Seite 1 von 1

Urlaubsziele 2018, kein Massentourismus wie auf Mallorca

Verfasst: Donnerstag, 01. Februar 2018, 18:16:19
von CoraundNikki
Das Jahr 2018 fängt entspannt an, nun geht es mir um die Urlaubsplanung für 2018. Welche Reiseziele kann man wohl in Augenschein nehmen?, um Massentourismus und überfüllten Stränden zu entgehen, Ich suche die besten Alternativen zu Mallorca, Gran Canaria und Ischgl!
Fast alle meine Freunde möchten in Zukunft sogar andere Destinationen ansteuern. Einheimische treffen und die unterschiedlichen Länder besser kennenlernen, anstatt mit dem Nachbar aus Oer Erkenschwick am Buffelt um die letzte Garnele kämpfen. Aber gibt es sie noch die schönen Urlaube, wo auch Leute, die schulpflichtige Kinder haben, sich nicht drängeln müssen und auch keine überteuerten Preise haben? Würde mich über tolle und ausgefallenen Tipps freuen, aber bitte nicht nur Fernreissen, wie Vietnam und Co. Ich habe Kinder und die mögen keine Long Distance Flights.
Please get in contact with us!!!

Re: Urlaubsziele 2018, kein Massentourismus wie auf Mallorca

Verfasst: Mittwoch, 25. April 2018, 10:40:38
von papasmädchen
Ja das mit den Kindern kann ich sehr gut nachvollziehen, ich habe selber 3. Nach 2 Stunden wird’s immer ungemütlich und laut mit den Kids im Flieger. Mir ist aufgefallen das in Europa egal wo du hin fährst, ist der Juli als Monat immer noch erträglicher ist als der August. Hotel Urlaub haben wir nach der Geburt Nr.2 auch nicht mehr gemacht. Wir haben letztes Jahr die Costa Blanca für uns entdeckt. Ich habe gerne schöne lange Sandstrände, aber auch kleine Buchten und da gibt es alles davon! Das ist so wie gleichzeitig Urlaub machen an vielen verschiedene Orten. Ich hätte nie gedacht das mieten eines Objektes so entspannt seinen kann auch finanziell.

Re: Urlaubsziele 2018, kein Massentourismus wie auf Mallorca

Verfasst: Donnerstag, 26. April 2018, 12:39:45
von dacota1
Ich finde Dubai richtig gut! Nirgendwo bekommst du für dein Geld so viel Luxus. Alles ist sehr außergewöhnlich. Das Essen ist fenomenal und ein wahrer Shopping Paradies. Ich habe zwar keine Kindern aber ich kann es mir vorstellen das sie es auch gut finden.

Re: Urlaubsziele 2018, kein Massentourismus wie auf Mallorca

Verfasst: Freitag, 27. April 2018, 13:04:35
von puro
Costa Blanca ist groß wo wart ihr genau da? Wir hatten ein Haus noch von meinen Eltern zwichen Alicante und Murcia. Das haben wir mittlerweile Verkauft und haben eine Apartment in Denia. Das ist auch für mich die schönere Gegend. Ich finde die costaba Blanca ist am schönsten ab Valencia bis Alicante, da findet jeder was für sich! So abwechslungsreich und eine die beste Klimazone Europas.

Re: Urlaubsziele 2018, kein Massentourismus wie auf Mallorca

Verfasst: Dienstag, 01. Mai 2018, 12:29:02
von papasmädchen
Da gebe ich dir absolut recht! Ich mag diese Gegend auch am liebsten außer Benidorm und Calpe das ist Ballermann made UK! Aber wiederum hast du da die ganzen Agua und Vergnügungsparks. Und es ist nicht weit zu fahren! Wir waren gar nicht so weit von Denia entfernt. Zeichen Javea und Moraira auf einen bezaubernden Berg neben Cubre del Soll. Einfach göttlich der einzige Platz bis jetzt wo ich mich nicht wie eine Sardine in der Blechdose vorkomme.

Re: Urlaubsziele 2018, kein Massentourismus wie auf Mallorca

Verfasst: Dienstag, 15. Mai 2018, 23:10:12
von verenchen
Was ihr hier an Tipps schreibt hört sich wirklich gut an. Meine Frage wäre jetzt noch, wie ist es mit 2 Kinder 5 und 8 Jahre, besser ins Hotel oder lieber eine Ferienwohnung nehmen? Wir haben uns schon einiges angeschaut, was ich sehr toll finde auch die Ferienwohnungen haben einen Pool.

Re: Urlaubsziele 2018, kein Massentourismus wie auf Mallorca

Verfasst: Dienstag, 17. Juli 2018, 12:11:48
von radda
Cumbre del Sol, das kennen wir sehr gut. Wir habe das Glück das unsere Freunde ein wunderschönes Haus in El Porter in Moraira haben. Zum Cumbre fahren wir auf die hípica (Pferdestall), weil unsere Tochter verrückt nach Pferde ist und Zuhause haben wir dafür kaum Zeit! Ausgerichteten wird in die Granadella ( geschützte Naturpark) mit sich auf Ibiza. Und in der Bucht gibt es die beste Paella in der Umgebung. Ohne Reservierung kannst du aber kaum hingehen, das ist der Geheimtipp aus der Gegend ;) ;) ;)

Re: Urlaubsziele 2018, kein Massentourismus wie auf Mallorca

Verfasst: Donnerstag, 11. Oktober 2018, 21:02:30
von revenge
Hallo hier in Forum.
Heute ist unsere letzt Tag auf Malle, morgen geht es nach Hause! Auch ich muss bestätigen das war das letztes Mal hier. Ich kann nicht sagen wegen Massentourismus. Aber unsere Kindern lernen in der Schule spanisch und wollen gerne praktizieren. Auf Mallorca ist das aber fast unmöglich. Dazu kommt wenn einer spanisch spricht ist das auch kein castellano spanisch aber ein Dialekt. Gibt es sowas wie mallorquinisch ? Auf malle wird deutsch oder englisch gesprochen das wars. Schade! Dazu kam noch dieses Jahr das Unwetter also unsere Urlaub war leider nicht das Erfolgreich.

Mein Mann und ich sind aber leidenschaftlicher Golfer. Wie schaut’s mit Costa Blanka aus. Wie sind die Golf Plätze da?

Re: Urlaubsziele 2018, kein Massentourismus wie auf Mallorca

Verfasst: Montag, 15. Oktober 2018, 19:56:47
von radda
Wir sind überhaupt keine Golfer, wir spielen Tennis , aber ich habe schon 3 Golfplätze, alle in der nähe gesehen und das nur beim durchfahren oder Restaurant besuche mitbekommen.