsdauer 6 bis 8 Stunden.

CIALIS: Ebenfalls rezeptpflichtig,alles wie vor kosten allerdings noch mehr (4St. = 60,-Euros). Halten länger vor,haben fast dieselben Nebenwirkungen aber nicht so heftig.

KAMAGRA:Soweit ich weiß ein Generika (Kopie ähnlich Viagra aber erlaubt).Werden als Pille und Jelly angeboten.Oft auch wie Viagra als gefälschtes Präparat.Das kann sehr gefährlich werden.Die Originale kosten knapp 40Ocken,haben bei mir heftigste Nebenwirkungen gehabt bis zum Kreislaufkick (ich sah Sterne und an Fi... war nicht mehr zu denken, Schweißausbrüche usw.)

RIVANDO24: Wird im Netz vom Apothekerverband gewarnt (die haben es nötig) da es genauso viel Wirkstoff enthält wie eine Viagra!!?????!!! Was für eine Logik!!!Denn zusätzlich sind noch Aphrodisiaken drin und bei meinem Versuch null (!!!) Nebenwirkungen bis auf bisschen trockene Schleimhäute.Nehmen den gierigen Apothekern wohl die Butter vom Brot, denn die kosten erheblich weniger als die Hälfte bis zu einem Drittel der o.g. Medikamente und sind nach Klick Enter am nächsten Tag im Haus!Wirken ca 15 Stunden und machen zusätzlich geil.

GREENBEAM-POTENZMITTEL: Pflanzlich & Rezeptfrei im Internet erhältlich. Meine Nummer1 was Verlangen und Stangenfieber angeht.Nebenwirkungen keine!Wirkung geht nach 30-45Minuten los.Last but not least bin ich erheblich länger dran.Ich meine der Nahkampf dauert länger als üblich da ich mich anders im Griff hatte.Preislich bis zu 3,50Euros pro Stück.Dem ist kaum noch etwas anzuhängen.Ausprobieren,staunen und den Hals nicht voll genug kriegen!

POTENZGARANTIE.com: Langfristig wirkendes Mittel. Einzige was ich in dem Zusammenhang gefunden habe.Braucht aber bis zu 3 Wochen bis die Wirkung durchschlägt lt. Netzgemeinde. Aber dann....!Bringt die Libido durch Steigerung des Testosteronspiegel wieder nach vorne.Eines vorneweg,ich habe es nicht ausprobiert.Im IT berichten Viele von hervorragenden Ergebnisse.Ich habe nicht die Geduld und wie vor gesagt habe ich my favorite gefunden.PT ist preislich sehr interessant.

FRAU LIBIDO: Nachvollziehbar dass ich auch dies nicht getestet habe :!: Auch eine momentane Testperson ist LEIDER nicht zur Verfügung. LissyLust soll manierlich sein,.Aber das entzieht sich meiner Kenntnis.

*Die wahre Tragödie besteht darin dass man das was man unbedingt haben will nicht bekommt oder.....dass man es bekommt*


Zurück zu „Potenzmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast