Hundeshampoo für die regnerische Jahreszeit

Erziehung, pflanzliche Hilfe bei Erkrankungen und Beschäftigung
Sardani
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag, 05. Januar 2020, 23:03:40

Hundeshampoo für die regnerische Jahreszeit

Beitragvon Sardani » Sonntag, 08. November 2020, 11:24:53

Guten Morgen,

hoffe ihr seid alle gesund. Wer wird noch während des Lockdowns immer wieder von seinem Haustier aufgemuntert? Mein Hund ist praktisch der einzige Grund, dass ich noch rausgehe. Problem ist nur, dass das Wetter zunehmend windiger und regnerischer wird und nach dem Spaziergang mein Hund aussieht wie aus dem Schlamm gezogen. Kennt ihr das? Die normale Dusche reicht da nicht, denn er stinkt trotzdem noch extrem. Gibt es sowas wie Shampoos auch für Hunde?

Entspannten Sonntag wünsche ich!

Ellyimglueck
Beiträge: 45
Registriert: Samstag, 06. Juli 2019, 16:44:38

Re: Hundeshampoo für die regnerische Jahreszeit

Beitragvon Ellyimglueck » Sonntag, 08. November 2020, 11:34:42

Morgen,

ja das kenne ich nur zu gut und der Gestank ist echt unerträglich manchmal. Es gibt auf jeden Fall Shampoos für Hunde, ich benutze sogar selber eins. Man sollte es mit der Nutzung halt nur nicht übertreiben. Ich habe mir das Mascosana Shampoo Bamfino gekauft und das ist sehr ergiebig, weshalb es nicht nötig ist meinen Hund nach jedem Spaziergang zu waschen und das ist auch echt angenehm.

Doglover10
Beiträge: 11
Registriert: Montag, 05. Oktober 2020, 22:15:54

Re: Hundeshampoo für die regnerische Jahreszeit

Beitragvon Doglover10 » Sonntag, 08. November 2020, 11:40:15

Hey,

die Frage mit dem Shampoo finde ich auch echt interessant. Klingt ja erstmal vielversprechend aber zieht es nicht auch Nachteile mit sich…wie zum Beispiel, dass Parasiten wie Zecken den Hund aufgrund seines Geruches viel attraktiver für sie macht?

Ellyimglueck
Beiträge: 45
Registriert: Samstag, 06. Juli 2019, 16:44:38

Re: Hundeshampoo für die regnerische Jahreszeit

Beitragvon Ellyimglueck » Sonntag, 08. November 2020, 11:51:10

Also ich kann dich da beruhigen, denn der Geruch des Shampoos ist definitiv nicht anziehend für Zecken und Co., es wirkt sogar schützend. Seit der Nutzung hatte ich, bis auf eins/ zwei Ausnahmen, gar keine Probleme mehr mit Parasiten. Ist auf jeden Fall ein gutes Gefühl nicht nach jedem Spaziergang das Fell checken zu müssen. Ich hätte es auch nicht gekauft, wenn es einen Parasitenanlauf bedeuten würde haha… außerdem benutze ich das Shampoo auch nur höchstens zweimal im Monat. Ist völlig ausreichend.

Sardani
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag, 05. Januar 2020, 23:03:40

Re: Hundeshampoo für die regnerische Jahreszeit

Beitragvon Sardani » Sonntag, 08. November 2020, 11:59:44

Ich freue mich, dass sich jemand direkt gemeldet hat, das ging ja super schnell jetzt. Cool zu hören, dass es sowas wie Hundeshampoos gibt und sich Leute darum kümmern, dass die Pflege vom Hund nicht zu kurz kommt. Das mit dem Parasitenschutz ist natürlich noch ein Plus. Ich könnte ja jetzt, wenn ich mir das Shampoo kaufe, direkt zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Mein Mann drängt mich schon jetzt von hinten das Shampoo zu bestellen, weil er immer derjenige ist der die Zecken ziehen muss, ich trau mich nie haha. Eine Frage habe ich noch, ist das Shampoo denn auch natürlich? Ich möchte meinem Hund ja ungern immer wieder Chemie ins Fell schmieren und dann in zwei Jahren die Abrechnung dafür bekommen.

afriend
Beiträge: 14
Registriert: Samstag, 21. Dezember 2019, 22:33:30

Re: Hundeshampoo für die regnerische Jahreszeit

Beitragvon afriend » Sonntag, 08. November 2020, 12:31:59

Hallo in die Runde,

also ich kann dir mit guten Gewissen vergewissern, dass das Shampoo wirklich gute Inhaltsstoffe hat. Bestelle es schon seit einigen Jahren und habe auch schon andere Produkte bei Mascosana bestellt und deren Philosophie ist es sowieso alle Produkte qualitativ hochwertig und pflanzlich zu produzieren. Am besten schaust du dir das Shampoo einfach auf der Website an, ist ein veganes Produkt und könnte sogar vom Menschen benutzt werden. Eins meiner Favoriten im Shop.
Hier der Link: https://mascosana.com/de/hund/mascosana ... ino-detail
Lass mich wissen, wenn du fragen hast, bin mittlerweile schon ein alter Hase was Haustiere und deren Pflege betrifft.

Ellyimglueck
Beiträge: 45
Registriert: Samstag, 06. Juli 2019, 16:44:38

Re: Hundeshampoo für die regnerische Jahreszeit

Beitragvon Ellyimglueck » Montag, 09. November 2020, 13:45:36

Danke @afriend. Ich hätte es nicht besser sagen können. Die Produkte sind wirklich super natürlich und das macht sie auch so besonders. Das letzte was man will ist wieder irgendwelche Chemie, die gar nicht nötig ist. Die besten Produkte brauche gar nicht viel.


Zurück zu „Mein Hund, mein Pferd und meine Katze“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast