Tipps zum Abnehmen!!!

Tipps und Tricks zum Abnehmen
papilo
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag, 20. Dezember 2015, 16:53:08

Re: Tipps zum Abnehmen!!!

Beitragvon papilo » Mittwoch, 16. März 2016, 20:53:22

Hallo zusamen meine Tipps zum Abnehmen und das sogar ohne Sport :-)

Ich verwende zum Braten NUR Kokosnussöl! Dann benutze ich kaltgepresstes Oliven- oder Arganöl nur für die „kalte Küche“ also Salate etc. Auf warme und frisch gekochte Pasta gießen, ist okay.
Tierische und pflanzliche Fette zusammen zu sich nehmen. Als Beispiel: Fleisch in Kokosnussöl braten, danach auf den Teller legen und ein paar Butterflöckchen (Ziegenbutter) darüber geben.
Morgens esse ich viel kohlenhydrathaltige Speisen und Mittags kannst du praktisch alles essen. Verboten ist Fast-Food oder schon fertig zubereitetes, verpacktes Essen aus dem Supermarkt oder der Imbissbude.
Nehme nach 16 Uhr keine Kohlenhydrate (Kartoffeln, Reis, Nudeln, Brot) und keine Fruchtsäfte oder Obst zu dir! Auch keine Rohkost mehr, wozu auch Salate (Tomaten, Gurken, Mais etc.) gehören. Und Produkte, die Weizenmehl enthalten, sollte man auch nicht mehr essen!

Ich weiß ist ein straffes Program aber wenn man es ohne Sport schaffen will. Dann muss man halt auf einiges achten und verziehten. Aber es ist machbar ;-)

rory
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag, 10. Januar 2016, 13:53:48

Re: Tipps zum Abnehmen!!!

Beitragvon rory » Sonntag, 24. April 2016, 18:44:53

Hallo ihr Leinen

Ich bin vor 3 Monaten Mutter geworden und bin eigentlich total glücklich, wäre mein Körper nicht mit dem ich sowas von unzufrieden bin :-(
Ich trage immer noch Unstandskleidung weil ich in meine normal Hosen einfach schrecklich aussehe durch den hängenden Bauch.... Ich hab in der SW knapp 25 Kg zugenommen. Von meine Streifen will ich garnicht reden!

Hat irgendwer Tipps und ratschläge was ich da machen kann. Wie habt ihr euer Gewicht wieder runter bekommen und was habt Ihr gegen den Bauch gemacht. Ich bin wirklich am verzweifeln :cry:

kartoffelbrei
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch, 30. Dezember 2015, 17:17:26

Re: Tipps zum Abnehmen!!!

Beitragvon kartoffelbrei » Freitag, 13. Mai 2016, 08:10:25

Hallo Rory,
deine Schwangerschaft ist erst drei Monate her, das dauert ne Zeit bis man die Pfunde wieder runter hat. Es gibt natürlich auch Frauen die bekommen ihre Kinder und man sieht den das nicht an, dass sie Schwanger waren. Versuch es mal mit Situps für die Bauchmuskeln so straffst du deine Muskeln und gleichzeitig straffst du die Haut mit. Wenn Du nicht stillst könntest du vielleich zu Unterstützung auch ein pflanzlichen Appetitzügler nehmen. Viele denken ja, Diätenpillen, nein danke? Oftmals liegt man mit dieser Einstellung ganz richtig. Sie könnten gesundheitsschädlich sein oder dem gewünschten Abnehme-Effekt gänzlich außer Acht lassen. Die Thailändischen Pille greift jedoch erfolgreich bei einer Diät unter die Arme. Und das sind reine Kräuter die nicht die Gesundheit angreifen und wovon man nicht zu schnell abnimmt. Durch Tumex bekam ich große Fortschritte, weil ich damit sehr einfach abnehme.

rory
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag, 10. Januar 2016, 13:53:48

Re: Tipps zum Abnehmen!!!

Beitragvon rory » Sonntag, 12. Juni 2016, 14:02:36

JA drei Monate ist nicht viel, hast schon recht aber für den Sommer und so möchte man doch schon etwas besser aussehen. Zumal man da auch mehr Haut zeigt :-/ An Freibad möchte ich noch garnicht denken :-(
Bach trainiren werde ich versuchen habe auch schon ein paar videos dazu runtergeladen. Ich stille von daher würden diese Kapseln warscheinlich nicht für mich in Frage kommen!

Vielleicht gibt es es ja auch etwas anderes was ich nehmen kann?

SimsMe
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag, 09. Februar 2016, 22:20:53

Re: Tipps zum Abnehmen!!!

Beitragvon SimsMe » Mittwoch, 29. Juni 2016, 10:54:05

Guten Morgen zusammen,

ein weiters Thema was hier glaub ich noch nicht angesprochen worde ist ? Also ich bin der Typ Mensch der aus Langeweile ißt :-(
ich weiß ist überhaupt nicht schön, was ich auch selbst an mir sehen. Doch ich kann es einfach nicht abstellen :?
Gibt es hier jemanden der auch so leidet bzw leiden ist das ja nicht wirklich es ist einfach eine sau Blöde angewonheit. Ich weiß dann sollte man was gegen die Langeweile tun aber so einfach ist es ja nicht immer. Was macht ihr so damit es garnicht erst soweit kommt?

Liebe Grüße euch

falo
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag, 20. Dezember 2015, 17:04:08

Re: Tipps zum Abnehmen!!!

Beitragvon falo » Mittwoch, 13. Juli 2016, 12:14:26

Ich habe mir jetzt auch das Bellex Set von Bodyvita gekauft....

Hat jemand Erfahrung damit und kann mir noch Tipps zur Dauer der Anwendung geben. Gibt es hier auch welche denene es nichts gebracht hat?

Lg

PureEnergie
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag, 31. Januar 2016, 00:53:58

Re: Tipps zum Abnehmen!!!

Beitragvon PureEnergie » Donnerstag, 11. August 2016, 10:19:36

Guten Morgen ihr Lieben :-)

Das Wetter ist Sch..... aber ich habe dennoch gute Laune :-D

Ich sage einfach immer in Bewegung bleiben. Auf den Körper hören.
Oft fällt es schwer aus seiner Gewohnheit auszubrechen. Aber wenn es ersmal passiert ist fühlt man sich Großartig weil man was gemacht hat. UND an diesem Gefühl sollte man festhalten und weiter machen!!!

Mein Tipp an ALLE

kartoffelbrei
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch, 30. Dezember 2015, 17:17:26

Re: Tipps zum Abnehmen!!!

Beitragvon kartoffelbrei » Freitag, 19. August 2016, 14:35:24

Ich habe mir zwar auch was zur Unterstützung gekauft aber man darf auch nicht vergessen, das man trotzdem seine Ernährung umstellen sollte. Bellex habe ich jetzt nicht ich nehme Tumex, ist aber fast gleich nur das meins Kapseln sind und deins Pulver. Das war nichts für mich sowas ins Essen zumischen. Kapseln ist einfacher bin halt ein bequemer Mensch ;). Ich kann nichts negatives berichten mein Hungergefühl ist schnell gesättigt und da durch nehme ich ab. Also nicht wie vorher ein vollen Teller essen, das schaffe ich gar nicht mehr. Ich werde jetzt von kleinen Portionen satt. Und wenn ich vorher noch viel Wasser getrunken habe bekomme ich noch weniger runter.

michelle
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch, 16. Dezember 2015, 22:14:38

Re: Tipps zum Abnehmen!!!

Beitragvon michelle » Montag, 22. August 2016, 10:10:00

käsekuchen hat geschrieben:Am einfachsten funktioniert es in dem man bei allem etwas Mass hält. Ganz grundsätzlich indem man die Kohlenhydrate senkt: Diese werden vom Körper in Zucker und dann in Fett umgewandelt.
Die tierischen Eiweisse ( Proteine) sind ein wesentlicher Faktor für den Muskelaufbau und wichtig für den Körper. Mageres Fleisch kann man so zwei bis dreimal pro Woche ohne weiteres Essen. Gemüse soviel man will,man sollte dieses einfach nur dämpfen. ( Ohne Saucen aus Rahm und Sahne)
Allerdings sollte man auch nach ca. 16 Uhr keine ungekochten Gemüse oder Obst mehr essen, weil dies der Magen über Nacht nicht mehr verdaut und es so liegen bleibt.
Zum Abnehmen gebe ich Dir den Tip der mir am Besten hilft: Vor jeder Mahlzeit ein halbe Stunde vorher ein Glas Wasser trinken.


Danke werde versuchen es so um zu sätzen. Kohlenhydrate nemme ich ohne hin kaum zu mir

grünkohl
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag, 24. September 2015, 08:59:54

Re: Tipps zum Abnehmen!!!

Beitragvon grünkohl » Donnerstag, 01. September 2016, 11:46:06

Kennt ihr das mit Frust kommt die Lust auf Süßes so war es bei mir. :( Wie ich dem Teufelskreis entkam? Mit viel Disziplin und Sport.
Beim Blick in den Spiegel kamen mir die Tränen. Woche für Woche schleichte sich ein weiteres Kilo dazu. Bis die Waage schließlich 82 Kilo anzeigte. Jedes mal wenn ich mich im Spiegel sah, diesen Hängebauch, der über meine Hose lappte dann die Cellulite die immer mehr wurde. Auch körperlich machte mir das Gewicht zu schaffen. Ich konnte mich gar nicht mehr richtig bewegen und beim Treppensteigen blieb mir jedes mal die Luft weg. Strenge Verbote sind einfach nicht mein Ding. Doch wenn ich etwas anfange, dann versuche ich es auch durch zu ziehen. Kohlenhydrate am Abend waren für mich Tabu. Durch einen Beitrag im Internet bin ich auf die Seite von Bodyvita aufmerksam geworden. Mir gefiel das neben den Abnehme Produkten, Ernährungsplan auch ein Sport- Programm integriert ist. Dieses Abnehme Konzept mit Tumex wollte ich ausprobieren. Das Konzept geht auf in nur 3 Monaten verlor ich 15 Kilo! Meine Cellulite behandele ich mit dem Anti Cellulite Gel. Meine Rücken und Knie schmerzen sind übrigens auch viel besser geworden.


Zurück zu „Abnehmen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste