Ich habe sehr feine Haare, die brechen ständig ab! Was kann ich dagegen tun?

was pflegt die Haare
evaundpeter
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag, 22. August 2017, 16:28:24

Ich habe sehr feine Haare, die brechen ständig ab! Was kann ich dagegen tun?

Beitragvon evaundpeter » Samstag, 14. Juli 2018, 17:43:38

Hallo, als ich jünger war hatte ich super gesunde schöne lange Haare. Doch dann wurden sie aus unerklärlichen gründen immer kürzer. (ich hatte sie vor fast 3 Jahren aufgehellt. Ich dachte zuerst, dass sie evtl durch das aufhellen kaputt waren und abgebrochen sind.) Anhand meines Ansatzes, sehe ich dass meine Haare weitaus mehr als 12 cm im Jahr gewachsen sind. Aber nicht einmal die Hälfte von dem was sie gewachsen sind wurden sie länger. (wurden nie geschnitten!!!) Sogar meine Stufen die anfangs ständig ober der Brust auflagen und so schneller abstoßen wurden länger als die Spitzen

Ich wasche, föhne und glätte meine Haare 1 mal pro Woche. (was schon sehr wenig ist, ich verzichte auch auf silikone.) Meine spitzen sehen nicht so extrem kaputt aus und geschnitten habe ich sie in dem Jahr auch nicht.

Habt ihr Tipps wie ich meine Haare länger bekomme? Wenn ich sie hinten habe gehen sie ca. Zur tallie. Was kann ich machen, damit die spitzen nicht ständig abbrechen.

arra
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag, 22. August 2017, 07:50:23

Re: Ich habe sehr feine Haare, die brechen ständig ab! Was kann ich dagegen tun?

Beitragvon arra » Sonntag, 15. Juli 2018, 16:03:28

Hallo! Ja, dass Problem hatte ich auch schon öfter... Mein Ratschlag wäre, wirklich immer die kaputten Spitzen abzuschneiden. Damit bist du schon mal auf dem richtigen Weg, ansonsten die Haare öfters mal flechten, da können sie nicht so leicht abbrechen und auf Haargummis mit Metallverschluss verzichten. Lass deine Haare lieber über Nacht trocknen (falls es sich ergibt) und föhne sie ansonsten immer auf der niedrigsten Hitze-Stufe. Du kannst auch ein gutes Haaröl für die Spitzen & Längen benutzen, mein Favorit ist da, das Garnier Wunderöl, aber du kannst auch irgendein anderes nehmen! Ich wünsche dir einen schönen Tag & viel Glück

radda
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag, 08. Februar 2018, 13:34:22

Re: Ich habe sehr feine Haare, die brechen ständig ab! Was kann ich dagegen tun?

Beitragvon radda » Montag, 16. Juli 2018, 11:49:57

Ich wurde auf deine stelle komplett auf glätten verzichten! Meine Mama hatte in den Wechsel Jahren viel Probleme mit ihre Haarwuchs und ihr Haar wurde immer dünner. Sie hatte eine Empfehlung bekommen und hatte sich Kräuter und spezielle Haarpflege geholt damit sind ihre Haare sichtlich besser geworden. Ich müsste die nur fragen was es war, weil ich es nicht mehr weist.

yaguirini
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag, 12. Januar 2016, 12:02:16

Re: Ich habe sehr feine Haare, die brechen ständig ab! Was kann ich dagegen tun?

Beitragvon yaguirini » Freitag, 03. August 2018, 22:09:18

Ich würde mich gerne dieses Thema anschließen. Es brechen bei mir immer mehr Haare ab. Besonders im Stirn- und Schläfen-Bereich. Sie sehen dann aus wie "abgefressen" und sind nur noch ca. 4 cm kurz. Mein Hautarzt sowie mein Friseur können sich das nicht erklären. Zuerst sind im Schläfenbereich ne Menge Haare ausgegangen. Nach einer Kur mit Regaine sowie Vitamin B-Spritzen hat es sich nicht gebessert. Nun brechen auch noch immer mehr Haare ab. Im Moment habe ich noch genug "Haarmaterial" auf dem Kopf und es fällt noch nicht so auf :roll:
Kennt jemand das Problem bzw. hat einen guten Rat für mich?
Bin schon ganz unglücklich :? Schonmal "Danke" vorab

blumenstrauss
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch, 12. August 2015, 12:14:52

Re: Ich habe sehr feine Haare, die brechen ständig ab! Was kann ich dagegen tun?

Beitragvon blumenstrauss » Mittwoch, 08. August 2018, 22:06:32

Kennst du HAIR AUGMENTUM? das sind Kapseln auf Naturbasis und helfen den Haaren, dass sie gut wachsen. Ich nehme die schon seit Monaten und es ist zu empfehlen. Kannst es ja mal ausprobieren.


Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste