Diät ohne Jojo Effekt

Tipps und Tricks zum Abnehmen
bienchen
Beiträge: 15
Registriert: Mittwoch, 26. August 2015, 08:21:51

Diät ohne Jojo Effekt

Beitragvon bienchen » Freitag, 28. Oktober 2016, 08:25:32

Guten Morgen,
Ich bin ein Frischling hier und habe Fragen zu Bellex und Fatex von body-vita: Meine ganzen Fragen stehen eigentlich schon in der Überschrift, kann man das mit diesen bodyvita - Sachen? Schreib Euch auch mal ein paar Infos zu mir, damit Ihr nicht denkt, ich bin nen schlankes Mäuschen, dass einen Abnehmwahn hat. Ich bin seit meiner Pubertät eine echte naja, sagen wir Grazie und kämpfe seitdem mit meinem Gewicht. Ist also ein Langzeitthema und jeder mit Übergewicht weis, wie dämlich es ist sich dick zu fühlen und sich frustig durch die Läden zu quälen, um mal nette und hübsche Kleidung zu finden, ohne gleich in die vier XL Sack-Klamotten-Abteilung zu gehen. Leider kommt bei mir jetzt noch so eine sch... Auto-immun-Krankheit hinzu, meine Schilddrüse meint, alles in mir wäre doof und muss "bekämpft" werden. Muss Hormone einnehmen (macht noch dicker ) so blablabla.... Ergebnis: 1,72 cm und 90 kg :( . Jetzt freu ich mich über Hilfe, Tipps und Ratschläge und hoffentlich mehr Infos zu body-vita - Testern Danke Euch!!

pfundchen
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag, 06. September 2015, 16:05:10

Re: Diät ohne Jojo Effekt

Beitragvon pfundchen » Samstag, 29. Oktober 2016, 14:41:49

Eine Diät mit den Kräutern kann ich nur weiter empfehlen. Ich bin schon lange mit meiner Abnahme fertig und habe kein Jo Jo Effekt bekommen.
Aber du muss auch ein bisschen selber was da dran tun. Viele denken Pille oder Pulver das reicht, nein wer nichts an seiner Ernährung ändert wird auch nicht abnehmen. Es heißt ja nicht ohne Grund Appetitzügler. Bei mir war das so, dass ich zwischen durch keinen Hunger mehr hatte. Viel weniger wie vorher gegessen habe und trotzdem satt war. Was mir an der ganzen Sachen gefallen hat man bleibt fit und nimmt nicht zu schnell ab. Das wird auch bestimmt der Auslöser sein, warum ich bis jetzt mein Gewicht gehalten habe.

nils
Beiträge: 1
Registriert: Montag, 26. September 2016, 21:38:07

Re: Diät ohne Jojo Effekt

Beitragvon nils » Dienstag, 01. November 2016, 12:11:37

Ich habe mal im Fitnessbereich gearbeitet, und jeder kommt mit der gleichen Frage. Alle Blitzdiäten, die so etwas bewirken, haben einen Jojo-Effekt, und aus Frust darüber isst man dann nur noch mehr. Weniger essen, auf Weizen und Zucker verzichten. Vier Stunden Abstand zwischen jeder Mahlzeit, vormittags Obst, mittags Kohlenhydrate, abends - nicht nach 19 Uhr - Eiweißgerichte. Man nimmt nur ab, wenn man dem Körper weniger Energie zuführt, als er verbraucht. Wenn du daraus jetzt allerdings schließt, dass möglichst wenig Essen und möglichst viel Sport der schnellste Weg zu deinem Ziel ist, täuschst du dich.
Wenn der Körper merkt, dass er dauerhaft (und damit meine ich schon 5 Tage) wenig Nahrung zugeführt bekommt, dann fährt er den Stoffwechsel herunter und läuft sozusagen im Sparmodus. Das ist der sogenannte Hungerstoffwechsel. Dabei kann der Bedarf des Körpers bis um die Hälfte reduziert werden. Daher kommt übrigens auch der Jojo-Effekt
Da raus zu kommen ist ziemlich schwer, erfordert einen genauen Plan und kann mitunter JAHRE dauern!
Um nicht in diesen Stoffwechsel-Zustand zu geraten solltest du höchstens 500 kcal pro Tag einsparen.
Low carb ist meiner Erfahrung nach ein bisschen Typ-abhängig. Jeder Körper ist anders, probiere aus, ob du mit kohlehydratarmer Ernährung oder mit fettarmer Ernährung weiter kommst. Was in jedem Fall Sinn macht, ist Zucker möglichst weglassen, viel Gemüse und Fisch essen, Nüsse, gesunde Öle (Kokosöl) und ballaststoffhaltige Nahrungsmittel wie Vollkornprodukte.

Langfristig hilft WIRKLICH nur genug Bewegung und ausgewogenes Essen! ;-)

verenchen
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag, 29. September 2015, 08:11:11

Re: Diät ohne Jojo Effekt

Beitragvon verenchen » Freitag, 04. November 2016, 18:51:22

Ich bin der Meinung, man sollte nicht alles sofort schlecht reden.. Ich habe mir die gleiche Frage wie du gestellt. Habe mir ein pflanzliches Mittel im Internet bestellt und getestet. Ich hatte irgendwie auch nicht so große Bedenken, da es ja pflanzlich ist. Also dachte ich mir "Einfach ran". In der ersten Woche bereits merkte ich, wie die Pfunde purzelten, und zwar ganze sechs Pfund. Ich habe zwar auch ein wenig meine Ernährung umgestellt, aber Sport habe ich keinen gemacht. Am Ende meiner Abnehmkur, und zwar drei Monate später, zeigte die Waage ganze 14 Kilo weniger. Also wenn das kein Erfolg war, weiß ich auch nicht mehr.

diemila
Beiträge: 29
Registriert: Montag, 31. August 2015, 14:19:45

Re: Diät ohne Jojo Effekt

Beitragvon diemila » Montag, 07. November 2016, 20:55:51

Habe auch mit Hilfsmittelchen abgenommen auch ohne jojo. Man sollte sich halt nur nicht alleine auf irgendwelche zauberpillen verlassen den diese sollten eigentlich nur als Unterstützung dienen. Eine lebensumstellung sollte zu schon mit einhergehen!

Alles andere bewirkt entweder nichts oder am Ende nur schlimmeres

bienchen
Beiträge: 15
Registriert: Mittwoch, 26. August 2015, 08:21:51

Re: Diät ohne Jojo Effekt

Beitragvon bienchen » Dienstag, 08. November 2016, 18:15:10

Habt Ihr was von Bodyvita genommen oder andere Hilfsmittel? Würde mich freuen, wenn ihr mir mal schreiben könntet wie Eure heißen, dann kann ich mir die mal anschauen. Wie sieht es mit Eure Verdauung aus habt ihr Verstopfung oder ehr Durchfall davon bekommen?

Minigirl007
Beiträge: 2
Registriert: Montag, 26. September 2016, 19:46:36

Re: Diät ohne Jojo Effekt

Beitragvon Minigirl007 » Montag, 14. November 2016, 16:20:06

Die Fettzellen lehr zu kriegen ist einfach , aber die kleine zu bekommen das dauert und Neubildung zu verhindern da glaube ich Scheitern die meisten . Ich bewundere die Menschen die total diszipliniert sind und auf alles Schlechte verzichten können. Ich bin es nicht und ich wollte es auch nie sein. Das Heißt nicht dass ich mich schlecht ernähre. Überhaupt nicht !!! Behaupte sogar zu sagen ich gehöre in den Top10 in Kochkünste. Alnatura ist mein zweites Zuhause . Sport gehört natürlich auch zu meinem täglichen Programm . Aber es ist so wie es ist und ich genieße mein Leben in vollen Zügen. Ich habe es schon fast auf gegeben, wegen 10kg mehr von der Pubertät bis zum 42 Lebensjahr springe ich jetzt nicht von der Brücke. Habe ein pflanzliches Produkt Fatex entdeckt. Es war mir nach einige Versuchen mit anderen Mittel wichtig das ich nur pflanzliche Produkte nehme und da bin ich auf BodyVita.eu gestoßen. Ich nehme die Kräuter schon seit 2 Monaten und mein Gewicht geht endlich runter und das ohne große Umstellung. Natürlich futtere ich nicht Pralinen oder eine Chipstüte am Abend ! Aber das mache ich schon bestimmt 12 Jahre nicht mehr. Ich bin mir sicher, wenn es bei mir funktioniert ist das auch was für euch. Es ist nicht das billigste Mittel, für mich aber das Beste was ich bis jetzt hatte. Man nimmt 2 Kapseln vor jede Mahlzeit also bestellte ich mir gleich die große Packung. Eine richtige Diät mache ich nicht dabei, klar esse ich keine Pommes ständig aber Sonntags mal ein Schweinebraten mit Knödel gönne ich mir trotzdem. Würde mich freuen wenn ihr mir Eure Erfahrungen mitteilt wie ihr das schafft abzunehmen. Lasst uns doch einfach zusammen motivieren ;).

pfanni
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag, 21. Januar 2016, 09:25:41

Re: Diät ohne Jojo Effekt

Beitragvon pfanni » Montag, 21. November 2016, 09:52:41

Immer wieder höre ich:
Ich habe gerade kein Geld....(Alk? Rauchen? Partys ohne Ende? ) ;) Jetzt kommen die ganzen Feiertage ;) (Kuchen, Muffins & Kekse backen, Pancakes zubereiten...und das alles gesund? Weihnachten steht vor der Tür .... (kaufst du nicht sonst auch täglich essen ein?)
Keine Motivation (#raus aus der Komfort Zone ) Ich mache Low Carb (ist das nicht auf Dauer tot langweilig?
"Esse schon gesund" (Gemüse aus Spanien, Zitronen aus #Buxdehude etc?) sehr gesund :x
Du hast nichts zu verlieren außer Pfunde Zentimeter und dich endlich wieder gut zu fühlen!!
Gesünder als mit diesem Pulver kannst du gar nicht leben. Ein Essen mit einer 100% Basisversorgung für den Körper und die Organe... :D
kein Hungern alles pflanzlich kein tägliches Verbringen im Fitnessstudio, besseres Hautbild, fitter und wacher
Gewichtsabnahme oder Zunahme (je nachdem wie dein persönliches Ziel ist) Muskeln aufbauen oder definieren
Besserung der Symptome (Laktose, Fruktose, Akne, )
Alles ist möglich "Jaaa, ab morgen ernähre ich mich gesund. Der Vorsatz hat ein paar Tage gehalten oder sogar nur so lange bis ich mal wieder hungrig vorm Kühlschrank stand :( Jo Jo Effekt!! Seitdem ich das Pulver habe gibt es das nicht mehr! Ich nehme ab ohne zu Hungern.

milene
Beiträge: 2
Registriert: Freitag, 25. November 2016, 21:21:16

Re: Diät ohne Jojo Effekt

Beitragvon milene » Dienstag, 29. November 2016, 23:49:22

Also mal ne Brühe trinken ist gut... Oder Wasser mit Geschmack, da gibt es auch viele Sachen, die kaum Kalorien haben... Oder was auch immer gut ist, wenn du irgendeinen Saft (z.b. Apfel- oder Traubensaft) mit Wasser mischt. Weil meistens sind die sowieso pur viel zu süß ! Ach ja, und natürlich Tee, am besten wäre grüner Tee.

Ich werde mal versuchen, die nächsten Tage nach 17 Uhr nichts mehr zu essen. Vielleicht mal etwas Naturjoghurt(hat ja auch kaum Kalorien) aber eben keine Mahlzeit , wie man sie normalerweise abends isst. Bin mal gespannt, wie lange ich das schaffe. :shock:

bienchen
Beiträge: 15
Registriert: Mittwoch, 26. August 2015, 08:21:51

Re: Diät ohne Jojo Effekt

Beitragvon bienchen » Mittwoch, 07. Dezember 2016, 16:25:02

Ich habe mich für Bellex entschieden vielen Dank für den tollen Tipp. Nehme es jetzt seit 2 Wochen und habe 1 Kilo abgenommen. Wie viel habt Ihr den so damit abgenommen?
@Milene, probiere das mal mit dem Pulver aus schmeckt super, kannst Du super mit in deinem Joghurt mischen und das Beste ist, man ist danach satt. Ich mische mir das morgens ins Müsli oder Joghurt rein und bin satt bis mittags. Du kannst es aber auch in deinem Tee mischen bevor du was isst.


Zurück zu „Abnehmen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste