Mein Mann kommt zu schnell

Verzögerungssprays, Orgasmus verzögern mit Gel, Cockring, Betäubungscreme
bonjovi
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag, 21. Februar 2019, 19:49:46

Re: Mein Mann kommt zu schnell

Beitragvon bonjovi » Montag, 02. Dezember 2019, 23:18:54

Richtig. "Frühzeitige" Ejakulation ist keine Krankheit oder Störung, genau so wenig wie ein vglw. kleiner Penis oder rein altersbedingtes Nachlassen der Libido.

Isa-Bella
Beiträge: 4
Registriert: Montag, 05. Oktober 2020, 12:11:34

Re: Mein Mann kommt zu schnell

Beitragvon Isa-Bella » Sonntag, 08. November 2020, 21:58:43

Du kannst euer Problem probieren zu lösen, indem du zunächst einmal für
dich selbst heraus findest, was deine eigenen Bedürfnisse sind und du zu
diesen auch stehst. Du bist keine "bessere" Freundin, weil du deine Bedürf-
nisse zurück steckst oder dich ihm gar anpasst. Du machst es ihm damit
lediglich bequemer und er wird so wenig Anstalten zeigen, auf dich zuge-
hen zu wollen.

Geh mal davon aus, dass ein Mann, der echtes Interesse an dir, als Frau,
hat, schon auch sein Problem damit haben wird, wenn er merkt, dass er
dich nicht wirklich befriedigen kann. Es sei denn, er ist so egozentrisch o-
der auch nur unerfahren, dass er das nicht bemerkt. Im ersteren Fall wird
ihm also daran gelegen sein, dass es dir gefällt. Das Problem könnte da-
bei allerdings sein, dass er sich als "Loser" fühlt und deshalb ungern da-
rauf hingewiesen werden bzw. darüber mit dir offen sprechen möchte.

Die sanftere Art wär dann also, das Ruder mal selbst zu übernehmen, in-
dem du die bereits geschriebenen Tipps u.a.die mit dem Marathon Nights Spray befolgst.
Oder indem du mitihm in einer eher motivierenden Art und Weise darüber sprichst, wie du
dir das Ganze noch besser vorstellen könntest usw. usf.

Wenn er hingegen nur bemerkt, dass er dich nicht befriedigen kann bzw.
ihr den Makel stets hervor hebt, wird ihn das vermutlich noch mehr hem-
men/ blockieren.


Zurück zu „Vorzeitige Ejakulation, schnelles Kommen, Früher Höhepunkt, Hilfen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast