Warum ist Viagra so schlimm??

Pflanzliche Potenzmittel, Apothekenprodukte, natürliche rezeptfreie Potenzpillen, Lustmacher, Viagra, Cialis, Kamagra, Generikas, Potenzmittel für die Frau
Essener
Beiträge: 3
Registriert: 18.11.2022, 20:07

Re: Warum ist Viagra so schlimm??

Beitragvon Essener » 07.12.2022, 19:35

Ich bin selbst jahrelanger Konsument von Potenzmitteln....leider:(
Alle Mittel wirken nur bei ausreichender Stimulanz, es ist also nicht so, dass du mit nem Dauerständer oder so rumläufst!! Auch nach dem Sex schlafft der Penis erst mal ab, aber wenn du stimulierst wirst, steht er halt schnell wieder.
Geh erst mal zum Urologen, oder noch besser zum Andrologen! Ganz wichtig: kaufe nicht irgendwelche Potenzmittel im Internet, da kannst du schwer auf die Schnau...fallen, im besten Fall wirken diese Mittel nicht. Das einzige rezeptfreie Mittel, dass wirklich etwas taugt ist manvital von virfortis, mein Favorit. Da reicht mir schon eine halbe Tab für stundenlanges Vergnügen. Bei Viagra, Cialis usw. treten bei mir zu starke Nebenwirkungen auf, Kopfschmerzen, Augendruck und so, die habe ich bei meinem Mittel nicht.
Ich wünsche dir gutes Gelingen!!!;)

Uhlenhorst
Beiträge: 2
Registriert: 26.11.2022, 21:36

Re: Warum ist Viagra so schlimm??

Beitragvon Uhlenhorst » 10.12.2022, 17:45

Ich dies mit den Nebenwirkungen nur unterstreichen, da ich es am eigenen Körper gespürt habe.
Halbe Tablette vor dem Fick eingeworfen, ein sagenhaften Dauerständer bekommen und könnte gut sehr lange ficken. Der Samenerguss dauerte aber sehr sehr lange, die Frau bettelte schon, dass ich abspritzen soll.

Ich dachte vor dem Fick, dass ich der Frau und mir etwas Gutes dazu. War aber nicht so. Über den Dauerständer war sie positiv angetan, aber der späte Samenerguss war das Negative.

Seit dem Erlebnis nehme dieses Mittel nicht mehr.

Roadstopp
Beiträge: 2
Registriert: 26.11.2022, 21:31

Re: Warum ist Viagra so schlimm??

Beitragvon Roadstopp » 20.12.2022, 22:38

Moin,

ich habe sowohl bei Sildenafil als auch bei Tadalafil die gleichen Nebenwirkungen:

- Sodbrennen (was oft nicht besonders angenehm ist.....)
- Nase ist leicht "dicht"

bei Rot19 hab ich das nicht.

Bonfire
Beiträge: 6
Registriert: 18.11.2022, 20:01

Re: Warum ist Viagra so schlimm??

Beitragvon Bonfire » 25.12.2022, 22:31

Also ich habe in den letzten Jahren öfters Super Kamagra ( 100mg Sildenafil + 60mg Dapoxezine)genommen.

Bis letztes Jahr im Herbst hatte ich nur leichte Nebenwirkungen wie Nase zu, leichte Magenprobleme und Kopfschmerzen.
Aber im letzten Herbst....

Hab eine ganze Tablette 1,5 Std. vor dem Treffen genommen und nach 30 min hab ich mir die Seele aus dem Leib gekotzt. Mir war richtig übel, sodass ich sogar das Treffen abgesagt habe.

Und am nächsten Tag war mein Stuhlgang grün.
Quasi die Farbe der Pille angenommen.

greenhorn
Beiträge: 1
Registriert: 18.11.2022, 20:09

Re: Warum ist Viagra so schlimm??

Beitragvon greenhorn » 26.12.2022, 19:58

Ich habe mir von meinem Hausarzt Viagra verschreiben lassen.
Kaufte halt dann die 100 mg in der groß Packung Sildenafil mit 48 Stück.

Ich hatte immer als Nebenwirkung:
- verstopfte Nase
- Hitzewallung

Da kommen dann auch oft noch Kopfschmerzen dazu.

Das schlimmste was ich dann mal ausprobiert hatte war eine Kombination aus Priligy und 100 mg Sildenafil. Da hats mir erstmal den Kreislauf komplett zusammengehauen und mir ist schwarz vor Augen geworden. Glücklicherweise konnte ich noch die Beine hochlegen.

Jetzt nehme ich nur noch die manvital von virfortis und habe keine Beschwerden.

Marley
Beiträge: 6
Registriert: 31.05.2016, 16:04

Re: Warum ist Viagra so schlimm??

Beitragvon Marley » 05.01.2023, 18:28

Bei Viagra kann es passieren das dein Farbsehen einen blauen Stich bekommt.

Sieht aus wie durch eine leicht getönte Brille. Hatte ich auch immer.

Hinzu kommen starke Kopfschmerzen.

Bestway
Beiträge: 3
Registriert: 26.11.2022, 20:51

Re: Warum ist Viagra so schlimm??

Beitragvon Bestway » 10.01.2023, 20:12

Nachdem ich alles ausprobiert hatte, auch Viagra, bin ich bei Rot19 geblieben.
Sehr angenehm ohne Beschwerden mit einer viertel Pille, nach ca. einer Stunde etwas rote Backen, die nach
weiteren 30 Minuten aber weg sind. Die Wirkung hält bis zu 30 Stunden, morgens wird man mit einer riesen Latte wach.
Bein Sex ist die Eichel schön empfindlich :-)

veritas
Beiträge: 3
Registriert: 11.11.2019, 13:16

Re: Warum ist Viagra so schlimm??

Beitragvon veritas » 18.01.2023, 19:23

Viagra ist gut, nur zuviele Nebenwirkungen. Cialis ist besser, nur zu teuer. Kamagra=Sodbrennen ohne Ende. Rot19 wirkt bei mir tutti ohne Begleiterscheinungen, macht härter als die blaue und kostet ein Drittel einer Cialis. Und eins hat se allen Produkten voraus: Sie macht zusätzlich geil wie ein Pfund. Top!

klabautermann
Beiträge: 4
Registriert: 22.01.2023, 19:01

Re: Warum ist Viagra so schlimm??

Beitragvon klabautermann » 23.02.2023, 20:45

Bei all den anderen Nebenwirkungen kann es dir mit Viagra passieren das dein Farbsehen einen blauen Stich bekommt.

Sieht aus wie durch eine leicht getönte Brille. Hatte ich kurze Zeit auch mal.

Bestway
Beiträge: 3
Registriert: 26.11.2022, 20:51

Re: Warum ist Viagra so schlimm??

Beitragvon Bestway » 30.03.2023, 21:50

Wie bei jedem Medikament gibt es potenzielle Nebenwirkungen, die auftreten können. Einige häufige Nebenwirkungen von Viagra können sein:

Kopfschmerzen
Gesichtsrötung
Verdauungsstörungen
Verschwommenes Sehen oder veränderte Farbwahrnehmung
Nasenverstopfung
Schwindel
Übelkeit

Seltene, aber schwerwiegende Nebenwirkungen können auch auftreten, einschließlich:

Plötzlicher Sehverlust oder -verlust eines Teils des Sehvermögens
Plötzlicher Hörverlust oder Klingeln in den Ohren
Herzinfarkt oder Schlaganfall
Priapismus (eine schmerzhafte und lang anhaltende Erektion)
Schwere allergische Reaktionen


Zurück zu „Potenzmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste