Abnehmen ohne Kohlenhydrate

Tipps und Tricks zum Abnehmen
Benutzeravatar
UEngel
Beiträge: 20
Registriert: Samstag, 16. März 2019, 15:29:18
Kontaktdaten:

Abnehmen ohne Kohlenhydrate

Beitragvon UEngel » Sonntag, 31. März 2019, 09:21:21

Abschied vom Brot

Spaghetti & Co. machen zwar glücklich, aber die gute Laune hält nicht lange an. Die Pasta macht sich nämlich auf den Hüften bemerkbar. Kohlenhydrate bremsen die Fettverbrennung aus. Ausnahme: Vollkornnudeln, die mittags mit einer nicht allzu reichhaltigen Sauce verzehrt werden. Gute Kombis sind Gemüsesugos. Reis geht als nahrungstechnischer Blindgänger gerade noch so durch, denn sein Effekt ist neutral, liefert aber auch keine Ballaststoffe.

Frische Früchtchen am Morgen :lol:

Früher Vogel fängt den Wurm? Ganz so drastisch muss man das Abnehmen nicht sehen. Ein gesunder Tag in den Start geht mit Obst einher oder leichtem Knäckebrot als Basis für Erdnuss-Ananas-Dressing und mageren Bratenaufschnitt als Topping.

Schlankmachender Snack im Stimmungstief

Selbst gemixter Gemüsesaft ist ein echter Fatburner und bringt den Stoffwechsel zu Turboleistungen.

Hamburger-Schnecke
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag, 23. März 2017, 17:57:01

Re: Abnehmen ohne Kohlenhydrate

Beitragvon Hamburger-Schnecke » Samstag, 20. April 2019, 10:45:45

Ich habe schon so viele Diäten hinter mir, ohne Kohlehydrate, Eiweiss-Diät, FdH, und und und.....leider ohne Erfolg. Ich brauche jemanden ,der mich an die Hand nimmt, habe wenig Durchhaltevermögen und hasse Sport.....was kann ich nur machen ????? Ich brauche Wunderpillen, die mir helfen !!!
Wer kann mir dabei helfen ????
Danke schon mal im voraus.

Die Hamburger Schnecke

Wuselgusel
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag, 23. März 2017, 17:39:36

Re: Abnehmen ohne Kohlenhydrate

Beitragvon Wuselgusel » Mittwoch, 12. Juni 2019, 10:25:24

Hallo Hamburger Schnecke,

bin mal kurz hier durch dieses Forum gebraust und habe deinen Kommentar gesehen.
Habe eigentlich nix mit Abnehmen zu tun, aber du schreist ja wirklich nach Hilfe OHNE SPORT abzunehmen.
Ich hatte mal Probleme mit meiner Blase und habe nach Kräutertabletten gesucht zur Linderung.
Habe im Netz dann dieses WATEX von Bodyvita gefunden. Das hat mir sehr geholfen. Und jetzt komme ich zurück zu Deinem Thema ABNEHMEN.
Durch diese Tabletten habe ich stark entwässert und somit auch Gewicht verloren. Das war so ein Nebeneffekt, der mir erst aufgefallen war,
als ich meine Lieblingsjeans angezogen habe. Die war plötzlich an den Beinen viel weiter geworden.
Also vielleicht fängste erst mal damit an.
ENTWÄSSERN !
Alles Gute , viel Glück
Wuselgusel

biogurke
Beiträge: 63
Registriert: Montag, 11. Januar 2016, 15:00:04

Re: Abnehmen ohne Kohlenhydrate

Beitragvon biogurke » Donnerstag, 16. Januar 2020, 09:07:38

Hallöchen,

ich habe Watex getestet, weil ich immer so viel Stress hatte mit Blasenentzündungen. Abgesehen davon, dass ich mein Problem jetzt endlich in Griff habe ( Gott sei Dank, denn Blasenentzündungen sind einfach nur nervig und unangenehm), ist mir der positive Effekt der gesunden Entwässerung
durch die Kapseln an meinen Hosen aufgefallen. Diese waren danach deutlich weniger spack (eng ) , die Entwässerung hat sich unglaublich auf den Umfang meiner Beine ausgewirkt. Mir war nicht klar dass ich soviel Wasser in den Beinen hatte.

Das Abnehmen ohne Kohlenhydrate fällt mir übrigens mega schwer...bin nämlich ne Nudel und Kartoffeltante :) Wenn es bei mir mal Zuviel wird, greife ich zu meinen Tumex Kapseln, rein pflanzlicher Appetitzügler...damit bekomme ich es ganz gut hin. Bodyvita hat mir ehrlicherweise schon häufig den Hintern gerettet ...ha ha

schönen Tag


Zurück zu „Abnehmen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast