trotzphase, hat jemand tipps?

Ehe, Eltern, Alleinerziehend, Kinder und Baby
lilaton
Beiträge: 4
Registriert: Montag, 31. August 2015, 21:52:23

trotzphase, hat jemand tipps?

Beitragvon lilaton » Samstag, 22. April 2017, 08:29:41

Eigentlich ist mir die Frage recht unangenehm, da man uns in der Gesellschaft lehrt, dass meine Mutter immer funktionieren muss.
Meine kleine ist zu Zeit mehr als Trotzig, sie hört auf kein Wort sie macht immer das was sie nicht soll.
Wenn ich sie vom Kindergarten abhole sieht die Wohnung innerhalb weniger Minuten aus wie nach einem Hurrikan. Ich habe auch keine Kraft jedes Mal aufs neue alles sauber zu machen.
Mein Mann ist mir da auch keine große Hilfe, er meckert einfach immer auf mir rum.
Ich liebe mein Kind über alles aber bin ich vielleicht nicht streng genug oder greife nicht so hart durch wie man es machen sollte.
Doch wenn sie weint kann ich nicht mehr böse sein .
Mir ist gestern sogar meine Hand ausgerutscht und ich habe ihr ein Klaps auf den Po gegeben und habe dann selber geweint weil ich mich so erschrocken habe.
Ich habe einfach so sehr geweint das ich es nicht geschafft habe, ich fühle mich als ob ich auf ganzer Linie versagte.
Bitte verurteilt mich nicht dafür, mir geht es damit schon schlecht genug!

Beautypearl
Beiträge: 4
Registriert: Montag, 21. August 2017, 21:03:49

Re: trotzphase, hat jemand tipps?

Beitragvon Beautypearl » Donnerstag, 24. August 2017, 15:22:31

Hallo,
ich hoffe es ist nicht zu spät, habe allerdings erst jetzt deinen Eintrag gelesen.

Ich bin selber Mutter von zwei Jungs( allerdings sind diese schon wesentlich älter.

Tipps oder Ratschläge zu geben ist nicht ganz einfach, dafür müsste man noch einige Informationen erhalten, welche man natürlich nicht unbedingt hier preisgeben möchte.
Sollten die "Probleme" weiter hin bestehen, ist ja mittlerweile schon fast September, dann lass mir doch mal ne private Nachricht zukommen

Liebe Grüsse


Zurück zu „Familie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast