Migräne, was kann man tun

Hilfe und Austausch
ChrissKiss
Beiträge: 3
Registriert: Samstag, 15. Juni 2019, 20:18:06

Migräne, was kann man tun

Beitragvon ChrissKiss » Dienstag, 26. November 2019, 20:26:21

Guten Tag zusammen,

vielleicht kann mir hier jemand einen Rat geben.

Es betrifft meine Mutter. Seit vielen Jahren leidet Sie unter Migräneanfällen.Wahrscheinlich ausgelöst durch starke Muskelverspannungen im Nacken meinte ihr Arzt.
Auf Anraten des Arztes hat sie eine Akkupunktur Behandlung gemacht, die leider jedoch nichts gebracht hat.
Auch eine Cranio Sacral Behandlung ergab nicht den versprochenen Erfolg :cry:

Immer die Schmerztabletten nehmen ist doch nun wirklich nicht Sinn der Sache. Aber was tun?

Jetzt hab ich gelesen, dass die Hauptauslöser für Migräneanfälle auf einen nicht gesunden Darm und damit einhergehend auch auf Lebensmittel zurückzuführen sind.

Weiss hier vielleicht jemand was darüber oder hat dieselben Probleme?

Es wäre schön, wenn sich jemand meldet.

Zurück zu „Gesundheit und Wohlbefinden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste