Haarausfall...wie kann ich meinem Mann nur helfen?

gibt es Hilfe oder lerne ich meine Glatze zu lieben?
Ellyimglueck
Beiträge: 45
Registriert: Samstag, 06. Juli 2019, 16:44:38

Haarausfall...wie kann ich meinem Mann nur helfen?

Beitragvon Ellyimglueck » Montag, 06. Januar 2020, 20:26:40

Hallo,

mein Mann bekommt gerade ne riesen Krise. Eigentlich ist er ganz cool, sieht super aus, obwohl er nicht so viel Wind um seine Optik macht, aber seit einiger Zeit stellt er mit Entsetzen fest, dass er offensichtlich mehr Haare verliert als er sollte. Seine ursprünglich vollen, lockigen Haare fühlen sich überhaupt nicht mehr so voll an ...im Gegenteil. Zuerst dachte ich er habe vielleicht einfach nur ne Midlife Crisis, aber selbst mir ist es neulich deutlich aufgefallen. Wenn ich mir meinen Schwiegervater so anschaue, hat es mit erblich bedingtem Haarausfall wohl eher nicht zu tun. Er will es zwar jetzt noch mal von einem Dermatologen abklären lassen, aber ich glaube ehrlicherweise nicht dass etwas dabei rumkommt. Kennt hier vielleicht jemand ein
spezielles Shampoo für Männer oder Ähnliches ? Meine Freundin hatte mir jetzt den online Shop Rocara genannt. Da gibt es wohl ein Coffein Shampoo plus ein passendes Tonikum als Kombipaket, allerdings nicht ganz preiswert. Insofern würde ich mich freuen wenn jemand persönliche Erfahrungsberichte beisteuern könnte. Das würde meine Entscheidung sicherlich erleichtern, habe nämlich gerade nicht wirklich Geld zum rausschmeissen :(((

Bitte beeilt euch, kann das Geknatsche jetzt auch langsam nicht mehr hören ...

D.K.
Beiträge: 20
Registriert: Montag, 11. Januar 2016, 15:02:31

Re: Haarausfall...wie kann ich meinem Mann nur helfen?

Beitragvon D.K. » Donnerstag, 09. Januar 2020, 08:33:18

Guten Morgen,

würde dir gerne die Empfehlung meines Mannes weitergeben. Er selbst schreibt nicht in Foren, aber ich werde in seinem Auftrag weitergeben, was ihm wirklich geholfen hat. Er hatte sehr lange mit starken Haarausfall zu kämpfen und hatte darüber hinaus auch noch dass Problem eh schon sehr dünnes Haar zu haben. Er nimmt seit geraumer Zeit die Kapseln der Marke Rocarahair und ist damit sehr zufrieden, seine Haare wachsen dadurch wieder deutlich besser und dichter, auch an Stellen wo wir eigentlich dachten da kommen nie wieder Haare, also am Hinterkopf.
Ehrlicherweise sind seine Haare so toll gewachsen, dass ich fast neidisch bin...überlege schon selber meinen Haaren etwas Gutes zu tun und mir selber die Kapseln zu bestellen :)))

Also er würde dir eine erstklassige Empfehlung dazu geben !

Schönen Tag


Zurück zu „Haarausfall/Glatze“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast