schnell abnehmen ohne hunger!

Tipps und Tricks zum Abnehmen
Anvisova
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag, 20. Juli 2017, 13:20:27

schnell abnehmen ohne hunger!

Beitragvon Anvisova » Sonntag, 28. Januar 2018, 15:22:12

hier mein Tipp zum abnehmen mit Konjac -> nein, nein - ich will nicht über "Schnäpseln" schreiben. Mein Tipp über Konjak hat nichts mit dem französischen Cognac zu tun;-) sondern mit einem pflanzlichen Produkt, dass mir beim abnehmen geholfen hat. Konjacmehl wird aus der Konjacwurzel hergestellt. 100 g Mehl enthalten gerade mal 12 Kcal, keine Kohlenhydrate, knapp 3 g Eiweiß, nur 0,1 g Fett, aber satte 77 g Ballaststoffe. Diese Konjac Kapseln sind nur von seriösen Anbietern hilfreich, da das Kraut schwer zu bekommen ist, wird es oft gefälscht verkauft. Das Besondere an echten Kapseln: Konjacmehl fördert das Sättigungsgefühl in enormer Weise und hilft so beim Abnehmen und fördert sogar noch die Verdauung. Zudem kann es Kohlenhydrate und Fette aus der Nahrung einschließen und vermindert so automatisch die Kalorienaufnahme. Es ist zwar kein Wundermittel, wie so oft angepriesen, aber richtig angewendet hilft es wirklich. Die richtige Verwendung von Konjac. Verwenden Sie ca. täglich 1 bis 3 Kapseln Konjac von thaivita, ein niederländischer Hersteller oder auch sehr gut sind die TUMEX Kapseln des deutsch/spanischen Herstellers, die aus 100 % reinen Konjac bestehen, . Ich speziell nehme das Paket "weg mit dem Fett" von thaivita da sind auch noch Kräuter für die eine gute Verdauung drin. Viel Erfolg damit.

evilein
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag, 29. Juni 2017, 09:58:02

Re: schnell abnehmen ohne hunger!

Beitragvon evilein » Montag, 29. Januar 2018, 17:54:48

Ich krieg immer Gänsehaut wenn ich von solchen Hilfsmitteln lese
Magenballon, Bandwurmtabletten, Abnehmtabletten mit denen man 20 kg in 4 Wochen abnimmt... Ich frag mich, ob man seinem Körper damit wirklich was Gutes tut!? Der Ballon ist vielleicht noch zu vertreten bei starker Fettleibigkeit aber ich persönlich würde mir keinen Fremdkörper in den Magen setzen lassen. Meine Bekannte fragte mich die Tage ob ich Amorphophallus Konjac kenne. Die Pflanze schwemmt im Magen um ein Vielfaches auf und sorgt so für ein schnelles Sättigungsgefühl. Gleichzeitig wird deine Fettverbrennung angeheizt. Vielleicht versuchst Du es erstmal damit. Sie hatte bis vor einem Jahr ein Gewicht im dreistelligen Bereich. Das war für sie das Schlimmste überhaupt. Sie hat in der Zeit von damals bis heute insgesamt 30 Kilo abgenommen. Wenn ich es nicht selber sehen würde, würde ich sagen sie hat ein an der Klatsche, denn wie ich oben schon geschrieben habe, halte ich eigentlich nichts von so Pillen. Nun ja die scheinen ja nichts mit Chemie zu tun zuhaben.
Jetzt wollte ich mehr Informationen davon haben und du schreibst auch das es sehr gut ist. Möchte mir trotzdem noch mehr Informationen rein holen bevor ich mit meinen 20 Kilo abnehmen anfange. Leider hat FDH nichts gebracht :( . Wie sieht es den aus, wenn man mit dem abnehmen fertig ist? Ich habe Angst das man ins JO JO Effekt zurück fällt.

petronella
Beiträge: 4
Registriert: Montag, 08. Mai 2017, 11:21:00

Re: schnell abnehmen ohne hunger!

Beitragvon petronella » Mittwoch, 31. Januar 2018, 15:56:08

Bandwurmtabletten was ist das den habe ich och nie was von gehört?! :shock: Ich habe so einige Erfahrungen mit Diätpillen gesammelt. Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel und keine Kilos weg. Bin 45 / 169cm und Startgewicht bei allen Versuchen 85 kg ... Dann bin ich vor 6 Wochen bei einem Homöopathen gewesen, der hat mir aus der traditionellen thailändischen Medizin Mittel empfohlen. So, und jetzt geht es bergab (mit den Kilos ) Auch wenn jetzt viele schreiben, ich mache schon immer Sport und esse möglichst wenig Kohlehydrate und sehr abwechslungsreiche frische Kost!! Und trotzdem ging nix weg!! Manchmal habe ich das Gefühl, dass viele Leute, die keine Gewichtsprobleme haben in Foren posten und pauschal sagen: Mach Sport und iss vernünftig und alles ist gut, schön, wenn das mal so wäre ....

fireball
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag, 17. Dezember 2015, 17:41:15

Re: schnell abnehmen ohne hunger!

Beitragvon fireball » Montag, 05. Februar 2018, 15:38:12

Eigentlich ist es auch das beste mit Sport und Ernährungsumstellung abzunehmen. Gut wenn du schreibst, das du es nicht damit geschafft hast muss eine andere Lösung her. Aber muss das direkt mit so Pillen sein? Hast du dir mal Gedanken gemacht, dass du dich falsch ernährst? Dann schreibst du selber das du schon einige Tabletten ausprobiert hast, möchte nicht wissen wie viel Geld du dafür schon ausgegeben hast. Was du jetzt nimmst scheint ja aus reinen Kräuter zu sein. Mich würde mal interessieren in welcher Zeit du wie viel abgenommen hast?

sunnyweib
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag, 23. März 2017, 17:48:40

Re: schnell abnehmen ohne hunger!

Beitragvon sunnyweib » Mittwoch, 14. Februar 2018, 16:27:36

Ich denke auch, dass langfristig gesehen, nur eine Ernährungsumstellung in Verbindung mit Sport hilft. Aber auch ich wollte, dass die Kilos am Anfang ein bisschen schneller purzeln, also habe ich es auch mit einem Appetitzügler ausprobiert. Mir hat es sehr geholfen. Natürlich nimmt man den nicht langfristig, aber bei den ersten Kilos hat es mir gut geholfen. Ich habe Bellex genommen, dass ist ein rein pflanzliches Mittel, darauf habe ich sehr viel wert gelegt. Ich wollte ja abnehmen, aber meinem Körper nichts schlechtes tun. Ich habe heute sogar gelesen das Bellex zu den besten Abnehmmittel 2017 gehört.

bachblüte
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag, 22. Dezember 2015, 17:07:01

Re: schnell abnehmen ohne hunger!

Beitragvon bachblüte » Donnerstag, 15. Februar 2018, 23:32:33

Es liegt in der Natur des Menschen, dass wir nicht immer diszipliniert sind. Wir nehmen am Anfang einer Diät schnell ab und fühlen uns auf der sicheren Seite. Jetzt darf ich mir auch mal gönnen, denkt sich dann der eine oder andere. Doch genau das sind die Kleinigkeiten, die dazu führen können, dass die Waage Dich bestraft. Mach Dir deshalb bewusst, womit und wann Du sündigst. So verlierst Du nicht den Überblick und kannst sicher sein, dass Du weiterhin Gewicht verlierst.

wolldecke
Beiträge: 16
Registriert: Sonntag, 06. September 2015, 16:18:27

Re: schnell abnehmen ohne hunger!

Beitragvon wolldecke » Mittwoch, 21. Februar 2018, 11:24:50

Schnell ist schön aber nicht gut, man sollte lieber langsam abnehmen so hält man auch sein Gewicht. Meine Freundin hat in 3 Monaten 20 Kilo abgenommen, es hat nicht lange gedauert da hatte sie es wieder drauf. Von Low-carb Diäten halte ich auch nicht so viel, da der Körper dann unterversorgt ist und außerdem Energie benötigt. Ich empfehle jedem der gesund abnehmen will eine Stoffwechselkur, da man sich zwar Kohlenhydratarm ernährt aber in dieser Zeit gleichzeitig mit Vitalstoffen abgedeckt ist (Vitamine; Ballaststoffe, Mineralstoffe, Kräuter usw.)
Ich habe mich in der Zeit viel besser und fitter gefühlt. (9 Kg in 8 Wochen abgenommen). Und mein Gewicht ist auch nach langer Zeit immer noch so geblieben.

wolke
Beiträge: 4
Registriert: Montag, 08. Mai 2017, 11:16:57

Re: schnell abnehmen ohne hunger!

Beitragvon wolke » Montag, 02. April 2018, 21:07:40

Hey,
hast du vielleicht Tipps für mich? Habe es mit einer Eiweißdiät ausprobiert seit dem habe ich Probleme mit meiner Verdauung und manchmal auch starke Bauchweh. Mach ich irgendwas falsch? Ich habe komplett auf Kohlenhydrate verzichtet. Du schreibst bist gut damit klar gekommen und hast dich mit Vitalstoffen, Kräuter abgedeckt. Würde mich freuen, wenn du mir mehr Informationen darüber geben könntest.

evilein
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag, 29. Juni 2017, 09:58:02

Re: schnell abnehmen ohne hunger!

Beitragvon evilein » Dienstag, 10. April 2018, 10:34:33

Jetzt sind ca 8 Wochen rum und die ersten 7 Wochen waren echt easy. Aber seit einer Woche hab ich ständig Hunger :(
Man so was blödes . Kennt das noch jemand? Was trinkt ihr außer Wasser noch? Ich kann ehrlich gesagt kein Wasser mehr sehen.
Wie sieht es bei euch auf der Waage aus? Berichtet doch mal bin sehr neugierig ;)

Maximilian1979
Beiträge: 5
Registriert: Montag, 09. April 2018, 01:25:55

Re: schnell abnehmen ohne hunger!

Beitragvon Maximilian1979 » Mittwoch, 18. April 2018, 02:48:45

Abnehmen ohne Hunger?

Ganz einfach!
Tägliches Kaloriendefizit von 500 Kalorien schaffen. Das ist nicht schwer, da hast du immer noch genügend zu Essen um nicht zu hungern.
Kommt halt drauf an was du dir rein haust.
Dazu Cardio und Muskeltraining.

Damit nimmst am gesündesten schnell ab. Alles Andere ist ungesund und nicht von Dauer!


Zurück zu „Abnehmen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste