Samenerguss verzögern und verhindern

Verzögerungssprays, Orgasmus verzögern mit Gel, Cockring, Betäubungscreme
winzerboy
Beiträge: 1
Registriert: Freitag, 02. Dezember 2016, 07:41:35

Re: Samenerguss verzögern und verhindern

Beitragvon winzerboy » Sonntag, 27. Mai 2018, 14:53:18

Es ist unfassbar wie viele junge Männer/Jungs sich unter massiven sexuellen Leistungsdruck setzen. Ich hab mit 16 versucht meiner ersten Freundin Oral Multiple Orgasmen zu verschaffen (das es nicht geklappt hat muss ich nicht erwähnen oder ? ;) ). Weil ich einfach geblendet war von irgendeinem diffusen "Umso krasser du es einer Frau besorgst, umso geiler bist du, umso besser findet sie den sex"-Gedanken war. Armes Mädchen !

Nunja, Sex ist halt doch mehr als gegenseitiges Masturbieren. Eine Erkenntnis die schon mal viel Wert ist. Seit ich mich selbst von diesem sexuellen Leistungsdruck befreit habe, und ausserdem das Marathon-Nights Spray verwende, kann ich erstens den Sex deutlich mehr genießen, mich vielmehr auf mein Empfinden und das Empfinden der Frau, wie auch auf die Ästhetik der Frau beim Sex konzentrieren und zweitens kann ich total entspannt Vögeln und Vögeln und Vögeln... hätte ich früher nie für möglich gehalten, da stand mir teils schon nach 2-3 Minuten in großen Lettern "Panik" auf der Stirn weil ich immer haarscharf vorm kommen war. Klar hängt das auch mit Erfahrung und einer gewissen Routine zusammen, aber am meisten würde ich es wirklich dem abgelegten Leistungsdruck zuschreiben das ich mittlerweile einfach recht kontrolliert und entspannt poppen kann.

Und wenn man das erstmal begriffen hat, es verinnerlich hat... dann kann man auch wirklich ernsthaft damit anfangen es nem mädel so richtig hart zu besorgen

Patrice
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag, 29. Juni 2017, 09:28:47

Re: Samenerguss verzögern und verhindern

Beitragvon Patrice » Donnerstag, 07. Juni 2018, 20:17:10

Es gibt Frauen. .die macht das sogar total an wenn man(n) kommt. .die spüren, wenn der Punkt kommt, an dem es kein Halten mehr gibt. .und werden dabei dann erst richtig geil..
Also warum rauszögern? Man sollte seinen Körper trainieren, allgemein, mit sich in Einklang kommen.. ein Stück weit auf Dich selbst geil sein..
Mmmh, beim selbst machen beispielsweise nach dem "kommen" nicht aufhören, sondern weiter machen..das er Dir eben nicht gleich zusammen fällt nachm Orgasmus.. ;-)
Die zweite Runde geht eigentlich automatisch länger wenn die erste Gier aufeinander gestillt is.. Es gibt sooooooo vieles, das man tun kann! ..Sucht- und Rauschmittel sind nach meiner Erfahrung totaler Quark.. Sie betäuben die Sinne.. Der Sex ist viel viel intensiver mit klarem Kopf..
Ansonsten Das Spray von Marathon Nights ist echt hilfreich.

Crassi
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag, 29. Juni 2017, 09:39:36

Re: Samenerguss verzögern und verhindern

Beitragvon Crassi » Samstag, 09. Juni 2018, 23:07:12

Habs mal mit Priligy versucht.
So wirksam ist Priligy auch wieder nicht. Selbst wenn die Zeit bis zum Orgasmus um 1 oder 2 Minuten verlängert wird, ist das keine wirkliche Lösung des Problems. Und die Nebenwirkungen sind ziemlich heftig und ausserdem kostet so eine Pille auch einiges, so dass das auf Dauer eh keine Lösung wäre.
Da fährt man mit dem Spray wirklich besser.

Curacao
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch, 23. Dezember 2015, 07:53:23

Re: Samenerguss verzögern und verhindern

Beitragvon Curacao » Sonntag, 10. Juni 2018, 19:43:17

Wichtig ist es sich keinen Druck zu machen. Hilfreich ist es auch über Selbstbefriedigung zu üben den Orgasmus hinauszuzögern.
Und auch wenn es jetzt blöd klingt - es kann auch helfen beim Akt kurz vorm Höhepunkt die grossen Zehen anzuspannen und nach oben zu biegen. Hilfreich ist es auch das 'Problem' mit der Partnerin/ dem Partner deiner Wahl zu thematisieren.
Wenn man die Angst davor verliert nimmt das schon mal den Druck..

Pacco
Beiträge: 2
Registriert: Samstag, 04. November 2017, 09:32:29

Re: Samenerguss verzögern und verhindern

Beitragvon Pacco » Dienstag, 12. Juni 2018, 22:03:41

Der Großteil der Männer hat mit vorzeitigem Samenerguss zu kämpfen, was sicher auch die wenigsten Männer interessiert.

Aus operativen Gründen, habe ich eher das Problem, dass es den Frauen oft zu lange dauert. Womit die Aussage, dass Frauen sich beim Sex (GV) Zeit nehmen wollen, von mir widerlegt wird.

Um zum Punkt zu kommen, gibt es auf jeden Fall Möglichkeiten, den Samenerguss hinauszuzögern.
Hier wird ja vielseitig von Betroffenen berichtet.

Akimosambay
Beiträge: 1
Registriert: Freitag, 15. Januar 2016, 19:32:54

Re: Samenerguss verzögern und verhindern

Beitragvon Akimosambay » Sonntag, 24. Juni 2018, 09:20:36

Meine Probleme mit dem vorzeitigen Samenerguss fingen schleichend und anfangs auch eher unbemerkt an, aber sie waren schon immer da. Meine Partnerin aus meiner ersten größeren Beziehung machte sich zudem nicht viel aus Sex und ihr kam es dann auch ganz gelegen, wenn es schnell vorüber ging („Rein-Raus-Fertig“). So machte ich mir nie großen Gedanken, denn ich hatte meinen (wenn auch kurzen) Spaß und für sie was es ok.

Als ich dann endlich die Frau meines Lebens gefunden hatte – die auch Spaß an Sex hat – wurde mir der Formel-1-Sex zum Verhängnis und entwickelte sich zunehmend zum Problem. Ich war zwar immer darauf bedacht, dass sie nie bei unserer Kuschelzeit zu kurz kam, aber der eigentliche Akt war immer zu schnell vorbei. Ich fühlte mich hinterher zunehmend elender und ging dem Thema Sex immer mehr aus dem Weg. Zum Glück ist meine Frau sehr verständnisvoll und hat immer beteuert, dass ihr das nichts ausmacht … aber mir machte es was aus!

Ich habe mich im Internet über den „Ejaculatio praecox“ informiert, Bücher gekauft, Übungen gemacht, aber ich bin leider kein Typ, der viel Geduld hat und viele der Methode benötigen Ausdauer und Disziplin. So war dann meistens nach ein 2-3 Wochen Schluss und ich war wieder frustriert. Es fehlte mir auch einfach die Ruhe, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und die Übungen gewissenhaft zu machen.
Und ich möchte mal den Mann sehen, der während die Brüste der Frau beim Geschlechtsverkehr munter hin- und her wackeln, an etwas anderes denken kann. „Fußball, Steuererklärung oder Angie“ … No way!

Es hat viele Jahre gedauert, bis mein innerer Druck so groß war, einen Arzt aufzusuchen. Es kostet schon Überwindung, dem Arzt von seinem Problem zu berichten. Wir haben über die Dauer des Aktes gesprochen, ab wann das Problem besteht, wie es mir und meiner Partnerin dabei geht usw. Er hat mich auch körperlich untersucht. Seine Diagnose in meinem Fall war „Serotoninmangel“ und er hat mir ein Medikament verschrieben: „Priligy“. 30€ für drei Pillen … wow, viel Geld für ein wenig Spaß! Aber ich habe mir das Medikament geholt und es getestet.
Leider hatte es nicht den erhofften Effekt. Außer Kopfschmerzen hat sich beim Sex nicht viel geändert. Der Formel-1-Wagen kam vielleicht nicht mehr als erster ins Ziel, aber auch ein paar Sekunden später sind nicht wirklich der vor mir erhoffte Erfolg.

Es hat viele Jahre gedauert, bis mein innerer Druck so groß war, einen Arzt aufzusuchen. Es kostet schon Überwindung, dem Arzt von seinem Problem zu berichten. Wir haben über die Dauer des Aktes gesprochen, ab wann das Problem besteht, wie es mir und meiner Partnerin dabei geht usw. Er hat mich auch körperlich untersucht. Seine Diagnose in meinem Fall war „Serotoninmangel“ und er hat mir ein Medikament verschrieben: „Priligy“. 30€ für drei Pillen … wow, viel Geld für ein wenig Spaß! Aber ich habe mir das Medikament geholt und es getestet.
Leider hatte es nicht den erhofften Effekt. Außer Kopfschmerzen hat sich beim Sex nicht viel geändert. Der Formel-1-Wagen kam vielleicht nicht mehr als erster ins Ziel, aber auch ein paar Sekunden später sind nicht wirklich der vor mir erhoffte Erfolg.

Eher durch Zufall habe ich in einem Forum etwas über das Marathon Nights Spray gelesen. Ich hatte das bis dahin nicht wahrgenommen, denn ich hatte es vorher auch schon mit Salben versucht, die man für Aphthen im Mundraum zur Betäubung nimmt. Ja, genau – auch ohne Erfolg.

Wow! Es funktionierte!!! Ich hatte zum ersten Mal seit dem ich denken kann Sex, bei dem ich mich so richtig fallen lassen konnte. Keine Ängste „oh, man, gleich ist es wieder so weit“, keine schnellen Bewegungen („wenn ich schneller mache, ist sie vielleicht auch früher fertig“ … haha), einfach nur purer – langer !!! – Sex.

Axelf
Beiträge: 1
Registriert: Freitag, 16. Oktober 2015, 09:23:14

Re: Samenerguss verzögern und verhindern

Beitragvon Axelf » Freitag, 29. Juni 2018, 22:36:16

Also ich würde mich auch als Schnellspritzer bezeichnen...aber das hatte andere Gründe...
Meine Freundin und ich haben es konsequent so gehandhabt, dass ich es ihr mit meinen Magic-Fingern etc. besorge, und sie nebenbei meinen Penis bearbeitet, bis ich kurz vorm Abspritzen war. Habe ihr dann kurz davor mitgeteil, "Halt!", sie hat kurz aufgehört, wieder weiter etc...bis sie ihren Orgasmus hatte.
Erst dann war ich an der Reihe , und das war dann halt, aufgrund ihrer Fummelei, schnell vorbei...
Aber selbst wenn sie nicht so viel gefummelt hat, war es für mich, meistens zu schnell vorbei...Naja, sie hatte ihren Spass und ich habe meinen Soll erfüllt^^
Wirklich glücklich bin ich damit nicht...ich möchte auch mal länger fi ;) en. werde auch mal dieses Marathon probieren...

Bandito
Beiträge: 1
Registriert: Freitag, 18. Dezember 2015, 08:09:58

Re: Samenerguss verzögern und verhindern

Beitragvon Bandito » Montag, 02. Juli 2018, 21:27:01

Seit ich beschnitten bin habe ich keine vorzeitige Ejakulation mehr und kann viel länger bis zum Orgasmus. Ist ein echt tolles Gefühl, ausserdem sieht mein Penis viel besser aus wenn die Eichel voll sichtbar ist. Vor allem Frauen stehen darauf wenn sie ihn in den Mund nehmen.

Yazoo
Beiträge: 1
Registriert: Freitag, 05. Februar 2016, 12:17:51

Re: Samenerguss verzögern und verhindern

Beitragvon Yazoo » Dienstag, 03. Juli 2018, 19:16:43

Man darf natürlich den Stress unserer schnelllebigen Gesellschaft nicht mit ins "Bett" nehmen,
Alles was zum Sex dazu gehört braucht Zeit, passieren kann immer etwas was dem einen oder anderen den "Spaß" verdirbt.
Man sollte es dann aber nicht thematisieren oder schlechte Laune zum Ausdruck bringen.
Es gibt gerade heutzutage genug Möglichkeiten den Zeitraum bis Mann wieder soweit ist gemeinsam zu überbrücken.
Hat man aber auf das drumherum keine Lust, sollte man es gleich sein lassen. Jeder Mensch ist nun einmal individuell so auch beim Sex. und das ist gut so.
Wenn man aber die eigenen Erwartungen oder das glaubt was von einem erwartet wird so hoch schraubt, das dies nicht mehr erfüllbar ist, braucht man sich über fehlende Leidenschaft und richtige Befriedigung nicht zu wundern.
Natürlich sollte man als Mann, gerade wenn man beim ersten Mal zu schnell kommt, sich nicht seiner Müdigkeit und Lustlosigkeit hingeben.
Alles was es braucht ist innere Freiheit und Phantasie, der Rest kommt von ganz allein.

farbenfroh
Beiträge: 1
Registriert: Montag, 08. Februar 2016, 11:14:27

Re: Samenerguss verzögern und verhindern

Beitragvon farbenfroh » Freitag, 06. Juli 2018, 22:54:23

Sex muss ja nicht immmer gleich sein....
Klar kann der Sex auch sehr sehr schön sein ohne stundenlange Penetration, aber es gibt auch halt Frauen, für die ist der vaginale Orgasmus sehr wichtig.
Ich liebe es mit meinem Freund zusammen zu kommen, und das schaffen wir nur wenn er sich seinen Penis vorher mit dem Marathon Nights einsprüht, sonst ist nach 1, 2 Minuten alles vorbei.
Klar nutzen wir das nicht jedesmal, Quicki kann ja auch was haben, aber ab und zu will ich auch mal richtig gef"""t werden


Zurück zu „Vorzeitige Ejakulation, schnelles Kommen, Früher Höhepunkt, Hilfen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste