Abnehmen wie die Stars

Tipps und Tricks zum Abnehmen
sarah
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag, 05. November 2015, 10:41:17

Re: Abnehmen wie die Stars

Beitragvon sarah » Sonntag, 15. November 2015, 21:09:45

Mach das mal, du wirst merken es wirkt und nicht vergessen viel Wasser trinken.

express
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag, 27. August 2015, 09:55:31

Re: Abnehmen wie die Stars

Beitragvon express » Dienstag, 17. November 2015, 11:59:48

Ich bin so Happy 4 Kilo sind schon runter, meine Mädels sagen zwar man sieht noch nichts. Na Ja, ich sehe es aber, an meiner Waage und das gibt mir weiter die Kraft durch zuhalten.

elma
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch, 02. September 2015, 15:42:21

Re: Abnehmen wie die Stars

Beitragvon elma » Donnerstag, 19. November 2015, 20:19:52

Hallo Mädels kennt einer von euch das bellex Pulver als Nahrungsergänzungsmittel zum Abnehem? Habe es gerade mal auf dem Döner Probiert :mrgreen:
muss sagen funktioniert auch und schmeckt trotzdem, hätte ich nicht gedacht :)

sarah
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag, 05. November 2015, 10:41:17

Re: Abnehmen wie die Stars

Beitragvon sarah » Sonntag, 22. November 2015, 16:03:02

Kann ja sein das es gut schmeckt hilft es den auch? Döner hat auch seine Kalorien da würde ich lieber drauf verzichten. Versuch doch einfach mal deine Ernährung ein bißchen um zustellen. Morgens Müsli, mittags esse ich unterwegs einen frischen Salat. Abends mache ich mir Gemüse mit Fleisch oder Fisch, aber ohne Nudeln, Kartoffeln oder Brot. Zeit für Sport habe ich im Moment nicht viel, parke bei meinen Kunden nicht direkt vor der Tür, sondern laufe ein paar Schritte. ;)

express
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag, 27. August 2015, 09:55:31

Re: Abnehmen wie die Stars

Beitragvon express » Freitag, 04. Dezember 2015, 11:06:36

Also ganz ohne Nudeln und Kartoffeln, ne das ist nichts für mich. Ich esse auch gerne Gemüse aber zwischen durch brauch ich auch mal Kartoffeln auf meinen Teller. Dann verzichte ich lieber auf ein Stück Fleisch, bis jetzt klappt es auch 6 Kilo sind runter. Halten mich zwar alle für bekloppt das ich vor Weihnachten angefangen habe. Werde es allen beweisen das ich über die Feiertage nicht zunehme. ;)

sarah
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag, 05. November 2015, 10:41:17

Re: Abnehmen wie die Stars

Beitragvon sarah » Donnerstag, 10. Dezember 2015, 13:10:49

Habe ja nur geschrieben wie ich es mach, wenn du nicht auf Nudeln verzichten kannst, dann esse sie aber Mittags, abends setzt dein Körper mehr an. Habe jetzt drei Tage Magen Darm gehabt :( so schnell habe ich noch nie 3 Kilos verloren. Das wünsche ich keinen war schon heftig :x . Dann reduziere ich lieber meine Lieblingsspeisen und mach mein Sport weiter. Du schreibst dich halten alle für bekloppt. Lass sie alle reden, wenn es bei dir im Kopf jetzt klick gemacht hat, ist es die beste Entscheidung sofort anzufangen. Wie sieht es den bei den anderen Mädels aus, habt ihr auch weiter abgenommen?

robinhood
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag, 22. Dezember 2015, 17:05:21

Re: Abnehmen wie die Stars

Beitragvon robinhood » Freitag, 25. Dezember 2015, 15:03:09

Hallo ihr lieben!
ich möchte gerne 20 Kilos abnehmen. Ich habe allein in den letzten 3 Monaten 6 Kilos zugenommen :( . Keine Hose passt mir jetzt und das ist wahrhaftig traurig und ich möchte es gerne ändern.
Ich weiß, dass der Knackpunkt bei mir die Ernährung ist. Ich esse viel zu unkontrolliert, viel zu oft und viel zu viel !
Leider beschränkt sich meine Nahrung auch nicht auf gesunde Sachen...
Sport treibe ich zwar, aber unregelmäßig. Ich weis jetzt schon das ich nach Weihnachten noch mehr drauf habe.
Da ich mehrere Diäten versucht habe und bei allen gescheitert bin, möchte ich nun über diesem Weg versuchen erfolgreich zu sein.
Ich möchte fragen, wer auch Lust hätte abzunehmen. Mit dieser Person möchte ich regelmäßig Kontakt haben und mich über Ernährung und Bewegung austauschen, denn ich glaube ohne einen "Kick" von einer Person, werde ich nie ans Ziel kommen. Ohne Härte passiert bei mir leider wenig :oops: .

elma
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch, 02. September 2015, 15:42:21

Re: Abnehmen wie die Stars

Beitragvon elma » Montag, 04. Januar 2016, 20:48:01

hi robinhood ich habe eine Zeitlang mal eine Kalorienzähler App benutzt. Da kannst du alles notieren was du über den Tag so ißt. Muss aber wirklich jedes Teil was du zu dir nimmst notieren. Mit Anzahl und Gramzahl. Diese hat mir dann berechnet wieviel Kalorien man zu sich nimmt. Immer wenn ich dann zum Limmit kam und ich es so zu sagen Bildlich vor mir hatte, habe ich dann weniger gegessen. Eine Zeitlang hat es mir geholfen, habe dadurch auch ein paar Kilos runter bekommen weil ich so mein Ess verhalten etwas kontrolieren konnte. Alledings hat es mir irgendwann nicht mehr gereicht bzw hatte zu lang einen Stillstand dann habe ich nicht mehr so die App genutzt und alles schlief irgendwie wieder ein :? naja und dadurch das ich kein Sport gemacht habe kammen ein paar Kilos wieder drauf :cry: Jetzt probiere ich es halt mit dem bellex pulver und sport und es klappt besser vorallem muss ich die Kalorien nicht mehr zählen, esse einfach kleinere Mahlzeiten und setze mehr auf Gemüse. Und was für dich vielleicht wichtig ist. Ich habe mir ein Sport Partner gesucht wir Motivieren uns gegenseitig. So macht es auch mehr Spaß. Lg

express
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag, 27. August 2015, 09:55:31

Re: Abnehmen wie die Stars

Beitragvon express » Dienstag, 05. Januar 2016, 12:34:42

Ich dachte meine Oberschenkel würden selbst nach einer Abnahme dick bleiben. Diese sind aber jetzt wesentlich dünner geworden.
Habe jetzt auch für mich eine Sportart gefunden, die mir gut gefällt und wo ich auch mal dran bleibe. Wie bereits gesagt wurde ist am besten eine Kombination aus Ausdauer- und Kraftsport. Ohne Sport würdest du zwar auch abnehmen, dann besteht aber die Gefahr, dass die Haut schlaff wird und das sieht ja nicht gerade schön aus. Ich habe z.B. vor ein paar Jahren mal Übungen im Fitnesscenter gemacht, die die Vorderseite meiner Oberschenkel ( meine Problemzone ) noch mehr betont haben.
Ich mache zur Zeit Aerobic und Zumba und erziele damit recht gute Erfolge. Pilates ist auch sehr gut zur Straffung, dass hab ich zu Anfang gemacht. Habe bei den Kursen Leute kennen gelernt und wir treffen uns jetzt jedes mal und machen die Kurse zusammen. Wäre das nichts für dich elma? Und die Leute die mich für verrückt erklärt haben über die Feiertage weiter meine Diät durch zuziehen, habe ich es bewiesen das ich es schaffe. :P Es sind noch mal 6 Kilo weniger geworden!!

sakastika
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag, 27. Dezember 2015, 20:28:23

Re: Abnehmen wie die Stars

Beitragvon sakastika » Sonntag, 10. Januar 2016, 13:39:08

Hallop expres weiß genau was du meinst. Man muss die richtige Sportart für sich finden. Habe auch erst Zumba gemacht und es geliebt. Dann waren die Kurse nicht mehr so buchbar wie ich Zeit hatte :-(
War sehr traurig. Bin dann also so ins Gym Ausdauer und Kraftträaining angefangen. Alledings war mir das zu eintönig und überhaupt hat mir das nicht wirklich Spaß gemacht. Und wenn einem der Sport nicht vergnügen bereitet, quellt man sich nur und das ist auch nicht Sinn der Sache und man neigt viel öfter dazu nicht hin zu gehen. Abgesehne von der Form die man evtl nicht wirklich haben will. Wie in deinem Fall die Oberschänkel. Würde bei mir auch doof aussehen. Weil ich eher klein bin und dann kräftige Oberschenkel zwar Straff und Muskelös aber dennoch massiv. Würde ich auch schreklich finden!! Ich habe jetzt warscheinlich ein Möglichkeit gefunden wo ich wieder zum Zumba gehen kann und freu mich schon voll drauf. Werde aber das Ausdauertraining bei behalten den daran habe ich mich schon gewöhnt :-D


Zurück zu „Abnehmen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast