Hilfe unser Hund hat Leishmaniose und braucht Vitamine

Erziehung, pflanzliche Hilfe bei Erkrankungen und Beschäftigung
AnnaMeier
Beiträge: 1
Registriert: Samstag, 07. Januar 2017, 20:27:15

Hilfe unser Hund hat Leishmaniose und braucht Vitamine

Beitragvon AnnaMeier » Donnerstag, 01. Februar 2018, 13:08:10

Guten Tag,
ich weiss nicht so wirklich ob ich hier richtig bin, aber unsere Hündin Lea hat Leishmaniose. Sie wird momentan mit Mitteln wie Allopurinol behandelt. Der Tierarzt sagt es sei nicht so schlimm, aber seit Beginn der Einnahme haben wir den Eindruck, dass sie einen sehr müden Gesichtsausdruck hat.
Natürlich ist unser Mädchen auch nicht mehr die Jüngste und ausserdem haben wir festgestellt, dass sie aufgrund ihres Alters auch zunehmend mit Arthrose zu kämpfen hat.
Nun zu meiner Frage: Hat jemand eine Empfehlung, ob wir sie zusätzlich mit Vitaminen unterstützen können und wenn, welche Mittel ?

neuesLeben2017
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag, 18. Juli 2017, 18:07:48

Re: Hilfe unser Hund hat Leishmaniose und braucht Vitamine

Beitragvon neuesLeben2017 » Donnerstag, 01. Februar 2018, 13:32:48

Hi Anna,
kenne das Problem, habe auch einen Rüden, der schon seit einigen Jahren mit der Leishmaniose lebt. Ist mit seinen Tabletten gut eingestellt.
Da ich mich selber auch mit zahlreichen Vitaminen versorge und das auch schon seit Jahren, dachte ich , was dem Menschen gut tut, hilft sicher auch Tieren zur Unterstützung bei Krankheiten. Also habe ich in der Apotheke ein Vitaminkomplex gekauft mit Mineralien.
Seitdem ich ihm das gebe, sieht er nicht mehr so müde aus und kann sich auch besser bewegen.

cafeamsee66
Beiträge: 2
Registriert: Montag, 16. Mai 2016, 14:47:50

Re: Hilfe unser Hund hat Leishmaniose und braucht Vitamine

Beitragvon cafeamsee66 » Freitag, 02. Februar 2018, 10:44:59

Hallo Zusammen,
bin gerade bei meinen internet recherchen auf dieses Forum gestossen.Leishmaniose ist eine tückische Krankheit und hinterlässt ihre Spuren.
Bei meinem Boxer wurde es auch festgestellt, er war 1 Jahr als ich ihn bekommen habe. Nach einigen Monaten wurde dann die schlimme Krankheit diagnostiziert mit den typischen Symptomen wie Augenringe, Gewichtsabnahme, Müdigkeit.....usw. Aber ich wollte den Jungen nicht immer nur mit chemischen Mitteln vollstopfen, ich bin Fan von pflanzlichen Mitteln, denn schliesslich und endlich hatten die Menschen nicht immer Apotheken und die Pharmaindustrie. Also habe ich mich auf die Suche gemacht im Internet ob es vielleicht auch was pflanzliches für meinen Billy gibt statt immer nur dieses Allodingsda .Nö,, dieses Medikament ist nicht durch pflanzliche zu ersetzen. Aber es gibt jede Menge pflanzliche Vitamine und Aufbauprodukte für Hunde!
Dabei bin ich auf einen Wirkstoff gekommen, Cissus quandrangularis, hilft bei allem möglichen, müsst ihr mal googeln, Heilpflanze aus Indien.
Ok. Aber wo finde ich die denn, also weiter gesucht, dabei bin ich auf Cissus Mascosana gestossen,für Hunde, habe ich mal ein Päckchen bestellt und meinem Billy gegeben , so zusätzlich als Unterstützung.
Das ist jetzt 2 Wochen her. Noch nicht lange aber ich werde mal 4 Wochen abwarten, was passiert.
Hoffe, es tut sich was ! Werde mich dann noch mal melden, um Euch zu berichten.

cafeamsee66
Beiträge: 2
Registriert: Montag, 16. Mai 2016, 14:47:50

Re: Hilfe unser Hund hat Leishmaniose und braucht Vitamine

Beitragvon cafeamsee66 » Donnerstag, 22. März 2018, 13:23:19

Hi zusammen, habe doch versprochen, ein feedback zu geben zu dem Cissus, dass ich meinem Billy als Unterstützung gegeben habe.
Nachdem er die 1 Packung genommen hat, habe ich ihm gleich eine 2. bestellt. Es hat ihm gut getan. Wenn er jetzt aufsteht, ist er nicht mehr so schwerfällig, bewegt sich nicht mehr so stakzig.Sicher, die Leishmaniose bekommt man damit nicht in den Griff, aber auf jeden Fall ist Billy etwas lebendiger. Er soll noch eine schöne unbeschwerte Zeit hier auf Erden haben.
Hoffe seinen Leidensgenossen damit einen guten Tip vermittelt zu haben.


Zurück zu „Mein Hund, mein Pferd und meine Katze“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast